Start > News zu Anleger

News zu Anleger

DAX legt kräftig zu – Alle Titel im Plus

Am Dienstag hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.585,57 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,57 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei waren bis kurz vor Handelsschluss erstmals seit Langem alle Titel im grünen Bereich. An die Spitze der Kursliste setzten sich Aktien von …

Jetzt lesen »

DAX im Minus – Lufthansa gegen den Trend im Plus

Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.391,41 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Fast alle Werte waren im Minus, bis kurz vor Handelsende stemmten sich nur Münchener Rück, Deutsche Börse und insbesondere Lufthansa signifikant gegen den …

Jetzt lesen »

Milliardenverluste für deutsche Sparer im ersten Quartal 2018

Deutsche Sparer haben im ersten Quartal 2018 insgesamt 7,1 Milliarden Euro durch schlecht verzinste Geldeinlagen verloren. Das sind 86 Euro pro Bundesbürger – vom Kleinkind bis zum Rentner. Auf das Jahr hochgerechnet würde der Wertverlust bei rund 28,4 Milliarden Euro liegen. Zu diesen Ergebnissen kommt der quartalsweise erscheinende comdirect Realzins-Radar, …

Jetzt lesen »

US-Börsen lassen nach – Facebook-Anleger von Zuckerberg überzeugt

Der Dow hat am Mittwoch nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.189,45 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,90 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.640 Punkten im Minus gewesen (-0,57 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

DAX legt vor Osterwochenende zu – Autobauer vorne

Am Donnerstag vor dem langen Oster-Wochenende sind die Anleger an den deutschen Börsen nochmal auf Shoppingtour gegangen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der DAX mit 12.096,73 Punkten berechnet, ein sattes Plus in Höhe von 1,31 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei setzten sich die Autobauer Volkswagen und Damiler an die Spitze der …

Jetzt lesen »

Brüllende Stille, Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Neubacher

Seit der Enthüllung, dass der Aufsichtsrat der Deutschen Bank einen neuen Chief Executive Officer sucht, ist die Stille, die den Konzern umgibt, kaum zu überhören. Dass der Aktienkurs angesichts dieser Sprachlosigkeit zur Wochenmitte nicht weiter eingebrochen ist, muss damit zusammenhängen, dass die Bank die Anleger nicht mehr enttäuschen kann. Nachdem Aufsichtsratschef …

Jetzt lesen »

Dow verliert kräftig – Fast drei Prozent Minus

Der Dow hat am Donnerstag kräftig nachgelassen – langsam aber kontinuierlich mauserten sich die Verluste zum Schluss in Richtung Crash-Qualität. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 23.957,89 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,93 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter …

Jetzt lesen »

Tagesgeldkonten beim Umzug ins Ausland – nützliche Tipps

Wenig Zinsen, eine geringe Flexibilität: Das Sparbuch ist nicht mehr des Deutschen liebste Anlageform. Sie wurde vom Tagesgeld verdrängt. Neben der hohen Sicherheit überzeugt die Gewissheit, bei dieser Geldanlage das benötigte Kapital jederzeit abrufen zu können. Doch was passiert bei einem Umzug ins Ausland? Sind auch Tagesgeldkonten im Ausland zu …

Jetzt lesen »

DAX dreht deutlich ins Minus – Anleger sehen Eon im Vorteil

Am Dienstag hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.221,03 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,59 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nachdem am Vortag Eon und RWE noch im Gleichschritt deutlich zugelegt hatten, schienen Anleger am Dienstag dann insbesondere Eon als Gewinner der am …

Jetzt lesen »