ADV

Die Boeing 737 des US-amerikanischen Herstellers Boeing ist die weltweit meistgebaute Familie von strahlgetriebenen Verkehrsflugzeugen. Der als Standardrumpfflugzeug ausgelegte Typ wird mittlerweile in der dritten Generation gefertigt und hat über die Zeit seine äußere Erscheinung kaum geändert. Ursprünglich als kleines Kurzstreckenflugzeug geplant, stellt das jüngste Modell Boeing 737NG eine Familie von Mittelstreckenflugzeugen für die kommerzielle Passagierluftfahrt dar, deren Spektrum grob vom 100-Sitzer 737-600 bis zur 737-900ER für 215 Passagiere reicht. Auch Langstrecken können mittlerweile mit bestimmten Varianten bedient werden.
Die erste Auslieferung erfolgte im Dezember 1967, als eine Boeing 737-100 an die Lufthansa übergeben wurde. Bis heute findet die 737-Familie mit 11.927 Bestellungen einen sehr guten Absatz. Zurzeit sind weltweit im Schnitt über 2000 Boeing 737 gleichzeitig in der Luft; durchschnittlich startet oder landet weltweit alle zwei Sekunden eine 737. Die größte Konkurrenz für das Muster ist die Airbus-A320-Familie. Sie kam in den späten 1980er-Jahren auf den Markt und verkauft sich mit 10.347 Bestellungen seither annähernd gleich gut.
News

Flughafen-Beschäftigte von Tarifabschluss ausgenommen

Die Beschäftigten an den Flughäfen sollen von der am Sonntag vereinbarten Tariferhöhung im öffentlichen Dienst ausgenommen sein. Das teilten Gewerkschaften…

Weiterlesen »
Europa

Flugverkehr wieder eingebrochen

Nach einer zaghaften Erholung haben Reisebeschränkungen und die Ausweisung neuer Risikogebiete den Flugverkehr in der zweiten Augusthälfte wieder einbrechen lassen…

Weiterlesen »
News

Flughäfen erwarten nach Spanien-Beschluss Andrang auf Testzentren

Nach der Einstufung von Spanien als Corona-Risikogebiet erwartet der Flughafenverband ADV einen starken Andrang bei den Testzentren an den deutschen…

Weiterlesen »
News

Dreiviertel der Fluggäste bleiben weg

Auch in den Sommerferien lagen die Zahlen der Fluggäste in Deutschland nur bei rund einem Viertel des Vorjahreswertes. Das geht…

Weiterlesen »
News

Verkehr an Flughäfen legt nur langsam zu

Trotz Beginn der Sommerferien hat sich die Luftverkehrsnachfrage im Juni nur langsam und auf niedrigem Niveau etwas erholt. Über alle…

Weiterlesen »
News

Flughafenverband ADV pocht auf Finanzhilfen

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) pocht in der Coronakrise auf Finanzhilfen. "Vor allem kleinere Flughäfen, die keinen Zugang zum Kapitalmarkt…

Weiterlesen »
News

Flughafenverband ADV dringt auf Rückkehr zur Reisefreiheit

Der Präsident des Flughafenverbands ADV, Stefan Schulte, dringt auf einen Fahrplan für die –ffnung des Reiseverkehrs. "Die Reisefreiheit muss wieder…

Weiterlesen »
News

Flughafenverband fordert Betriebskostenübernahme durch Staat

Angesichts des coronabedingten Passagiereinbruchs fordert der Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), Ralph Beisel, dass der Staat Betriebskosten der deutschen…

Weiterlesen »
News

Verkehrsaufkommen an deutschen Flughäfen geht weiter zurück

Das Verkehrsaufkommen an den deutschen Flughäfen ist auch im Januar weiter deutlich zurückgegangen. 15,46 Millionen Passagiere nutzten die deutschen Flughäfen…

Weiterlesen »
Deutschland

Flugzeuge mit Coronavirus-Verdachtsfällen werden umgeleitet

Der Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, Ralph Beisel, hat angesichts des sich weiter ausbreitenden Coronavirus auf die Notfallpläne deutscher Flughäfen verwiesen.…

Weiterlesen »
Deutschland

Coronavirus – deutsche Flughäfen im Pandemiefall gut gerüstet

Die Entwicklung und Verbreitung der neuartigen Lungenkrankheit aus China - das Coronavirus - wird auch in Deutschland mit höchster Aufmerksamkeit…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"