Start > News zu Amsterdam

News zu Amsterdam

Bestsellerautor Coelho kritisiert Googles Rückkehrpläne nach China

Der brasilianische Bestsellerautor Paulo Coelho („Der Alchimist“, „Veronika beschließt zu sterben“) hat den Internetgiganten Google für dessen Rückkehrpläne nach China scharf kritisiert. „Ganz am Anfang hatte Google noch das Mantra `Don`t be evil`. Das war ihr Verhaltensmuster, eine Art digitaler Ehrenkodex. Inzwischen entwickelt der Konzern Blockade-Mechanismen, die bestimmte Inhalte beispielsweise …

Jetzt lesen »

Deutsche Bahn investiert Millionen in neue Züge nach Amsterdam

Die Deutsche Bahn investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in neue Züge nach Amsterdam – reagiert aber gleichzeitig zurückhaltend auf Vorschläge der niederländischen Bahn, die Fahrtzeit drastisch zu verkürzen. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Dienstagausgabe). Der Einsatz neuer Fahrzeuge sei von 2023 an vorgesehen, sagte eine Sprecherin, eine frühere Umstellung sei …

Jetzt lesen »

Bankenverband fürchtet Chaos an Kapitalmärkten

In der deutschen Finanzwirtschaft wächst die Angst vor einem Brexit ohne Austrittsvertrag. „Der Brexit beschäftigt die meisten unserer Mitgliedsbanken, und die Sorge bei allen wächst“, sagte Bankenverbands-Hauptgeschäftsführer Andreas Krautscheid dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). „Viele komplexe Kapitalmarktoperationen laufen über London. Jede Nacht werden Millionen von Datensätzen zwischen London und dem Kontinent …

Jetzt lesen »

Flughafenverband rechnet mit Ausfällen auch im Herbst

Flugpassagiere müssen sich nach Worten des Präsidenten des Flughafenverbands (ADV), Fraport-Chef Stefan Schulte, auch in den kommenden Monaten auf Probleme im Luftverkehr einstellen. „Es wird auch im Herbst noch Verspätungen und Ausfälle geben“, sagte Schulte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). „Es sollte zumindest besser werden als im chaotischen Sommer. Wir …

Jetzt lesen »

Kaufhauskette Hema will Ladennetz in Deutschland ausbauen

Die niederländische Handelskette Hema will ihr Ladennetz in Deutschland in den nächsten Jahren ausbauen. „Ende 2019 werden wir in Deutschland über 30 bis 40 Läden verfügen. In einigen Jahren können es bis zu 150 sein“, sagte Vorstandschef Tjeerd Jegen der „Welt“ (Mittwochsausgabe). Allein in den vergangenen Wochen gingen unter anderem …

Jetzt lesen »

Verkehrsministerium plant „Taktfahrplan“ für die Bahn

Angesichts der zunehmenden Verspätungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) wächst in der Bundesregierung die Kritik am Vorstand des Staatsunternehmens. „Ich bin sehr unzufrieden, wie das zurzeit läuft. Das muss besser werden, und das wird es auch“, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, der „Welt“. Im Juli waren …

Jetzt lesen »

BMI: Flughäfen sollen Sicherheitskontrollen selber durchführen

Das Bundesinnenministerium will den deutschen Flughäfen Sicherheitskontrollen in Eigenregie erlauben. Ziel sei es, die Kontrollen zu beschleunigen und die Beamten zu entlasten, berichtet der „Focus“. Aus Unionskreisen heißt es unter Berufung auf ein Eckpunktepaper des Ministeriums, nicht mehr die Bundespolizei, sondern die Flughäfen selbst sollten die Kontrollsysteme beschaffen, das Personal …

Jetzt lesen »

Architekt Ingenhoven überzeugt von Stuttgart 21

Der Architekt Christoph Ingenhoven ist nach wie vor von dem Großvorhaben Stuttgart 21 überzeugt. Die Stadt Stuttgart dürfe sich neu erfinden, sagte Ingenhoven dem „Spiegel“. „Diese Chance geben wir ihr.“ Als Vorbilder nennt er Metropolen wie Amsterdam und Kopenhagen. Der Architekt gewann 1997 den Wettbewerb für den Bau des Stuttgarter …

Jetzt lesen »

Knobloch verlangt schärfere Reaktionen auf Anti-Israel-Demos

Charlotte Knobloch, ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland, mahnt schärfere Reaktionen auf die Anti-Israel-Kundgebungen in München, Berlin und anderen Städten an. „Auch in München wurde lauthals die Ein-Staaten-Lösung gefordert, also nicht nur ganz Jerusalem, sondern ganz Israel – und zwar ohne Juden“, sagte Knobloch der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagsausgabe). …

Jetzt lesen »