Afghanistan

Der Krieg in Afghanistan seit 2001 ist die jüngste Phase des seit 1978 andauernden afghanischen Konflikts, die mit der US-geführten Intervention im Herbst 2001 eingeleitet wurde. Die Regierung der Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten verfolgten dabei das Ziel, die seit 1996 herrschende Taliban-Regierung zu stürzen und die Terrororganisation al-Qaida zu bekämpfen. Letztere wurden für die Terroranschläge am 11. September 2001 verantwortlich gemacht. Dazu gingen die Vereinigten Staaten in Afghanistan ein Bündnis mit der Anti-Taliban-Allianz der Vereinigten Front ein, deren Truppen am 7. Oktober 2001 mit US-Luftunterstützung die Stellungen der Taliban angriffen. Diese Phase des Krieges endete mit der Eroberung der Hauptstadt Kabul und der Provinzhauptstädte Kandahar und Kunduz im November und Dezember 2001 durch die Vereinigte Front. Es folgte die Einsetzung einer Interimsregierung unter Präsident Hamid Karzai auf der parallel stattfindenden ersten Petersberger Afghanistan-Konferenz.

Deutschland

AKK: Bundeswehr-Abzug aus Afghanistan könnte früher erfolgen

Nach Ansicht von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) könnte der Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan früher als geplant erfolgen. „Wir sind…

Weiterlesen
Deutschland

AKK bekräftigt Evakuierung afghanischer Bundeswehr-Helfer

Vor dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) bekräftigt, dass sie afghanische Ortskräfte nach Deutschland holen…

Weiterlesen
Deutschland

KSK-Munitionsaffäre: AKK schließt personelle Konsequenzen aus

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) sieht nach der Munitionsaffäre beim Kommando Spezialkräfte (KSK) vorerst keine Notwendigkeit personeller Konsequenzen, obwohl das Verteidigungsministerium…

Weiterlesen
Newsclip

Tote bei Tanklaster-Explosionen in Afghanistan

Bei der Explosion mehrerer Tanklastzüge in einem Vorort von Afghanistans Hauptstadt Kabul sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Dutzende…

Weiterlesen
News

Bundesregierung befürchtet Verschlechterung der Lage in Afghanistan

Die Bundesregierung befürchtet eine „erhebliche Verschlechterung“ der Sicherheitslage in Afghanistan. Das geht laut „Spiegel“ aus dem vertraulichen Bericht einer gemeinsamen…

Weiterlesen
China

Transatlantik-Koordinator: Europa muss USA gegen China unterstützen

Transatlantik-Koordinator Peter Beyer (CDU) wünscht sich Deutschland und Europa an der Seite der USA gegen das Machtstreben Chinas. „Wir müssen…

Weiterlesen
Deutschland

Deutsche Einsatzveteranen warnen vor Gefahren bei Afghanistan-Abzug

Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Einsatzveteranen, Bernhard Drescher, hat vor den Gefahren für die deutschen Soldaten während des bevorstehenden Abzugs…

Weiterlesen
Deutschland

Maas sagt weiteren Einsatz zur Stabilisierung Afghanistans zu

Deutschland wird nach den Worten von Außenminister Heiko Maas (SPD) auch nach dem Abzug der Bundeswehr einen erheblichen Beitrag zur…

Weiterlesen
Deutschland

Seehofer beendet Polizeihilfe für Afghanistan

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die Aufbauhilfe für die afghanischen Sicherheitskräfte beenden. Die aktuell 20 deutschen Polizisten in Kabul sollen…

Weiterlesen
Deutschland

Wadephul: Bundeswehr-Einsatz in Mali wird deutlich ausgeweitet

Der Einsatz der Bundeswehr im Rahmen der Ausbildungsmission der Europäischen Union in Mali (EUTM) soll deutlich ausgeweitet werden: von jetzt…

Weiterlesen
Deutschland

Deutschland errichtet in Afghanistan Hilfsstellen für Ortskräfte

Deutschland errichtet in Afghanistan Anlaufstellen zum Schutz von Ortskräften. Der Bund werde „hierzu eigens ein Büro in Kabul und voraussichtlich…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"