Start > News zu Abzocke

News zu Abzocke

Achtung Abzocke – Peter Giesel rettet den Urlaub

Traumreisen zum Schnäppchenpreis locken viele Urlauber. Besonders Thailand ist dabei bei Touristen beliebt. Für wenig Geld kann man dort paradiesisch Urlaub machen - doch Betrüger können den Spaß schnell zum Albtraum werden lassen.

Jetzt lesen »

SPD will gegen Abzocke auf Ticket-Plattformen vorgehen

SPD will gegen Abzocke auf Ticket Plattformen vorgehen 310x205 - SPD will gegen Abzocke auf Ticket-Plattformen vorgehen

Die SPD-Bundestagsfraktion will gesetzliche Schritte gegen Ticketplattformen im Internet einleiten: Konzertkarten auf der umstrittenen Ticket-Plattform Viagogo kosten im Durchschnitt das Dreifache des Originalpreises. Besonders nachgefragte Karten könnten sogar mehr als das Achtfache kosten, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine Auswertung des Marktwächter-Teams der Verbraucherzentrale Bayern. "Verbraucher sind …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer fordern schärfere Regeln gegen Telefon-Abzocke

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, fordert einen besseren Schutz von Verbrauchern gegen Abzocke per Telefon. Bislang seien die im Rahmen verbotener Werbeanrufe geschlossenen Verträge trotz Missachtung des Verbots "in der Regel wirksam", sagte Müller dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). "Um unseriösen Unternehmen diesen wirtschaftlichen Anreiz zu nehmen, verlangen wir …

Jetzt lesen »

Autofahrer werden häufiger von Inkassofirmen unter Druck gesetzt

Autofahrer werden häufiger von Inkassofirmen unter Druck gesetzt 310x205 - Autofahrer werden häufiger von Inkassofirmen unter Druck gesetzt

Deutsche Autofahrer werden nach Urlaubsreisen zunehmend von privaten Inkassofirmen bedrängt, die im Auftrag ausländischer Behörden oder Kommunen Bußgelder wegen Verkehrsvergehen eintreiben. "Aus harmlosen 10-Euro-Knöllchen wegen Parkverstößen werden Forderungen über 400 Euro, mit Androhung von Schufa-Einträgen", sagte ADAC-Jurist Michael Nissen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). An der Spitze stünden Touristenstädte in …

Jetzt lesen »

Vorsicht vor der USA-Visum-Abzocke

USA Reise 310x205 - Vorsicht vor der USA-Visum-Abzocke

Heute ist es gar nicht mehr so leicht, ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu reisen, denn die Kontrollen bei der Ein- und Ausreise sind streng und der Reisende muss viel Geduld aufbringen und es kann sogar passieren, dass der Reisende bereits vor dem Start wieder nach Hause geschickt wird. Wichtig …

Jetzt lesen »

Parken in zweiter Reihe soll deutlich teurer werden

Parken in zweiter Reihe soll deutlich teurer werden 310x205 - Parken in zweiter Reihe soll deutlich teurer werden

Autofahrer, die in zweiter Reihe parken sollen offenbar deutlich stärker zur Kasse gebeten werden. Die Länder plädieren für höhere Bußgelder, wenn Autofahrer durch falsches Parken oder Halten andere gefährden, berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, Hamburgs Senator Frank Horch (parteilos), sagte der Zeitung, wer grob gefährlich handle, …

Jetzt lesen »

Wendt: Knöllchen-Einnahmen nur für Verkehrssicherheit nutzen

wendt knoellchen einnahmen nur fuer verkehrssicherheit nutzen 310x205 - Wendt: Knöllchen-Einnahmen nur für Verkehrssicherheit nutzen

Vor dem Verkehrsgerichtstag in Goslar hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) gefordert, die Milliarden-Einnahmen aus Knöllchen künftig nur noch für die Verkehrssicherheit zu verwenden und nicht mehr in die Kassen der Länder und Kommen fließen zu lassen. "Die Milliarden dürfen nicht einfach in den Haushalten verschwinden. Da denkt doch jeder Bürger …

Jetzt lesen »