Serbien

The Russian Corps was an armed force composed of anti-Communist Russian émigrés in the Territory of the Military Commander in Serbia during World War II. Commanded by Lieutenant-General Boris Shteifon, it served primarily as a guard force from the autumn of 1941 until the spring of 1944. It was incorporated into the Wehrmacht on 1 December 1942 and later clashed with both the Yugoslav Partisans and the Chetniks. In late 1944 it fought against the Red Army during the Belgrade Offensive, later withdrawing to Bosnia and Slovenia when the Germans withdrew from the Balkans. Shteifon was killed in April 1945 and was replaced by Colonel Anatoly Rogozhin, who subsequently managed to evade the Communists by surrendering to the British instead. He and his men were eventually set free and were allowed to resettle in the West.

Newsclip

„Extrem günstige“ Konditionen: Serbien schließt Gasdeal mit Russland

Trotz der europaweiten Anstrengungen, Sanktionen gegen russische Energie-Exporte zu verhängen, hat Serbien am Sonntag einen neuen Gasdeal mit Russland abgeschlossen.…

Weiterlesen
Europa

Bulgarien: Putin nutzt Korruption als Mittel der Außenpolitik

Bulgariens Premierminister Kiril Petkow hat Moskau vorgeworfen, Korruption als Mittel der Außenpolitik eingesetzt zu haben, um sein Land in Abhängigkeit…

Weiterlesen
Deutschland

Neues Einwanderungsrecht soll Fachkräftemangel eindämmen

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will mit einem neuen Einwanderungsgesetz den Fachkräftemangel in Deutschland eindämmen. „Wir werden ein modernes Einwanderungsrecht schaffen,…

Weiterlesen
Newsclip

„Schlechte Leistung“: DFB-Frauen verpassen vorzeitiges WM-Ticket

Die deutschen Fußballerinnen haben das vorzeitige Ticket für die WM in Australien und Neuseeland verpasst. „Wir haben wirklich eine schlechte…

Weiterlesen
Newsclip

Verpasstes Schult-Comeback: „Brauchen Almuth auf und neben dem Platz“

Das Länderspiel-Comeback von Nationaltorhüterin Almuth Schult nach fast drei Jahren ist geplatzt, doch an ihrer Rolle im Team hat sich…

Weiterlesen
Newsclip

Serbien: Staatschef Vucic erklärt sich zum Sieger der Präsidentenwahl

Serbiens Staatschef Aleksandar Vucic hat sich nach der Parlaments- und Präsidentenwahl zum Sieger erklärt. Er habe in der ersten Wahlrunde…

Weiterlesen
Newsclip

WM-Tickets für Spanien, Serbien und Kroatien

Vizeweltmeister Kroatien, Spanien und Serbien haben in „Endspielen“ der WM-Qualifikation die Tickets nach Katar gelöst. Damit stehen neun von 32…

Weiterlesen
Düsseldorf

NRW-Europaminister will Stopp von EU-Fördergeldern für Polen

Nordrhein-Westfalens Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner (CDU) hat nach dem umstrittenen Urteil des polnischen Verfassungsgerichts zum Status von EU-Recht finanzielle Konsequenzen gefordert.…

Weiterlesen
China

Bosnien-Beauftragter fordert EU-Beitrittsperspektive für Westbalkan

In der Debatte um eine EU-Erweiterung hat der Hohe Repräsentant der internationalen Gemeinschaft für Bosnien-Herzegowina, Christian Schmidt (CSU), eine Beitrittsperspektive…

Weiterlesen
China

Österreich fordert mehr Tempo bei EU-Beitritt von Westbalkanstaaten

Österreich drängt darauf, die Beitrittsgespräche mit den sechs Westbalkan-Ländern deutlich zu beschleunigen. „Wenn die Europäer beim Beitritt von Ländern wie…

Weiterlesen
Newsclip

Serbien und Kosovo einigen sich im Streit um Autokennzeichen

Serbien und das Kosovo haben unter EU-Vermittlung ihren Grenzstreit um die gegenseitige Anerkennung von Nummernschildern vorerst beigelegt.

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"