Ahmed Jaabari

Ahmed al-Dschabari war Oberbefehlshaber des militärischen Flügels und einer der fünf wichtigsten Führer der Hamas, der so genannten Top Five. Ahmed al-Dschabari war unter anderem für die Gefangennahme des israelischen Soldaten Gilad Schalit verantwortlich. Dschabari lebte seit 2004 im Gazastreifen im Untergrund und wurde auch das Phantom genannt. Die Vereinigten Staaten führten al-Dschabari auf der Liste der meistgesuchten Terroristen.
News

Nahost-Konflikt: Israel will bis zu 75.000 Reservisten mobilisieren

Jerusalem - Im Nahen Osten wächst die Gefahr eines neuen Krieges immer weiter: Wie Kabinettssekretär Zvi Hauser am Freitag mitteilte,…

Weiterlesen »
News

Westerwelle besorgt über Eskalation im Nahostkonflikt

Berlin - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat sich besorgt über die jüngste Eskalation des Nahost-Konflikts in Gaza und Südisrael gezeigt. Bei…

Weiterlesen »
Back to top button
Close