Start > News zu Al Hula

News zu Al Hula

Die Chulaebene ist eine Ebene in Galiläa in Nordisrael am Fuß der Golanhöhen.

Umfrage: 43 Prozent der Deutschen befürworten NATO-Einsatz in Syrien

Köln – In der Frage nach einem militärischen Eingreifen der NATO in Syrien sind die Bundesbürger gespalten. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag von „RTL Aktuell“ nach dem Massaker in der syrischen Stadt Al Hula, bei dem 116 Zivilisten getötet wurden, ergab, dass die Lager der Befürworter und der Gegner einer Militärintervention …

Jetzt lesen »

Offenbar neues Massaker in Syrien

Damaskus – In der syrischen Provinz Hama hat sich offenbar nur anderthalb Wochen nach den Gräueltaten von Al-Hula eine neues Massaker ereignet. Nach Angaben Oppositioneller seien dabei mindestens 87 Menschen ums Leben gekommen, darunter zahlreiche Frauen und Kinder. Ein Sprecher der in London ansässigen Oppositionsgruppe Syrian Observatory for Human Rights …

Jetzt lesen »

Putin zu Staatsbesuch in China

Peking – Russlands Präsident Wladimir Putin ist am Dienstag zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Peking eingetroffen. Dabei geht es neben dem Syrien-Konflikt und dem iranischen Atomprogramm vor allem um den Ausbau der „strategischen Partnerschaft“ zwischen den beiden Ländern. Indessen hat sich die Regierung in Peking von Baschar al-Assad distanziert. „Wir …

Jetzt lesen »

UN-Menschenrechtsrat verurteilt Syrien

Genf – Der UN-Menschenrechtsrat hat die Regierung Syriens wegen des Massakers von Al-Hula mit mehr als 100 Toten verurteilt. Diese habe ihre Pflicht zur Einstellung aller Gewaltakte verletzt, hieß es aus dem Gremium. Eine entsprechende Resolution wurde am Freitag mit 41 Ja-Stimmen, drei Ablehnungen und zwei Enthaltungen angenommenen. Darin fordert …

Jetzt lesen »

Merkel will bei Putin für mehr Druck auf Syrien werben

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will Russland dafür gewinnen, den politischen Druck auf Syrien zu verstärken. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin ankündigte, will Merkel das Thema bei Wladimir Putins Besuch am Freitag ansprechen. Die Kanzlerin werde „mit Sicherheit versuchen, die russische Seite zu überzeugen, genau wie wir auf …

Jetzt lesen »

Syrische Opposition: UN soll das Volk schützen

Damaskus – Drei Tage nach dem Massaker im syrischen Al Hula, hat die Opposition den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) aufgefordert, die Bevölkerung in Syrien zu schützen. Die UN müsse Verantwortung übernehmen, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Erklärung von drei syrischen Oppositionsgruppen. Die Opposition hatte sich im bulgarischen …

Jetzt lesen »

UN-Sondergesandter Annan reist nach Syrien

New York/Damaskus – Der Sondergesandte von Vereinten Nationen und Arabischer Liga, Kofi Annan, reist am Montag nach Syrien um sich mit Vertretern der Regierung zu treffen. Nach Angaben aus Damaskus sei zunächst ein Gespräch mit Syriens Außenminister Walid al-Muallim geplant. Am Dienstag soll Annan dann Präsident Baschar al-Assad treffen. Der …

Jetzt lesen »

UN-Sicherheitsrat verurteilt Massaker von Hula

New York – Der UN-Sicherheitsrat hat das Massaker an mehr als 100 Menschen in der syrischen Stadt Al Hula scharf verurteilt und das Regime von Präsident Baschar al-Assad dafür verantwortlich gemacht. In einer Erklärung, die am Sonntagabend nach einer Sondersitzung des Gremiums veröffentlicht wurde, heißt es, bei dem Angriff in …

Jetzt lesen »

Medien: UN-Sicherheitsrat trifft sich nach Massaker in Syrien noch am Sonntag

New York – Der UN-Sicherheitsrat wird sich Medienberichten zufolge am heutigen Sonntag treffen, um über ein mutmaßliches Massaker in Syrien zu beraten. Dies habe das Büro von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon mitgeteilt, berichtet der US-Fernsehsender CNN. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll das Treffen des UN-Sicherheitsrats um 20.30 Uhr deutscher Zeit beginnen. Zuvor …

Jetzt lesen »