ALTANA

Die ALTANA AG ist ein deutscher Chemiekonzern mit Sitz in Wesel, der 1977 durch die Ausgliederung von Unternehmensbereichen aus dem VARTA-Konzern entstand. Der erste Vorstandsvorsitzende war Herbert Quandt.
Der Konzern gliedert sich in die Bereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA.
Der Konzern verfügt im März 2014 über 46 Produktionsstätten und mehr als 50 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen mit rund 5.700 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Euro.

Augsburg

BMW-Großaktionärin Klatten: „Milliarden sind nichts, was man ausgeben kann“

Deutschlands reichste Frau, die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten, sieht ihr Vermögen nicht als persönliche Verfügungsmasse sondern als Aufgabe. „Wenn man Mittel…

Weiterlesen »
News

ALTANA erwirbt Rheologie-Geschäft von Rockwood

Wesel – Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat einen Vertrag zur Übernahme des globalen Rheologie-Geschäfts der US-amerikanischen Rockwood Holdings Inc. unterzeichnet. Der…

Weiterlesen »
Darmstadt

Umfrage: Führungskräfte der Chemiebranche in Toplaune

Berlin – Der anhaltende Wirtschaftsaufschwung in Deutschland hat die Stimmung bei den Topangestellten der Chemie- und Pharmabranche gegenüber dem guten…

Weiterlesen »
Back to top button
Close