Afghanistan

Der Krieg in Afghanistan seit 2001 ist die jüngste Phase des seit 1978 andauernden afghanischen Konflikts, die mit der US-geführten Intervention im Herbst 2001 eingeleitet wurde. Die Regierung der Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten verfolgten dabei das Ziel, die seit 1996 herrschende Taliban-Regierung zu stürzen und die Terrororganisation al-Qaida zu bekämpfen. Letztere wurden für die Terroranschläge am 11. September 2001 verantwortlich gemacht. Dazu gingen die Vereinigten Staaten in Afghanistan ein Bündnis mit der Anti-Taliban-Allianz der Vereinigten Front ein, deren Truppen am 7. Oktober 2001 mit US-Luftunterstützung die Stellungen der Taliban angriffen. Diese Phase des Krieges endete mit der Eroberung der Hauptstadt Kabul und der Provinzhauptstädte Kandahar und Kunduz im November und Dezember 2001 durch die Vereinigte Front. Es folgte die Einsetzung einer Interimsregierung unter Präsident Hamid Karzai auf der parallel stattfindenden ersten Petersberger Afghanistan-Konferenz.

Newsclip

Steinmeier zieht durchwachsene Bilanz von Afghanistan-Einsatz

Mit mehreren Veranstaltungen würdigt die Bundesregierung die Leistungen und Opfer der am Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr beteiligten Soldatinnen und Soldaten. In…

Weiterlesen
Deutschland

Steinmeier fordert mehr Anerkennung für Bundeswehrsoldaten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert mehr Anerkennung für die Soldaten der Bundeswehr. Sie seien „unsere Mitbürger, unsere Nachbarn, unsere Freunde“, sagte…

Weiterlesen
News

Kiesewetter: Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes überfällig

Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter fordert eine parlamentarische Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr. Es müsse debattiert werden, ob es dafür einen…

Weiterlesen
News

Veteranen begrüßen Zeremonie zum Ende des Afghanistan-Einsatzes

Der Bund Deutscher Einsatzveteranen hat die für Mittwochnachmittag geplante Zeremonie zum Ende des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr begrüßt. „Viele benutzen diesen…

Weiterlesen
Deutschland

Wehrbeauftragte will weitere Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes

Die Wehrbeauftragte des Bundestages, Eva Högl (SPD), hat die Verdienste der Soldaten des Afghanistan-Einsatzes betont und eine weitere Aufarbeitung des…

Weiterlesen
News

Grüne halten an Untersuchungsausschuss zu Afghanistan fest

Die Grünen wollen auch im Fall einer Regierungsbeteiligung an einem Untersuchungsausschuss zu Afghanistan festhalten. „Es gab eine große Kette von…

Weiterlesen
News

Merkel bekräftigt Hilfswillen für Afghanistan

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erneut den Hilfswillen der internationalen Gemeinschaft für Afghanistan bekräftigt, aber auch Bedingungen gestellt. „Es muss…

Weiterlesen
Newsclip

Merkel: Afghanistan darf keine Gefahr für Außenwelt sein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich nach einem G20-Sondergipfel zur Terrorismusbekämpfung in Afghanistan geäußert. Der Kampf gegen den Terrorismus müsse…

Weiterlesen
News

Bundesregierung zieht positive Afghanistan-Bilanz

Trotz aller Kritik zieht der Bund in weiten Teilen eine positive Bilanz des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan. Das geht aus einer…

Weiterlesen
Deutschland

Rettungsliste des Auswärtigen Amtes für Afghanen in der Kritik

Eine Rettungsliste des Auswärtigen Amts mit 2.640 afghanischen Menschenrechtsaktivisten, die nach Deutschland ausgeflogen werden sollen, führt zu Unmut. Zwar konnten…

Weiterlesen
Europa

Österreich kritisiert EU-Migrationspolitik

Unmittelbar vor dem Treffen der EU-Innenminister am Freitag kritisiert Österreich die EU-Migrationspolitik außergewöhnlich scharf. „Das Versagen der europäischen Asylpolitik manifestiert…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"