Start > News zu Apple

News zu Apple

Apple Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Cupertino, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zudem betreibt es Internet-Vertriebsportale für Musik, Filme und Software. Apple zählt, gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen, zu den größten Unternehmen der Welt.
Apple wurde 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne als Garagenfirma gegründet, zählte zu den ersten Herstellern von Personal Computern und trug zu deren Entwicklung zum Massenprodukt bei. Bei der Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er Jahren nahm Apple mit den Computern Lisa und Macintosh eine Vorreiterrolle ein. Mit dem Erscheinen des iPods 2001, des iPhones 2007 und des iPads 2010 weitete Apple sein Geschäft sukzessive auf andere Produktbereiche aus. Es legte damit die Basis für den bis heute anhaltenden Boom der Märkte für Smartphones und Tablet-Computer. Der 2003 gestartete iTunes Store für Musik-Downloads wurde das erste kommerziell erfolgreiche Internet-Downloadportal und formte diesen Markt entscheidend mit.

HTML-Erfinder: Web muss der Menschheit dienen

Der britische Informatiker Tim Berners-Lee, HTML-Erfinder und Internet-Begründer, hat klare Vorstellungen für das Internet der Zukunft. "Wir müssen sicherstellen, dass das Web der Menschheit dient", sagte er dem Magazin "Zeit Wissen". In seiner Vision für eine alternative digitale Welt gebe es zwar all die Nutzerdaten von heute, aber die Nutzer …

Jetzt lesen »

Lexus RX450h Design in Luxury Silver

The pioneer of the luxury crossover segment is receiving an update - inside and out - for the 2020 model year. The new 2020 Lexus RX and RXL three row enhance both their elegance and captivating appeal through improved driving dynamics, an updated Lexus Multimedia System, additional standard safety features …

Jetzt lesen »

Die SUVs von Hyundai

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um die SUVs von Hyundai: Hyundai Kona, Hyundai Tucson und Hyundai Santa Fe. Hyundai Kona Hyundai erweitert das Angebot des Lifestyle-SUV Kona um zwei moderne Dieseltriebwerke, die bereits jetzt die erst ab September 2019 verbindliche Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Um die strenge Abgasnorm …

Jetzt lesen »

Der neue Hyundai Tucson in Kürtze

Der Hyundai Tucson startet in seiner neuen, Facegelifteten Version ab sofort zu Preisen ab 22.970 Euro in Deutschland. Verpackt in frisches Design überzeugt die Neuauflage mit erweiterter Serienausstattung und attraktiven Extras. Im Zuge der umfangreichen Modellüberarbeitung halten weitere fortschrittliche Komfort- und Sicherheitstechnologien Einzug in das kompakte SUV. Hierzu gehören unter …

Jetzt lesen »

Der neue Nissan Juke – Fortschrittliche Technologien

Der Juke ist mit dem neuesten Infotainment-System und zahlreichen Fahrerassistenten unterwegs. Die Technologien der Nissan Intelligent Mobility machen das Crossover-Modell zum bestvernetzten Nissan aller Zeiten – und jede Fahrt besonders angenehm. Nissan Intelligent Mobility: Die aus LEAF und Qashqai bekannte ProPILOT Technologie entlastet jetzt auch Juke Fahrer. Das Assistenzsystem lenkt, …

Jetzt lesen »

The all-new Nissan Juke Infotainment System

With the new NissanConnect infotainment system, customers can use Apple CarPlay and Android Auto to mirror their favourite smartphone apps on the 8-inch touch screen display. Drivers can also access TomTom Maps & Live Traffic or activate their on-board Wi-Fi Hotspot to allow passengers connecting their laptops or tablets.

Jetzt lesen »

Neuer Volvo S60 T4 – Schwede, made in USA

Der neue VOLVO S60 T4 im R-Design wird komplett in den USA produziert. Trotzdem hat er KEINE Heckflossen ! Und, er ist das erste Volvo Modell ohne Dieselmotor. Stattdessen kommt er mit zwei leistungsstarke und effiziente Drive-E Turbobenziner zum Marktstart Volvo S60 T4: Vierzylinder-Turbomotor mit Benzin-Direkteinspritzung und Benzinpartikelfilter, 1.969 cm3, …

Jetzt lesen »

US-Börsen gehen auf Tauchfahrt – Konjunkturdaten schocken

Die US-Börsen haben am Dienstag deutlich nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.573,04 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,28 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.940 Punkten im Minus gewesen (-1,22 Prozent), die …

Jetzt lesen »