Start > News zu Gabun

News zu Gabun

Gülen-nahe Vereine werfen Erdogan-Regierung Entführungen vor

Mehrere internationale Menschenrechtsgruppen und nichtstaatliche Organisationen mit Nähe zur Gülen-Bewegung werfen der Türkei im Rahmen der Universal Periodic Review der Vereinten Nationen schwere Menschenrechtsverletzungen vor. "Obwohl es gegen das internationale Recht verstößt, hat Erdogans langer Arm auch Europa erreicht und es wurde versucht, Leute zu entführen", heißt es in einem …

Jetzt lesen »

Hilfe – mein Kind ist hochbegabt !

Im Grunde weist jedes Kind eine besondere Begabung auf – während das eine Kind besonders gut zeichnen kann, stellt sich das andere sehr geschickt in der Theatergruppe dar und das dritte ist äußerst musikalisch und lernt das Pianospiel praktisch im Schlaf. Doch es gibt Kinder, die Talente aufweisen, die weit …

Jetzt lesen »

Bayerns Innenminister will Flüchtlinge in Krisenstaaten abschieben

Bayerns Innenminister will Flüchtlinge in Krisenstaaten abschieben 310x205 - Bayerns Innenminister will Flüchtlinge in Krisenstaaten abschieben

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) macht mit seinem Sicherheitskonzept Druck auf den Bund und fordert in "Bild" (Freitag) harte Maßnahmen in der Flüchtlingspolitik. Die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber soll beschleunigt und verschärft werden. "Abschiebungen müssen auch in Krisengebiete möglich sein, etwa in den Norden Afghanistans, wo wir uns seit Jahren …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt verurteilt Ausschreitungen nach Wahlen in Gabun

Auswärtiges Amt verurteilt Ausschreitungen nach Wahlen in Gabun 310x205 - Auswärtiges Amt verurteilt Ausschreitungen nach Wahlen in Gabun

Das Auswärtige Amt hat bestürzt auf die Unruhen nach der umstrittenen Wiederwahl von Gabuns Präsident Ali Bongo reagiert: "Wir verurteilen entschieden, dass es nach Verkündung des Ergebnisses der Präsidialwahlen vom Wochenende in der letzten Nacht zu gewalttätigen Ausschreitungen in Libreville gekommen ist, bei denen auch Tote und Verletzte zu beklagen …

Jetzt lesen »

Duisburger Kompetenzzentrum für Begabtenförderung findet Anklang

Im Mai vergangenen Jahres hat Duisburg das neue Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung eröffnet. Seit dem gibt es zwei Anlaufstellen mit Fachberaterinnen, die in Schulen angesiedelt und auf die Bereiche Duisburger Norden und Süden aufgeteilt sind. Das Beratungsangebot richtet sich an Eltern, Erzieher und Lehrer, die Fragen rund um die …

Jetzt lesen »

Experte: Migranten grundsätzlich kaum krimineller als Einheimische

dts_image_9981_crqjhfqpob_2171_701_526.jpg

Migranten sind laut Thomas Bliesener, Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, grundsätzlich kaum krimineller als andere Menschen in Deutschland. "Die Statistiken besagen, dass Migranten nicht gravierend auffälliger sind als einheimische Deutsche, geringfügig jedoch schon", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). "Dabei muss man allerdings berücksichtigen, dass sie sich in ihrer Sozialstruktur …

Jetzt lesen »

NLP: Ein Werkzeugkasten der Kommunikation

Whiteboard

Heute ist NLP in aller Munde, man hört, NLP für Lehrer, NLP für Manager, NLP für Verkäufer – kurz gesagt praktisch überall stolpert man über diese drei magischen Buchstaben. Doch was bedeuten sie und vor allem was hat es damit auf sich? NLP ist die Kurzform von Neuro Linguistisches Programmieren. …

Jetzt lesen »

EU verstärkt Unterstützung für Zentralafrika

dts_image_8595_gribpeqaso_2171_445_3347

Die Europäische Union verstärkt ihre Unterstützung für die Region Zentralafrika. Am Dienstag unterzeichnete Neven Mimica, EU-Kommissar für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung, das regionale Richtprogramm für Zentralafrika des 11. Europäischen Entwicklungsfonds. Das Programm, das bis 2020 läuft, ist mit 350 Millionen Euro ausgestattet und betrifft drei Bereiche: politische Integration und Zusammenarbeit …

Jetzt lesen »

Mehrheit der Deutschen mit Gaucks Arbeit zufrieden

dts_image_5197_rhbhofinek_2171_445_3343

Berlin - Nach der Hälfte seiner Amtszeit finden 78 Prozent der Deutschen, dass Bundespräsident Joachim Gauck eine gute Arbeit macht. Das ist das Ergebnis einer TNS-Emnid-Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Focus". Nur 13 Prozent der Befragten sehen den Bundespräsidenten eher kritisch.Die höchste Zustimmung findet der frühere Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde mit …

Jetzt lesen »

Kubicki fordert Reform des Sozialstaats

dts image 6007 gmeqrmbosa 2171 445 3341 310x205 - Kubicki fordert Reform des Sozialstaats

Berlin - Der stellvertretende Vorsitzende der FDP, Wolfgang Kubicki, hat sich für eine umfassende Neuausrichtung des deutschen Sozialstaats ausgesprochen. "Der Sozialstaat darf nicht nur wie bisher eine reparierende und versorgende Stellung haben, sondern muss künftig vor allem ein vorsorgendes und aktivierendes System sein. Wir dürfen Menschen nicht mit Geld ruhig …

Jetzt lesen »

Kooperation statt Vermischung der Hochschularten

Sollen die Fachhochschulen das volle Promotionsrecht bekommen? „Es ist nicht sinnvoll, die Hochschularten zu vermischen und aus sehr guten Fachhochschulen schlechte Universitäten zu machen“, schreibt TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann in einem Gastbeitrag für die Bayerische Staatszeitung. Die bildungspolitische Herausforderung bestehe in der individuellen Förderung junger Talente. Deshalb kooperiert die TUM …

Jetzt lesen »