Start > Weltwirtschaft (Seite 554)

Weltwirtschaft

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus aller Welt erhalten Sie zeitnah auf wirtschaft.com, Ihrem Nachrichtenportal.

Westerwelle sieht Ende der Beobachtermission in Syrien kritisch

Foto: Guido Westerwelle, Dirk Vorderstraße, Lizenz: dts-news.de/cc-by Berlin/Damaskus – Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat den vorläufigen Abbruch der Beobachtermission in Syrien als „kritisches Signal für eine weitere Eskalation der Gewalt“ bezeichnet. Dies teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes am Samstag in Berlin mit. Der Bundesaußenminister forderte angesichts dieser Entwicklungen eine klare …

Jetzt lesen »

Arabische Liga setzt Beobachtermission in Syrien aus

Foto: Demonstration in Syrien, Syrian Freedom, Lizenz: dts-news.de/cc-by Damaskus – Die Arabische Liga hat ihre Beobachtermission in Syrien vorerst ausgesetzt. Wie ein Vertreter des Staatenbundes am Samstag sagte, habe man die Arbeit der Mission gestoppt. Die Beobachter waren Ende Dezember wegen der gewaltsamen Unterdrückung der Opposition nach Syrien geschickt worden, …

Jetzt lesen »

Russland blockiert Uno-Resolution gegen Assad

Foto: UN-Sicherheitsrat, UN Photo/Rick Bajornas, Text: dts Nachrichtenagentur New York – Russland hat einen erneuten Entwurf für eine Syrien-Resolution im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen abgelehnt. Der russische Uno-Botschafter Witali Tschurkin signalisierte am Freitag nach Beratungen in New York eine generelle Gesprächsbereitschaft, hielt den Entwurf aber dennoch für „inakzeptabel“. Er würde …

Jetzt lesen »

Ehefrau von Minister de Maizière will sich für Soldaten engagieren

Berlin – Martina de Maizière, die Ehefrau von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU), will ihrem Mann in seinem Amt zur Seite stehen. „Ich möchte den Scheinwerfer in der Öffentlichkeit mehr auf die Soldaten und ihre Familien lenken“, sagte die 56-jährige Diplomsozialpädagogin der Tageszeitung „Die Welt“ (Samstagausgabe). „Die Bundeswehr gehört zu …

Jetzt lesen »

Ägypter feiern Jahrestag des Aufstandes gegen Mubarak-Regime

dts_image_3497_coeeafgrkq_2171_400_300

Foto: Demonstranten in Ägypten, Ahmad Hammoud, Lizenz: dts-news.de/cc-by Kairo – In der ägyptischen Hauptstadt Kairo haben sich Tausende versammelt, um den ersten Jahrestag des Volksaufstands gegen Präsident Muhammad Husni Mubarak zu feiern. In der Nacht zum Mittwoch errichteten sie auf dem Tahrir-Platz Tribünen und bauten Zelte. Für Mittwochnachmittag ist eine …

Jetzt lesen »

Abbas drängt Israel zu neuen Verhandlungen

Foto: Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, UN Photo/Ryan Brown, Text: dts Nachrichtenagentur Jerusalem – Palästinenserpräsident Mahmud Abbas drängt Israel angesichts der Veränderungen im Nahen Osten zur Wiederaufnahme der Verhandlungen mit seiner Regierung. Der „Zeit“ sagte Abbas: „Ich verstehe die Angst der Israelis sehr gut, es ist eine sehr schwierige Situation für ihr …

Jetzt lesen »

Obama verspricht gerechteres Amerika

dts_image_2602_rmnnkefche_2171_400_300

Foto: Barack Obama, dts Nachrichtenagentur Washington – US-Präsident Barack Obama hat in seiner Rede zur Lage der Nation für ein gerechteres Amerika plädiert. „Millionen Amerikaner, die jeden Tag hart arbeiten und sich an die Regeln halten, verdienen eine Regierung und ein Finanzsystem, die ebenso handeln“, sagte er vor dem US-Kongress. …

Jetzt lesen »

Ministerpräsident Netanjahu: Israel muss notfalls allein gegen Bedrohungen vorgehen

Foto: Benjamin Netanjahu, UN Photo/Marco Castro , Text: dts Nachrichtenagentur Jerusalem – Nach Ansicht des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu muss sein Land im Notfall allein gegen Bedrohungen vorgehen. Dies erklärte der Ministerpräsident Israels am Dienstag in einer Rede vor dem Parlament. Netanjahu erinnerte in dieser „an die wichtigste Lehre aus …

Jetzt lesen »

Obama vor dritter Rede zur Lage der Nation

dts_image_3758_rchpsbtmgd_2171_400_3001

Foto: Barack Obama, dts Nachrichtenagentur Washington – US-Präsident Barack Obama wird in der Nacht zu Mittwoch seine dritte Rede zur Lage der Nation halten. Wie das Weiße Haus am Dienstag bekanntgab, werde Obama das Versprechen von mehr wirtschaftlicher Gerechtigkeit und die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Mittelpunkt seiner Rede, die …

Jetzt lesen »