Start > News zu Angreifer

News zu Angreifer

Halle-Anschlag: Seligmann wirft Behörden „Pflichtvergessenheit“ vor

Der Publizist und Historiker Rafael Seligmann hat sich nach dem Anschlag von Halle erbost über den Umgang mit Gewalttaten gegen Juden in Deutschland gezeigt. "Ich empfinde ohnmächtige Wut", schreibt Seligmann in einem Gastbeitrag für die "Rheinische Post" (Freitagsausgabe). "Seit Jahrzehnten bin ich Zeuge von antijüdischen Anschlägen in Deutschland. Danach erscheinen …

Jetzt lesen »

Gemeindemitglieder: Sicherheitsvorkehrungen in Halle gering

Die Sicherheitsvorkehrungen an der Synagoge in Halle (Saale), die am Mittwoch angegriffen wurde, waren nach Aussagen mehrerer Gemeindemitglieder nicht ausreichend. "Ich bin mit dem Sicherheitsmann zum Monitor gelaufen, von wo aus wir alles, was vor der Tür geschah, beobachten konnten", sagte eines der Gemeindemitglieder dem Magazin "Stern". Die beiden Männer …

Jetzt lesen »

Nahost-Experte nennt Erdogans Syrien-Offensive „Himmelfahrtskommando“

Der Berliner Nahost-Experte Udo Steinbach hat die Militäroffensive der Türkei gegen die Kurden in Nordsyrien als ein "regelrechtes Himmelfahrtskommando" für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bezeichnet. "Es wird für ihn bestimmt nicht gut ausgehen", sagte Steinbach dem "Mannheimer Morgen" (Donnerstagsausgabe). Er gehe davon aus, dass das Assad-Regime in Damaskus …

Jetzt lesen »

Morgennachrichten 04.10.2019

Seehofer lobt Flüchtlingshilfe in der Türkei. Trump weitet seine Vorwürfe gegen Biden weiter aus und fordert auch China zu Ermittlungen auf. Messerattacke in Paris: Angreifer soll vor der Tat zum Islam konvertiert sein.

Jetzt lesen »

Streit um deutsche Polizeimission in Afghanistan

Zwischen Bundesregierung und Bundespolizei gibt es erhebliche Meinungsverschiedenheiten über die Zukunft der deutschen Polizeimission in Afghanistan. Nach einem Terroranschlag auf den schwer gesicherten Wohnkomplex "Green Village" im Osten Kabuls, in dem das "German Police Project Team" (GPPT) bis dahin sein Büro betrieb und die 22 eingesetzten deutschen Polizisten einquartierte, sei …

Jetzt lesen »

Saudi-Arabiens Botschafter hält Krieg gegen Iran für möglich

Der neue Botschafter Saudi-Arabiens in Deutschland, Faisal bin Farhan Al-Saud, hält einen Militärschlag seines Landes gegen den Iran nach den Angriffen auf zwei saudische Ölfelder für möglich. Auf die Frage, ob ein Krieg mit dem Iran drohe, sagte Al-Saud dem Nachrichtenmagazin Focus: "Wenn unsere Sicherheit gefährdet ist, müssen wir das …

Jetzt lesen »