Serbien

The Russian Corps was an armed force composed of anti-Communist Russian émigrés in the Territory of the Military Commander in Serbia during World War II. Commanded by Lieutenant-General Boris Shteifon, it served primarily as a guard force from the autumn of 1941 until the spring of 1944. It was incorporated into the Wehrmacht on 1 December 1942 and later clashed with both the Yugoslav Partisans and the Chetniks. In late 1944 it fought against the Red Army during the Belgrade Offensive, later withdrawing to Bosnia and Slovenia when the Germans withdrew from the Balkans. Shteifon was killed in April 1945 and was replaced by Colonel Anatoly Rogozhin, who subsequently managed to evade the Communists by surrendering to the British instead. He and his men were eventually set free and were allowed to resettle in the West.
News

Schleuser setzen verstärkt auf gefährliche Verstecke in Lkws

Die Zahl der festgestellten sogenannten Behältnisschleusungen in Lkws oder Kleintransportern ist in der Coronakrise deutlich gestiegen, vor allem entlang der…

Weiterlesen »
News

Mehr anerkannte ausländische Abschlüsse in Pflegebranche

Im Jahr 2019 sind bundesweit 42.500 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse als vollständig oder eingeschränkt gleichwertig zu einer in Deutschland…

Weiterlesen »
News

Deutlich weniger Arbeitsvisa für Beschäftigte aus dem Westbalkan

Das Auswärtige Amt hat im ersten Halbjahr 2020 erst 4.801 Visa für Arbeitskräfte aus dem Westbalkan ausgestellt. Das geht aus…

Weiterlesen »
News

FDP für mehr Einwanderung vom Westbalkan

Die Opposition im Bundestag kritisiert Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD), die Einwanderung von Arbeitskräften aus dem früheren Jugoslawien und…

Weiterlesen »
News

EuGH stuft ungarische Transitzone für Flüchtlinge als „Haft“ ein

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Unterbringung von Asylbewerbern beziehungsweise Drittstaatsangehörigen in der Transitzone Röszke an der serbisch-ungarischen Grenze als…

Weiterlesen »
News

EU-Kommission sieht Westbalkan-Gipfel als Wendepunkt

Der Westbalkan-Gipfel am Mittwoch stellt nach Ansicht der Europäischen Kommission einen Wendepunkt in den Beziehungen zwischen der EU und den…

Weiterlesen »
News

Westbalkan: Zehntausende wollen Visum für Deutschland beantragen

Zehntausende Menschen warten derzeit in den Ländern des Westbalkans darauf, Visumanträge für einen Umzug nach Deutschland stellen zu können. Es…

Weiterlesen »
News

Deutschland exportiert Medizin-Schutzprodukte in Nicht-EU-Länder

Deutschland exportiert auch während der Coronakrise weiter medizinische Schutzausrüstung in Länder außerhalb der Europäischen Union. Laut einer Aufstellung des zuständigen…

Weiterlesen »
News

Coronavirus: Djokovic spendet eine Million Euro

Tennis-Star Novak Djokovic unterstützt seine Heimat Serbien im Kampf gegen das Coronavirus mit einer Million Euro. Zuvor hatte bereits Grand-Slam-Rekordsieger…

Weiterlesen »
News

Außenstaatsminister für internationale Maßnahmen in Corona-Krise

Michael Roth (SPD), Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, hat davor gewarnt, sich in der Corona-Krise überwiegend auf nationale Maßnahmen…

Weiterlesen »
News

Mehr anerkannte ausländische Abschlüsse im Gesundheitswesen

Die Zahl der anerkannten Berufsabschlüsse in der deutschen Gesundheits- und Krankenpflege hat sich von 2016 bis 2018 fast verdoppelt. Allein…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"