Ali Kizilkaya

Die LSE SU German Society ist eine Studentenvereinigung an der London School of Economics and Political Science in London. Mit jährlich 500 Mitgliedern ist sie eine der größten deutschen Studentenorganisationen außerhalb Deutschlands und eine der mitgliederstärksten nationalen Studentenorganisationen des Vereinigten Königreichs. Die German Society setzt sich für das Interesse an deutscher Kultur, Politik, Sprache und Wirtschaft ein. Sie organisiert außerdem kulturelle und soziale Veranstaltungen, wie etwa das jährliche Oktoberfest in London. Die Vereinigung trifft sich regelmäßig mit den Studentenvereinigungen der Universität Oxford und der Universität Cambridge und unterhält eine Kooperation mit der Deutschen Botschaft in London.

Deutschland

Islamverbände und DGB fordern Wende in Staatsbürgerschaftspolitik

Berlin – In einem gemeinsamen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordern mehr als 15 türkische Migrantenorganisationen, muslimischen Dachverbände und…

Weiterlesen »
Deutschland

Muslimische Verbände betonen Notwendigkeit des Doppelpasses

Berlin – Im Vorfeld des Deutschland-Besuchs des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan haben muslimische Verbände die Notwendigkeit einer doppelten Staatsbürgerschaft…

Weiterlesen »
Deutschland

Islamkonferenz: Muslime reagieren reserviert auf de Maizières Pläne

Berlin – Die Vertreter der Muslime in Deutschland haben reserviert auf die Ankündigungen von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) reagiert,…

Weiterlesen »
Deutschland

CDU-Politiker kritisieren „Vermisst“-Kampagne von Innenminister Friedrich

Berlin – Nach Migrantenverbänden und Opposition wird nun auch in den Regierungsparteien Kritik an der Kampagne „Vermisst“ des Bundesinnenministeriums laut:…

Weiterlesen »
Back to top button
Close