Afghanistan

Der Krieg in Afghanistan seit 2001 ist die jüngste Phase des seit 1978 andauernden afghanischen Konflikts, die mit der US-geführten Intervention im Herbst 2001 eingeleitet wurde. Die Regierung der Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten verfolgten dabei das Ziel, die seit 1996 herrschende Taliban-Regierung zu stürzen und die Terrororganisation al-Qaida zu bekämpfen. Letztere wurden für die Terroranschläge am 11. September 2001 verantwortlich gemacht. Dazu gingen die Vereinigten Staaten in Afghanistan ein Bündnis mit der Anti-Taliban-Allianz der Vereinigten Front ein, deren Truppen am 7. Oktober 2001 mit US-Luftunterstützung die Stellungen der Taliban angriffen. Diese Phase des Krieges endete mit der Eroberung der Hauptstadt Kabul und der Provinzhauptstädte Kandahar und Kunduz im November und Dezember 2001 durch die Vereinigte Front. Es folgte die Einsetzung einer Interimsregierung unter Präsident Hamid Karzai auf der parallel stattfindenden ersten Petersberger Afghanistan-Konferenz.

Deutschland

Zahl neuer ausländischer Azubis in Mangelberufen verdreifacht

Die Zahl der Neu-Auszubildenden mit ausländischer Staatsangehörigkeit in handwerklichen Mangelberufen ist seit 2008 von rund 5.500 auf etwa 16.700 um…

Weiterlesen »
Deutschland

BAMF: Meistens eigenes Fehlverhalten Grund für Schutztitel-Entzug

Wenn Flüchtlinge ihren Schutztitel verlieren, liegt das überwiegend nicht am Wegfall der Schutzgründe in ihren Herkunftsstaaten, sondern an eigenem Fehlverhalten.…

Weiterlesen »
Newsclip

US Secretary of State Pompeo welcomes Pakistan Foreign Minister

US Secretary of State Mike Pompeo welcomes Pakistan's Foreign Minister, Shah Mehmood Qureshi, to the State Department. The two men…

Weiterlesen »
Deutschland

Bundeswehrsoldaten kommen pünktlicher von Auslandseinsätzen zurück

Bundeswehrsoldaten sind im vergangenen Jahr pünktlicher aus ihren Auslandseinsätzen zurückgekehrt als in den Jahren zuvor. Im Jahr 2019 habe es…

Weiterlesen »
Deutschland

Ex-BND-Chef fürchtet Einschränkungen bei Auslandsspionage

Der frühere Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), August Hanning, hat vor den Folgen möglicher Einschränkungen bei der Funkaufklärung des BND im…

Weiterlesen »
Deutschland

Ex-BND-Chef sieht durch Verfassungsklage Soldaten gefährdet

Vor der mündlichen Verhandlung über das BND-Gesetz am Dienstag in Karlsruhe hat der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Schindler,…

Weiterlesen »
Deutschland

40. Grünen-Geburtstag: Ströbele lobt und tadelt Partei

Der langjährige Bundestagsabgeordnete der Grünen, Hans-Christian Ströbele, hat die Partei angesichts ihres 40. Geburtstages, den sie an diesem Freitag feiert,…

Weiterlesen »
Newsclip

Wer war an Bord der ukrainischen Boeing 737 in Teheran?

Beim Absturz der Boeing 737 der Ukraine International am frühen Morgen in Teheran sind auch drei Deutsche an Bord gewesen.Dies…

Weiterlesen »
News

Passagierflugzeug nahe Teheran abgestürzt – 176 Tote

In der Nähe der iranischen Hauptstadt Teheran ist am Mittwoch ein ukrainisches Passagierflugzeug abgestürzt. Alle 176 Personen an Bord seien…

Weiterlesen »
News

Japan hat den besten Reisepass

Zum Anbeginn des neuen Jahrzehnts haben asiatische Länder ihre Führungsstellung im Henley Passport Index gefestigt. Dieser Index stellt ein Ranking…

Weiterlesen »
Deutschland

Grüne werfen Maas politisches Versagen vor

Der Außenexperte der Grünen, Omid Nouripour, hat Außenminister Heiko Maas (SPD) politisches Versagen bei der Eindämmung des aktuellen Konflikts im…

Weiterlesen »
Back to top button
Close