Start > News zu AKK (Seite 4)

News zu AKK

AKK: „Es gibt kein Zerwürfnis zwischen Merkel und mir“

Nach ihrer Ausladung aus dem Regierungsflieger von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in die USA hat Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) einen Streit mit Merkel zurückgewiesen. "Für alle zum Mitschreiben: Es gibt kein Zerwürfnis zwischen Angela Merkel und mir", sagte Kramp-Karrenbauer der "Bild am Sonntag". Sie empfinde die Debatte über diese Reise …

Jetzt lesen »

AKK lädt engste CDU-Führung zum Treffen ein – ohne Merkel

Laut eines Berichtes will die Bundesverteidigungsministerin und Vorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, wichtige Weichenstellungen der CDU in einem kleinen Kreis von Spitzenpolitikern vorbereiten, zu dem die Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht geladen ist. Laut eines Berichtes der "Welt am Sonntag" hat die Parteivorsitzende dazu ihre vier Stellvertreter Thomas Strobl, Julia Klöckner, …

Jetzt lesen »

AKK will am Zwei-Prozent-Ziel festhalten

Vor einem Treffen mit ihrem US-Amtskollegen Mark Esper in Washington hat Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) deutlich gemacht, dass sie am Ziel festhalten will, die Verteidigungsausgaben auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts anzuheben. "Es geht darum, dass das, was wir zugesagt haben, in der NATO, in Europa, auch zur eigenen Landesverteidigung umgesetzt …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 22.09.2019

Pleitegeier: Reise-Riese Thomas Cook vor dem Bankrott - was bedeutet das für Touristen? Parallelflug: Mit zwei Maschinen in die USA - Merkel und AKK sorgen vor Klimagipfel für Empörung. Und: Preisspirale - Strom ist so teuer wie nie zuvor. Wie kommt das?

Jetzt lesen »

Merkel und AKK fliegen zeitgleich in getrennten Flugzeugen gen USA

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) fliegen zwei Tage nach der Verabschiedung des Klimapakets der Großen Koalition am heutigen Sonntag fast zeitgleich in zwei Maschinen der Luftwaffe an die Ostküste der USA. Merkel soll mit dem Regierungsairbus A340 um 15:30 Uhr ab Berlin-Tegel zum UN-Klimagipfel in New …

Jetzt lesen »

Söder will sich nicht auf AKK als Kanzlerkandidatin festlegen

Für CSU-Chef Markus Söder ist die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin der Union nicht gesetzt. "Mit wem wir in die nächste Bundestagswahl gehen, werden wir zum gegebenen Zeitpunkt entscheiden", sagte der bayerische Ministerpräsident dem "Handelsblatt". Kramp-Karrenbauer sei in den vergangenen Monaten in den Medien häufig ungerecht behandelt worden. "Sie hat …

Jetzt lesen »

AKK beklagt inakzeptablen Stil bei Debatten

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Parteien aufgefordert, in politischen Auseinandersetzungen fairer miteinander umzugehen. "Der Wert und die Bedeutung der Toleranz für die Demokratie muss wieder stärker deutlich gemacht werden", sagte Kramp-Karrenbauer dem Nachrichtenmagazin Focus. "Bei manchen Auseinandersetzungen und Debatten ist ein Stil eingerissen, der so nicht akzeptabel ist." Sie sei …

Jetzt lesen »

AKK sagt Untersuchungsausschuss Unterstützung zu

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat der Forderung von SPD und Opposition entsprochen und zieht den Chef der Rechtsabteilung ihres Hauses, Andreas Conradi, aus öffentlichen Sitzungen des Untersuchungsausschusses zur Berateraffäre ab. In einem Brief an den Ausschussvorsitzenden Wolfgang Hellmich (SPD), über welchen n-tv berichtet, schreibt Kramp-Karrenbauer: "Im Zuge meiner Amtsübernahme bin …

Jetzt lesen »

AKK verurteilt Übergriff auf türkischstämmigen Soldaten

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat den Angriff auf einen türkischstämmigen Bundeswehrsoldaten in Berlin-Neukölln scharf verurteilt. "Ich toleriere keine Übergriffe auf unsere Soldatinnen und Soldaten", sagte die Ministerin der "Bild". Sie dienten Deutschland und verdienten Respekt, Anerkennung und die Solidarität der Gesellschaft. "Für den Dienst spielt es überhaupt keine Rolle, welchen …

Jetzt lesen »

AKK: Wahlergebnisse sind „Signal“ für die CDU

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht sich durch die Ergebnisse der Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg in ihrem Kurs bestätigt. Die Wahlergebnisse seien ein "Signal" für die CDU, "die begonnene Erneuerung weiter voranzutreiben, und zwar mit aller Konsequenz", sagte die CDU-Vorsitzende am Montagnachmittag in Berlin. "Wir wollen insbesondere in den nächsten Wochen …

Jetzt lesen »

AKK bekräftigt Ablehnung einer Zusammenarbeit mit der AfD

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat bekräftigt, dass ihre Partei nach der Landtagswahl in Sachsen nicht mit der AfD zusammenarbeiten will. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer habe "insbesondere in den letzten Tagen sehr deutlich gemacht, dass es keine Zusammenarbeit mit der AfD gibt", sagte die CDU-Vorsitzende am Montag im ARD-Morgenmagazin. "Ich bin der …

Jetzt lesen »