Stichwort zu Abbiegeassistent

Audi RS 3 Sportback und RS 3 Limousine – Die Fahrerassistenzsysteme – Sicherheit und Komfort

Bereits serienmäßig verfügt der RS 3 über etliche Fahrerassistenzsysteme, die für ein hohes Sicherheitsniveau sorgen und den Fahrkomfort steigern. Mithilfe des Frontradars erkennt Audi pre sense front mögliche Gefahrensituationen vor dem Fahrzeug und warnt den Fahrer mit optischen und akustischen Signalen. So können Unfälle mit anderen Fahrzeugen, Fußgängern und Radfahrern in vielen Fällen vermieden oder ihre Schwere gemindert werden. Der …

Jetzt lesen »

Der neue SKODA ENYAQ SPORTLINE iV – Zahlreiche innovative Assistenzsysteme helfen, Kollisionen zu vermeiden

Das erste rein elektrische ŠKODA-SUV zählt zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Im Euro-NCAP-Test hat es die Höchstwertung von fünf Sternen erzielt. ŠKODA bietet für den ENYAQ SPORTLINE iV die gesamte Palette seiner State-of-the-Art-Assistenzsysteme an. Der Front Assist mit vorausschauendem Fußgänger- und Radfahrerschutz sowie der Side Assist inklusive Rear Traffic Alert warnen vor Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, Radfahrern, Fußgängern und …

Jetzt lesen »

Nur jeder vierte neu beschaffte Lkw des Bundes hat Abbiegeassistent

Der Bund und seine Behörden schaffen noch immer nur wenige Lkw mit Abbiege-Assistenzsystemen an. Das geht aus einer Anfrage von Stefan Gelbhaar, Sprecher für städtische Mobilität und Radverkehr der Grünen-Fraktion, an das Bundesverkehrsministerium hervor, über die die RTL/n-tv-Redaktion berichtet. Bei nur jedem vierten der seit Januar 2019 beschafften Lastwagen wurde demnach beim Auftrag ein Abbiegeassistent vorgeschrieben. Im Vergleich zu 2019 …

Jetzt lesen »

DVR: Staat muss Radfahrer vor Unfällen im toten Winkel schützen

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die Björn Steiger Stiftung haben von der Bundesregierung gefordert, mehr zu tun, um Radfahrer vor Unfällen im toten Winkel zu schützen. Der Bund müsse noch in diesem Jahr die staatlichen Fördergelder deutlich aufstocken, um Lastwagen mit Abbiegeassistenten auszurüsten, die den Fahrer beim Abbiegen vor Radlern im toten Winkel warnen: Das verlangen beide Organisationen in einer …

Jetzt lesen »

Abbiegeassistent: Große Nachfrage nach staatlichem Förderprogramm

Immer mehr Unternehmen lassen ihre Lastwagen mit Abbiegeassistenten ausrüsten, um Unfälle mit Radfahrern oder Fußgängern zu verhindern. Nach Angaben von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ist ein von der Bundesregierung aufgelegtes Förderprogramm für solche Assistenzsysteme schon jetzt überzeichnet: „Wir hatten fünf Millionen Euro zur Verfügung gestellt und rund 560 Anträge sind eingegangen. Die Unternehmen haben ordentlich zugegriffen“, sagte Scheuer den Zeitungen …

Jetzt lesen »