Start > Wirtschaft Liechtenstein (Seite 4)

Wirtschaft Liechtenstein

Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaft im Fürstentum Liechtenstein. Wirtschaftsnachrichten für Vaduz und weiter Ortschaften in Liechtenstein.

Liechtenstein und Indien diskutieren Freihandelsabkommen

Der indische Minister für auswärtige Angelegenheiten, General Vijay Kumar Singh, weilte von Montag bis Mittwoch in Liechtenstein. Er zeigte insbesondere Interesse für den Wirtschaftsstandort und führte mit Aussenministerin Aurelia Frick Gespräche über das Freihandelsabkommen mit den EFTA-Staaten sowie ein mögliches Doppelbesteuerungsabkommen mit Liechtenstein. In einem Arbeitsgespräch mit Minister Singh thematisierte …

Jetzt lesen »

Schweiz und Liechtenstein vereinbaren Doppelbesteuerungsabkommen

Schweizer Franken

Die Liechtensteinische Regierung hat in ihrer Sitzung vom 8. März 2016 den Bericht und Antrag an den Landtag zum Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Liechtenstein und der Schweiz genehmigt. Das Abkommen bildet einen wichtigen Meilenstein in der liechtensteinischen DBA-Politik. Liechtenstein schliesst damit ein vollwertiges DBA mit demjenigen Nachbarstaat ab, mit dem die engsten …

Jetzt lesen »

Aurelia Frick trifft Bildungsminister von Andorra

Bildungsministerin Aurelia Frick empfing am Montag, 7. März 2016, den andorranischen Bildungsminister Eric Jover Comas zu einem Arbeitsgespräch in Vaduz. Im Fokus der Gespräche standen hochschulpolitische Themen und Liechtensteins Erfahrungen im Rahmen des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Im Bildungsbereich besprachen Regierungsrätin Aurelia Frick und ihr andorranischer Amtskollege Eric Jover Comas insbesondere …

Jetzt lesen »

Austausch: Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Slowenien

Die Staats- und Generalsekretäre der Aussenministerien der Schweiz, Österreichs, Sloweniens und Liechtensteins trafen sich am Freitag in Malbun. Sie diskutierten neben der quadrilateralen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen unter anderem die aktuellen Entwicklungen in Europa. Im Vordergrund standen dabei die Auswirkungen der Flüchtlingskrise. Geleitet wurde das Treffen von Botschafter Martin Frick, …

Jetzt lesen »

AAA-Rating für Liechtenstein bestätigt

Die internationale Ratingagentur Standard & Poor’s hat heute das Länderrating für Liechtenstein mit AAA und stabilem Ausblick bestätigt. Standard & Poor’s legte in seiner Überprüfung besonderes Augenmerk auf den Umgang Liechtensteins mit den komplexen regulatorischen Herausforderungen, die Sanierung des Staatshaushalts und die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in einem anspruchsvollen Umfeld. Standard & …

Jetzt lesen »

Guatemala tritt EFTA-Freihandelsabkommen bei

Guatemala

Die Liechtensteinische Regierung hat die Ratifikation des Protokolls über den Beitritt Guatemalas zum Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und den zentralamerikanischen Staaten beschlossen und unterbreitet dem Landtag den Bericht und Antrag betreffend das Beitrittsprotokoll. Das EFTA-Freihandelsabkommen mit den zentralamerikanischen Staaten ist bisher mit Costa Rica und Panama abgeschlossen worden. Mit dem …

Jetzt lesen »

Studie: „Das verfügbare Einkommen in Liechtenstein im Vergleich mit der Schweiz“

Die liechtensteinische Regierung hat am 19. Januar 2016 die Studie „Das verfügbare Einkommen in Liechtenstein im Vergleich mit der Schweiz“ zur Kenntnis genommen. Die Studie wurde vom Ministerium für Gesellschaft in Auftrag gegeben und durch das Liechtenstein-Institut erarbeitet. Ziel der Studie ist es, auf wissenschaftlich basierten Fakten der Frage nachzugehen, …

Jetzt lesen »

BIZ App – Lehrstellensuche in Liechtenstein

Lehrstellensuche

Am 21. Dezember 2015 stellte Regierungsrätin Aurelia Frick die neue BIZ App des Amts für Berufsbildung und Berufsberatung vor. Die BIZ App ermöglicht es den Jugendlichen, sich mit dem Thema Berufswahl und Lehrstellensuche auf eine interaktive Weise auseinanderzusetzen. Bildung wird immer wieder als wichtigste Ressource Liechtensteins bezeichnet. Damit zeigt sich …

Jetzt lesen »

Liechtenstein steigert Stromproduktion aus Photovoltaik

Photovoltaik

Mit der Inbetriebnahme der 265 Kilowatt/Peak Photovoltaik-Anlage auf der Dachfläche des Recyclingcenters Elkuch Josef AG in Eschen wird Liechtenstein eine historische Limite erreicht: Erstmals werden 20 Megawatt/Peak Photovoltaikstrom ins Netz gespeist. Das entspricht etwa 5% des Jahresverbrauches Liechtensteins. Die Photovoltaik ist eine Form der aktiven Nutzung der Sonnenenergie, bei der …

Jetzt lesen »