Stichwort zu Angebot

Lambrecht versprach Polen schon anderweitig verplantes Abwehrsystem

Die deutschen Patriot-Systeme, die Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) Polen zur Unterstützung angeboten hat, sind bereits bei der NATO verplant. Das berichtet „Business Insider“ (Donnerstagsausgabe). Die Einheiten sind demnach für die schnelle Eingreiftruppe „VJTF“ im kommenden Jahr angemeldet. Die Raketenabwehr wurde folglich offenbar zweimal versprochen. Mehrere hochrangige Militärs, die das Angebot umsetzen müssen, sollen erst aus den Medien von Lambrechts Vorstoß …

Jetzt lesen »

Füllkrug: Bremen würde bei „unmoralischem Angebot“ wohl schwach werden

Den Topstürmer ziehen lassen? Werder Bremen hätte im Falle eines millionenschweren Angebotes wohl keine andere Wahl. Das sagte Clemens Fritz, Leiter Profifußball beim Bundesliga-Aufsteiger der Sport Bild. „Fülle“ hat seinen Vertrag in Bremen erst im Sommer bis 2025 verlängert und dabei sogar auf Gehalt verzichtet. Durch seine DFB-Einsätze bei der WM in Katar macht der beste deutsche Bundesliga-Torschütze aktuell sehr …

Jetzt lesen »

Lambrecht will höheren Etat für Munitionsvorräte

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat baldige Großbestellungen für die Bundeswehr angekündigt und eine Steigerung ihres Etats verlangt, um fehlende Munition möglichst rasch zu beschaffen. Munition werde dringend benötigt, sagte Lambrecht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). „Das bedeutet, der Verteidigungsetat wird im nächsten Jahr deutlich anwachsen müssen, damit genügend Geld da ist, um die Munitionsvorräte wieder aufzufüllen.“ Die Ministerin wird seit …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank setzt weiter auf Filialnetz

Die Deutsche Bank und ihre Marke Postbank setzten auch in Zukunft weiter auf Filialen für ihre Kunden. „Filialen bleiben auch in unserer Zukunftsstrategie zentraler Bestandteil unseres Beratungsangebots“, sagte der Leiter Privatkunden der Deutschen Bank und Postbank, Lars Stoy, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). „Bis Ende 2023 wird unser bundesweites Netz aus rund 400 Filialen der Deutschen Bank und rund 550 …

Jetzt lesen »

Kubicki knüpft Reform des Staatsbürgerschaftsrechts an Bedingungen

FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat die von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) geplante Reform des Staatsbürgerschaftsrechts an Bedingungen geknüpft. Vor einer Reform seien ein konsequentes Abschieben ausreisepflichtiger Migranten sowie schnellere Asylverfahren und ein leistungsbezogenes Einwanderungsrecht notwendig, sagte er dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). „Wer die Einbürgerungshürden senkt, bevor diese Dinge geklärt und umgesetzt sind, sendet ein komplett falsches Signal.“ Die Koalitionspartner müssten lernen, „dass …

Jetzt lesen »

Nur 91 Visa an türkische Hilfskräfte für Flughafen-Arbeit erteilt

Laut Bundesregierung wurden bisher 91 Visa an türkische Hilfskräfte zur vorübergehenden Beschäftigung an einem Flughafen in Deutschland erteilt. Ob auf jedes erteilte Visum auch tatsächlich eine Einreise und Beschäftigungsaufnahme erfolgte, sei der Bundesregierung nicht bekannt, heißt es in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion. Zur Beantwortung der Frage, was die Bundesregierung tut, um gegen den aktuellen Fachkräftemangel im …

Jetzt lesen »

Grüne wollen mehr „Übergewinnsteuer“ als 33 Prozent

Die Grünen haben das Angebot des Bundesfinanzministeriums zu einer „Übergewinnsteuer“ für Öl- und Gaskonzerne begrüßt. Der avisierte Steuersatz von 33 Prozent sei aber zu niedrig, sagte Grünen-Chefin Ricarda Lang dem Fernsehsender „Welt“. Da sei „mehr drin“. Es gebe zwei Ansätze, wenn man über die Besteuerung von „Übergewinnen“ rede: „Einmal werden beim Strom die Übergewinne europaweit abgeschöpft, und zweitens soll es …

Jetzt lesen »

Polen nimmt deutsches Angebot für Luftraum-Schutz an

Polen hat das deutsche Angebot für einen Schutz des polnischen Luftraums angeboten. Das teilte das Verteidigungsministerium am Montag nach einem Gespräch zwischen Ministerin Christine Lambrecht (SPD) und ihrem polnischen Amtskollegen Mariusz Blaszczak mit. Die beiden angebotenen Schutzkomponenten bestehen aus Patriot-Flugabwehrsystemen und Combat Air Patrolling durch Eurofighter. Das Angebot steht nach Angaben des Ministeriums in einem Zusammenhang mit dem Einschlag an …

Jetzt lesen »

Merz will Fracking in Deutschland statt Energiepreisbremsen

CDU-Chef Friedrich Merz hat Zweifel an der Wirksamkeit der geplanten Energiepreisbremsen erhoben und stattdessen eine Diskussion über Fracking in Deutschland gefordert. „Es ist eine Herausforderung, auf einem Weltmarkt wirksam nationale Preisbremsen einzubauen“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). „Möglicherweise gibt die Bundesregierung sehr viel Geld aus für einen Effekt, der bei den Verbrauchern nicht vollständig ankommt.“ Er halte es …

Jetzt lesen »