Start > News zu Niamey

News zu Niamey

Wehrbeauftragter scheitert mit Visite bei KSK-Soldaten in Niger

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), ist mit dem Versuch gescheitert, im Rahmen seiner Afrikareise eine Ausbildungsmission von Spezialkräften der Bundeswehr in Niger zu besuchen. "Ich hätte unsere Soldaten gern an ihrem Einsatzort, einige Hundert Kilometer von der Hauptstadt Niamey entfernt, besucht", sagte Bartels der "Welt" (Freitagsausgabe). Dies sei …

Jetzt lesen »

African Union member states gather in Niamey to talk free-trade deal

African Union member states gather in Niamey to talk free trade deal 1562292837 310x205 - African Union member states gather in Niamey to talk free-trade deal

The African Union gathers in Niamey, capital of Niger, for a summmit which the organisation hopes will pave the way towards a continent-wide free trade agreement. The AU envisions a free trade zone driving economic integration across a single African market of 1.2 billion people, expected to reach 2.5 billion …

Jetzt lesen »

EU-Parlamentspräsident: Sechs Milliarden Euro gegen Mittelmeerroute

EU Parlamentspräsident Sechs Milliarden Euro gegen Mittelmeerroute 310x205 - EU-Parlamentspräsident: Sechs Milliarden Euro gegen Mittelmeerroute

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani fordert die Europäische Union auf, deutlich mehr Geld bereitzustellen, um die Flucht von illegalen Migranten über das Mittelmeer zu verhindern. "Nach dem Vorbild der Vereinbarung mit der Türkei, durch die die Balkanroute geschlossen werden konnte, muss die EU mindestens sechs Milliarden Euro investieren, um die Mittelmeerroute zu …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt kritisiert Flüchtlingslager in Libyen

auswaertiges amt kritisiert fluechtlingslager in libyen 310x205 - Auswärtiges Amt kritisiert Flüchtlingslager in Libyen

Angesichts eines möglichen Migrationspakts mit Libyen hat das Auswärtige Amt die Lage in den Flüchtlingslagern des Landes ungewöhnlich scharf kritisiert. Das berichtet die "Welt am Sonntag" mit Bezug auf ein Schreiben der deutschen Botschaft in Nigers Hauptstadt Niamey an das Bundeskanzleramt und mehrere Ministerien, in dem von "allerschwersten, systematischen Menschenrechtsverletzungen …

Jetzt lesen »