Start > News zu Abwasser

News zu Abwasser

Wirtschaftskriminalität: Kleine Unternehmen schlecht geschützt

Viele kleine und mittlere Unternehmen in NRW unterschätzen die Gefahr durch Wirtschaftsspionage und investieren zu wenig in ihre eigene Sicherheit. Zu diesem Ergebnis kommt der NRW-Verfassungsschutz in einem "Lagebild Wirtschaftsschutz", über welches die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) berichtet. Für die erste Untersuchung dieser Art untersuchten die Verfassungsschützer 20.000 NRW-Unternehmen mit bis …

Jetzt lesen »

Polizei von Tennessee warnt vor Drogen-Krokodilen

Polizei von Tennessee warnt vor Drogen Krokodilen 1563418973 310x205 - Polizei von Tennessee warnt vor Drogen-Krokodilen

Die Polizei von Tennessee warnt davor, Drogen im Klo runterzuspülen. Den durch das Abwasser können Alligatoren mit den Drogen in Berührung kommen. Das Thema kam auf, nachdem ein Verdächtiger versuchte, sein Meth in der Toilette runterzuspülen, um sich bei einer Razzia zu schützen.

Jetzt lesen »

Bier aus Abwasser – kann das schmecken?

Bier aus Abwasser kann das schmecken 1561860858 310x205 - Bier aus Abwasser - kann das schmecken?

Bier darf in Deutschland nur aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser hergestellt werden - das berühmte Reinheitsgebot von 1516. Eine Firma aus Berlin hat beim Brauwasser eine ungewöhnliche Wahl getroffen - sie verwendet Abwasser aus dem Klärwerk.

Jetzt lesen »

Bauern kritisieren geplante Verschärfung der Düngeregeln

Bauern kritisieren geplante Verschaerfung der Duengeregeln 310x205 - Bauern kritisieren geplante Verschärfung der Düngeregeln

An der neuerlich geplanten Verschärfung der Düngeregeln gibt es massive Kritik aus Politik und Wirtschaft. Bauernpräsident Joachim Rukwied und Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) warnten in der "Neuen Osnabrücker Zeitung", die Pläne der Bundesregierung gefährdeten nicht nur Bauernhöfe, sondern hätten auch Auswirkungen auf die Lebensmittelproduktion. So sei die Herstellung von …

Jetzt lesen »

Reallöhne im dritten Quartal 2018 gestiegen

Tarifverdienste im Jahresdurchschnitt höher 310x205 - Reallöhne im dritten Quartal 2018 gestiegen

Die Reallöhne in Deutschland sind im dritten Quartal 2018 um 1,5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal gestiegen. Der nominale Verdienstzuwachs betrug 3,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Verbraucherpreise legten im selben Zeitraum um 2,1 Prozent zu. Überdurchschnittlich hohe nominale Verdienststeigerungen gab es im Bereich Grundstücks- …

Jetzt lesen »

Menge des entsorgten Klärschlamms gesunken

Klaerschlamm 310x205 - Menge des entsorgten Klärschlamms gesunken

Die Menge des entsorgten Klärschlamms aus kommunalen Kläranlagen in Deutschland ist von 2007 bis 2017 von knapp 2,1 Millionen Tonnen Trockenmasse auf 1,7 Millionen Tonnen gesunken (-17 Prozent). Ursache für den Rückgang sind unter anderem verbesserte Verfahren bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in den Kläranlagen, durch die die Menge des …

Jetzt lesen »

Studie: Enorme Mengen an Mikroplastik in Kosmetik

Umweltministerium lehnt Verbot von Mikroplastik in Kosmetika ab 310x205 - Studie: Enorme Mengen an Mikroplastik in Kosmetik

977 Tonnen Mikroplastik und 46.900 Tonnen gelöste Polymere gelangen jährlich in Deutschland allein aus Kosmetikprodukten sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln (WPR) ins Abwasser. Das sind Ergebnisse einer Studie, die vom Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT im Auftrag des NABU erhoben wurden. Kläranlagen können die Inhaltsstoffe nicht vollständig abfangen, …

Jetzt lesen »

Betriebe nutzen immer weniger Wasser

Betriebe nutzen immer weniger Wasser 310x205 - Betriebe nutzen immer weniger Wasser

Betriebe in der Landwirtschaft, im Bergbau und verarbeitenden Gewerbe, in der Energieversorgung und in anderen Dienstleistungsbereichen nutzen immer weniger Wasser. Die Betriebe setzten im Jahr 2016 mit 18,7 Milliarden Kubikmetern knapp eine Milliarde Kubikmeter weniger ein als drei Jahre zuvor (– 4,7 Prozent oder – 927 Millionen Kubikmeter), teilte das …

Jetzt lesen »

Die Umweltbranche nimmt Mikroplastik ins Visier

Plastikabfall 310x205 - Die Umweltbranche nimmt Mikroplastik ins Visier

Mikroplastik - seit einigen Jahren werden Menge, Verbreitung und Gefährdungspotenzial dieser unter 5 mm großen Kunststoffteilchen verstärkt diskutiert. Dass sich mittlerweile schon eine breite Allianz aus Forschungseinrichtungen und Unternehmen intensiv mit der Suche nach Eintragspfaden, Vermeidungsstrategien, möglichen Messmethoden und Verfahren der Abwasserbehandlung auseinandersetzt, wird die IFAT 2018 zeigen. Auf der …

Jetzt lesen »