Stichwort zu Amazon Prime

Onlinehandel immer öfter Thema bei Schuldnerberatungsstellen

Onlinehandel ist immer öfter ein Thema bei Schuldnerberatungsstellen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mitteilte, hatten 28 Prozent der rund 575.000 Personen, die im Jahr 2021 Hilfe suchten, Schulden in diesem Bereich. Der Anteil ist damit in den vergangenen fünf Jahren um drei Prozentpunkte gestiegen. Im Jahr 2016 hatte er noch bei 25 Prozent von insgesamt rund 617.000 beratenen …

Jetzt lesen »

Schauspielausbildung im Wandel: Neue Professur an der HfMDK

Wie so viele andere Dinge, befindet sich auch die Ausbildung in den Bereichen Theater- und Filmschauspiel im Wandel. Durch Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime und Co. ist die Nachfrage an Filmproduktionen enorm gestiegen. Aufgrund dessen gibt es an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt seit Oktober die neue Professur „Schauspielpraxis für Bühne und Film“. Geleitet wird sie …

Jetzt lesen »

Amazons Streamingdienst hängt Netflix in Deutschland ab

Der Videostreamingdienst von Amazon baut seinen Vorsprung vor Netflix in Deutschland weiter aus. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Der Marktforscher Ampere Analytics schätzt, dass die Zahl der aktiven Nutzer von Amazon Prime Video im Jahr 2021 um 1,4 auf 12,6 Millionen Abonnenten gewachsen ist. Konkurrent Netflix wuchs im gleichen Zeitraum nur um 300.000 auf 9,6 Millionen. 2022 …

Jetzt lesen »

Internetnutzung steigt weiter an

Die Internetnutzung in Deutschland steigt weiter an. Die Tagesreichweite stieg 2021 um vier Prozentpunkte auf 76 Prozent, heißt es in der neuen ARD/ZDF-Online-Studie, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Bei den 14- bis 29-Jährigen liegt die Tagesreichweite mittlerweile bei 99 Prozent, bei den 30- bis 49-Jährigen bei 92 Prozent, bei den 50-69-Jährigen bei 67 und bei den Über-70-Jährigen immerhin noch bei …

Jetzt lesen »