Stichwort zu Aldi Süd

Aldi besorgt sich mehr Bioprodukte

Aldi Süd wird ab dem kommenden Jahr mit dem Bio-Verbund Naturland zusammenarbeiten. Das sagte der Deutschland-Chef des Discounters, Stefan Kopp, der „Welt am Sonntag“. „Wir sind in sehr guten Gesprächen mit Naturland und freuen uns, die ersten zertifizierten Produkte von Naturland nächstes Jahr anbieten zu können.“ Mit dem Schritt baut Aldi Süd das Bioangebot weiter aus. Der Konkurrent Lidl kooperiert …

Jetzt lesen »

Aldi will hunderte neue Geschäfte in China eröffnen

Aldi Süd plant hunderte neue Geschäfte in China. „China ist und bleibt einer der interessantesten Märkte in allen Bereichen und die rasant steigende Größe der Mittelklasse führt zu einem riesigen Potenzial im Lebensmittelmarkt“, sagte Aldi-China-Chef Roman Rasinger dem „Handelsblatt“. Bislang ist Aldi lediglich in Schanghai präsent. Die Stadt mit ihren 25 Millionen Einwohnern und darüber hinaus das Jangtse-Delta mit über …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will ganzjährige Anbindehaltung von Kühen beenden

Die Bundesregierung will die ganzjährige Anbindehaltung von Kühen beenden. Das bestätigte eine Sprecherin des Bundeslandwirtschaftsministeriums der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). Die „wesentlichen arteigenen Verhaltensweisen von Rindern“ seien erheblich eingeschränkt, deswegen müsse die Anbindehaltung „aus tierschutzfachlicher Sicht auslaufen“. Es „muss das Ziel sein, vollständig aus dieser Haltungsform auszusteigen“, zitiert die NOZ die Ministeriumssprecherin. Weitere Details nannte sie zunächst nicht, eine angemessene …

Jetzt lesen »

Patientenschützer befürchten Schnelltest-Mangel

Angesichts der sich ausbreitenden Omikron-Variante und der anstehenden Feiertage werden Warnungen vor einer knappen Verfügbarkeit von verlässlichen Schnelltests laut. „Mangel und Mängel herrschen bei den Antigen-Schnelltests“, sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Bei Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit gebe es keine Sicherheit für den Verbraucher. „In der sich jetzt auftürmenden Omikron-Welle ist das fatal.“ Aktuell seien …

Jetzt lesen »

Corona-Schnelltests im Handel werden knapp

Wegen steigender Nachfrage werden die Corona-Schnelltests im Handel vielerorts knapp. Einige Supermarkt- und Drogerieketten begrenzten daher zum Teil die Abgabemenge, berichtet die „Bild“. Rossmann teilte auf Anfrage der Zeitung mit, es könne zu Engpässen in den Filialen kommen. Die Abgabemenge sei daher auf zehn Tests pro Kunde begrenzt. Von der Drogerie-Kette DM hieß es: „Derzeit kann es aufgrund der schwankenden …

Jetzt lesen »

Weitere Corona-Selbsttests zugelassen – Aldi verkauft weiter

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat weitere Corona-Selbsttests erlaubt. Mittlerweile gibt es elf zugelassene Produkte, vier mehr als vor einer Woche. Neu hinzugekommen sind Testkits der Firmen Nanorepro, MP Biomedicals und Biosynex Suisse. Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd sind weiterhin die einzigen größeren Einzelhändler, die Tests auch in Filialen verkaufen. Oft gibt es aber nur eine …

Jetzt lesen »

Konzerne bieten ihren Belegschaften Schnell- und Selbsttests an

Diverse große Unternehmen planen, ihrer Belegschaft Corona-Schnelltests in der Firma oder für zu Hause anzubieten. Unter anderem Aldi Süd, Aldi Nord, Henkel, Metro, Rewe, RWE und die Telekom bestätigten entsprechende Pläne der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Beim Handelskonzern Metro soll es für die Beschäftigten in der Zentrale demnach pro Woche zwei Tests geben. Aldi Süd und Aldi Nord bieten den Beschäftigen …

Jetzt lesen »