Start > News zu Myanmar

News zu Myanmar

Gülen-nahe Vereine werfen Erdogan-Regierung Entführungen vor

Mehrere internationale Menschenrechtsgruppen und nichtstaatliche Organisationen mit Nähe zur Gülen-Bewegung werfen der Türkei im Rahmen der Universal Periodic Review der Vereinten Nationen schwere Menschenrechtsverletzungen vor. "Obwohl es gegen das internationale Recht verstößt, hat Erdogans langer Arm auch Europa erreicht und es wurde versucht, Leute zu entführen", heißt es in einem …

Jetzt lesen »

Amnesty: Bangladesch soll Restriktionen gegen Rohingya aufheben

Amnesty International hat die Regierung Bangladeschs dazu aufgefordert, die Restriktionen gegen Rohingya aufzuheben. "Die internationale Gemeinschaft sollte ihre finanziellen und technischen Hilfsleistungen ausweiten und die Regierung von Bangladesch darin unterstützen, langfristige Perspektiven für die Geflüchteten zu entwickeln", sagte Markus Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland. Solange die massiven Menschenrechtsverbrechen …

Jetzt lesen »

Mehr als 20 Tote nach Erdrutsch in Myanmar

Mehr als 20 Tote nach Erdrutsch in Myanmar 1565492528 310x205 - Mehr als 20 Tote nach Erdrutsch in Myanmar

Nach einem Erdrutsch im Osten Myanmars ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 20 gestiegen. Rettungskräfte suchten weiter nach Vermissten, offiziellen Angaben zufolge könnten noch bis zu 100 Menschen verschollen sein. Der Erdrutsch war von heftigen Monsunregenfällen ausgelöst worden. IMAGES

Jetzt lesen »

Kofler begrüßt Journalisten-Freilassung in Myanmar

Kofler begruesst Journalisten Freilassung in Myanmar 310x205 - Kofler begrüßt Journalisten-Freilassung in Myanmar

Die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Bärbel Kofler (SPD), hat sich erfreut über die Freilassung von zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters in Myanmar geäußert. "Das ist eine wichtige humanitäre Geste. Pressefreiheit ist zentral für die weitere Demokratisierung von Myanmar", teilte Kofler am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter …

Jetzt lesen »

Reuters-Journalisten aus Haft in Myanmar entlassen

Reuters Journalisten aus Haft in Myanmar entlassen 1557281757 310x205 - Reuters-Journalisten aus Haft in Myanmar entlassen

Nach mehr als 500 Tagen im Gefängnis sind zwei in Myanmar inhaftierte Reuters-Journalisten wieder frei. Die wegen ihrer Berichte über die Rohingya-Krise zu sieben Jahren Haft verurteilten Journalisten Wa Lone und Kyaw Soe Oo verließen das Gefängnis in Rangun nach einem Gnadenerlass des Präsidenten.

Jetzt lesen »

Myanmar: Two Reuters journalists leave prison

Myanmar Two Reuters journalists leave prison 1557281761 310x205 - Myanmar: Two Reuters journalists leave prison

Reuters journalists Kyaw Soe Oo and Wa Lone wave their hands as they walk out of Insein prison after being freed in a presidential amnesty in Yangon. IMAGES of Reuters journalists leaving prison++ COMPLETES VID1340848_EN and VID1340854_EN ++

Jetzt lesen »