Irak

Die Republik Irak ist ein Staat in Vorderasien. Er grenzt an Kuwait, Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, die Türkei, den Iran und den Persischen Golf und umfasst den größten Teil des zwischen Euphrat und Tigris gelegenen „Zweistromlandes“ Mesopotamien, in dem die frühesten Hochkulturen Vorderasiens entstanden sind, sowie Teile der angrenzenden Wüsten- und Bergregionen. Er wird zu den Maschrek-Staaten gezählt.
Der heutige Irak entstand 1920 aus den drei osmanischen Provinzen Bagdad, Mossul und Basra. Von 1921 bis 1958 bestand das Königreich Irak, 1958 wurde der König durch einen Militärputsch abgesetzt und die Republik ausgerufen. Von 1979 bis 2003 wurde das Land von Saddam Hussein diktatorisch regiert, das Land führte Kriege gegen die Nachbarstaaten Iran und Kuwait. Der Irankrieg wurde von den USA unterstützt. Eine multinationale Invasionstruppe unter Führung der Vereinigten Staaten stürzte 2003 das Regime Saddam Husseins, doch gelang es ihr nicht, stabile Strukturen für die Nachkriegsära aufzubauen. Die Infrastruktur des Landes wurde weitgehend zerstört; Hunderttausende Zivilisten wurden getötet.

News

Joschka Fischer warnt nach Afghanistan vor Zerfall der NATO

Der frühere Außenminister Joschka Fischer hat den Rückzug des Westens aus Afghanistan scharf kritisiert. „Durch den Abzug quasi über Nacht…

Weiterlesen
News

Bundesregierung erhöht Druck auf Weißrussland

Die Bundesregierung will den Druck auf Weißrussland erhöhen. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf ein vertrauliches Papier des Auswärtigen…

Weiterlesen
Deutschland

Terrorismusexperte sieht erhöhte Anschlagsgefahr in Deutschland

Der Terrorismusexperte Peter Neumann vom King`s College in London sieht die Islamistenszene nach dem Afghanistan-Desaster gestärkt und die Terrorgefahr in…

Weiterlesen
Deutschland

Seehofer: Sieben evakuierte Afghanen nach Landung aufgefallen

Sieben der rund 4.500 von der Bundeswehr ausgeflogenen Afghanen sind anschließend bei Sicherheitsüberprüfungen aufgefallen. Das sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)…

Weiterlesen
Deutschland

Linke wirft Seehofer „Verlogenheit“ in Migrationsfrage vor

In der Debatte um mögliche neue Fluchtbewegungen aus Afghanistan hat Linken-Innenpolitikerin Ulla Jelpke Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) „Verlogenheit“ und rechtswidrige…

Weiterlesen
News

GdP sieht schärfere Grenzkontrollen kritisch

Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) für die Bundespolizei, Andreas Roßkopf, hat sich skeptisch zur Forderung von Bundesinnenminister Horst…

Weiterlesen
Deutschland

Seehofer will bei großen Fluchtbewegungen schärfere Grenzkontrollen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will im Fall neuer großer Fluchtbewegungen verschärfte Grenzkontrollen durchführen lassen. „Wir werden alles daran setzen, um…

Weiterlesen
Deutschland

Litauen erwartet tausende Flüchtlinge über Weißrusslands Grenze

Litauen erwartet eine fünfstellige Anzahl an Flüchtlingen, die über Weißrusslands Grenze ins Land und damit auch in die EU kommen…

Weiterlesen
News

Macron und weitere Regierungschefs im Visier von „Pegasus“

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist laut eines Medienberichtes ins Visier der Spähsoftware „Pegasus“ geraten. Eine marokkanische Behörde habe ihn…

Weiterlesen
Deutschland

Zahl Schutzsuchender 2020 nur leicht gestiegen

Die Zahl der in Deutschland registrierten Schutzsuchenden ist im Jahr 2020 nur leicht gestiegen. Insgesamt wurden knapp 1,86 Millionen Schutzsuchende…

Weiterlesen
Deutschland

Irak: Dutzende Tote bei Brand in Krankenhaus

In einem Krankenhaus in der südirakischen Stadt Nasiriya sind am Montag Dutzende Menschen bei einem Brand ums Leben gekommen. Die…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"