Start > Welt (Seite 478)

Welt

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus aller Welt erhalten Sie zeitnah auf wirtschaft.com, Ihrem Nachrichtenportal.

Löning begrüßt Freispruch von Anwar Ibrahim in Malaysia

Foto: Markus Löning, Deutscher Bundestag/Lichtblick/Achim Melde Text: dts NachrichtenagenturBerlin - Der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik, Markus Löning, hat den Freispruch des malaysischen Oppositionsführers Anwar Ibrahim begrüßt. "Ich begrüße sehr, dass der malaysische Oppositionsführer Anwar Ibrahim heute morgen in Kuala Lumpur vom Vorwurf "widernatürlicher Sexualpraktiken" freigesprochen wurde", sagte Löning. Der …

Jetzt lesen »

IEA-Chefökonom rechnet mit Turbulenzen auf dem Ölmarkt

Paris - Der Chefökonom der Internationalen Energieagentur (IEA), Fatih Birol, rechnet wegen der politischen Zuspitzung am Golf mit Turbulenzen auf dem Ölmarkt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Sollte es nach der Verhängung eines US-Ölembargos gegen Iran, dem sich die EU-Außenminister bei ihrem Treffen am 30. Januar anschließen wollen, zu …

Jetzt lesen »

Magazin: Durchbruch in Taliban-Gesprächen durch Bundesregierung vermittelt

Kabul - Die Eröffnung eines Büros der Taliban in Katar geht nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" auf die erfolgreiche Vermittlung der Bundesregierung zurück. Den ersten Kontakt ins Umfeld von Tayyeb Agha, dem Unterhändler der Taliban, habe demnach der Bundesnachrichtendienst (BND) Ende 2009 hergestellt. Seit dem Frühjahr 2010 hätten erst …

Jetzt lesen »

Etwa 300 Teilnehmer bei „Schuh“-Demonstration gegen Wulff

Foto: Christian Wulff, Laurence Chaperon, Text: dts NachrichtenagenturBerlin - In Berlin haben am Samstag rund 300 Menschen an einer Demonstration gegen den wegen einer Kredit- und Medienaffäre in der Kritik stehenden Bundespräsidenten Christian Wulff teilgenommen. Die Aktion lief unter dem Motto "Wulff den Schuh zeigen - Shoe for you, Mr. …

Jetzt lesen »

Syrien: Assad-Regime kündigt nach Anschlag hartes Vorgehen an

Text: dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Foto: Baschar al-Assad, UN Photo/Evan Schneider, Text: dts NachrichtenagenturDamaskus - In Syrien hat das Regime von Präsident Baschar al-Assad nach dem tödlichen Anschlag vom Freitag ein hartes Vorgehen angekündigt. Die Regierung werde mit "eiserner Faust" gegen jene zurückschlagen, die die Sicherheit der Nation untergraben würden, teilte …

Jetzt lesen »

Syrien: Tote bei Explosion in Damaskus

Foto: Damaskus, Jan Smith, Lizenz: dts-news.de/cc-byDamaskus - In der syrischen Hauptstadt Damaskus sind bei einer Explosion mehrere Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des syrischen Staatsfernsehens soll sich ein Selbstmordattentäter in der Nähe einer Grundschule im Stadtteil Al-Midan in die Luft gesprengt haben. Die Regierung machte "Terroristen" für die Tat …

Jetzt lesen »

Unionsfraktionschef Kauder besorgt über Entwicklung in Ägypten

Foto: Volker Kauder, dts NachrichtenagenturBerlin - Nach den Wahlerfolgen der Islamisten in Ägypten hat sich Unionsfraktionschef Volker Kauder besorgt über die Entwicklung in dem nordafrikanischen Land geäußert. "Die Christen leben zum Teil in großer Gefahr", schreibt Kauder in einem Gastbeitrag für die "Rheinische Post" (Freitagsausgabe). Mit Durchsuchungen würden Organisationen wie …

Jetzt lesen »

Viele Tote nach Anschlagsserie in Bagdad

Bagdad - Bei einer Anschlagserie in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 66 weitere wurden verletzt. Medienberichten zufolge ereigneten sich die Anschläge in den mehrheitlich von Schiiten bewohnten nördlichen Stadtteilen Kadhimija und Sadr City. Insgesamt explodierten fünf Bomben, eine konnte rechtzeitig entschärft werden. …

Jetzt lesen »

Magazin: Iranische Söldner sollen Assad-Regime im Kampf gegen Aufständische helfen

Text: dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Foto: Baschar al-Assad, UN Photo/Evan Schneider, Text: dts NachrichtenagenturDamaskus - Rebellen in Syrien beschuldigen iranische Söldner, das Assad-Regime bei der Niederschlagung des Volksaufstands zu unterstützen. Eine Brigade der "Freien Armee" habe fünf Männer mit iranischen Pässen gefangen genommen, sagte Oberst Abd ar-Razaq Tlass, einer der Kommandeure …

Jetzt lesen »

Syrien: Beobachter der Arabischen Liga bestätigen Heckenschützen

Foto: Demonstration in Syrien, Shamsnn, Lizenz: dts-news.de/cc-byDamaskus - Nach Beobachtungen der Arabischen Liga hält die Gewalt gegen Demonstranten in Syrien weiter an und es werden Heckenschützen eingesetzt. "Ja, es wird noch geschossen, und ja, es gibt Heckenschützen", bestätigte der Generalsekretär der Liga, Nabil al-Arabi, am Montag in Kairo. Es sei …

Jetzt lesen »