Arbeit

Erwerbstätige sind nach dem Europäischen System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen alle zivilen Erwerbspersonen, also Personen, die als Arbeitnehmer oder Selbständige beziehungsweise mithelfende Familienangehörige eine auf wirtschaftlichen Erwerb gerichtete Tätigkeit ausüben. Erwerbspersonen setzen sich aus den Erwerbstätigen und den Erwerbslosen zusammen.

Nach Definition der Internationalen Arbeitsorganisation zählen zu den Erwerbstätigen alle Personen im Alter von 15 und mehr Jahren, die in einem Arbeitsverhältnis stehen oder selbständig ein Gewerbe oder eine Landwirtschaft betreiben oder als mithelfende Familienangehörige im Betrieb eines Verwandten mitarbeiten. Personen, die lediglich eine geringfügige Tätigkeit ausüben oder als Aushilfe nur vorübergehend beschäftigt sind, zählen ebenso als Erwerbstätige wie auch Personen, die einem Ein-Euro-Job nachgehen.

Die Zuordnung zu den Erwerbstätigen ist unabhängig von der tatsächlich geleisteten oder vertraglich vereinbarten Arbeitszeit. Der internationalen Praxis folgend gelten auch Personen, die zwar nicht arbeiten, bei denen aber Bindungen zu einem Arbeitgeber bestehen, als erwerbstätig.

News

IG BAU verlangt Kündigungsschutz für Reinigungskräfte

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt fordert wegen der Coronakrise dringend Schutzausrüstungen auch für Reinigungskräfte sowie ein Kündigungsverbot in der Branche. „In der…

Weiterlesen »
News

EU-Binnenmarktkommissar offen für Corona-Bonds

EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton ist offen für die Einführung von Corona-Bonds zur Bewältigung der Wirtschaftskrise. „Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Antworten“, sagte…

Weiterlesen »
Deutschland

Lindner: Rückkehr zur Normalität zügig vorbereiten

FDP-Chef Christian Lindner hat sich dafür ausgesprochen, schnellstmöglich eine Rückkehr in die Normalität vorzubereiten. „Wir können nicht auf einen Impfstoff…

Weiterlesen »
Deutschland

Tausende Verkäufer und Pflegekräfte müssen aufstocken

Unter den Beschäftigen, auf die es in der Corona-Krise besonders ankommt, müssen Viele Sozialleistungen in Anspruch nehmen, weil ihr Gehalt…

Weiterlesen »
Deutschland

Finanzminister stellt Krisen-Boni bis 1.500 Euro steuerfrei

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wird in der Corona-Krise Bonuszahlungen für Arbeitnehmer bis 1.500 Euro steuerfrei stellen. „Viele Arbeitgeber haben bereits…

Weiterlesen »
Deutschland

Industrie und Handwerk fordern Kurzarbeitergeld auch für Azubis

Industrie und Handwerk haben die Politik aufgefordert, die Regelungen zum Kurzarbeitergeld schnellstmöglich auf Lehrlinge auszuweiten, sonst sähen sich Betriebe in…

Weiterlesen »
Deutschland

Kelber: Datensicherheit trotz Arbeit im Homeoffice stabil

Der Wechsel vieler Beschäftigter ins Homeoffice hat nach Angaben des Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber (SPD) bisher keine negativen Folgen für die…

Weiterlesen »
Deutschland

SPD-Chef: Folgen der Krise nicht bei Rentnern abladen

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat in der Debatte über den Bericht der Rentenkommission der Bundesregierung davor gewarnt, die Folgen der…

Weiterlesen »
Deutschland

Gesundheitspolitiker fordern finanzielle Hilfe für Zahnärzte

Gesundheitspolitiker haben sich dafür ausgesprochen, auch die von der Corona-Krise bedrohten Zahnärzte finanziell zu unterstützen. „Nicht notwendige zahnmedizinische Eingriffe sollten…

Weiterlesen »
Deutschland

Arbeitsagentur erwartet Ansturm auf Grundsicherung

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt sich nicht nur auf etwa 2,1 Millionen Kurzarbeiter ein, sondern auch auf deutlich mehr…

Weiterlesen »
Deutschland

Arbeitsagentur verspricht schnelle Auszahlung von Kurzarbeitergeld

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verspricht Unternehmen schnelle Hilfe in der Corona-Krise. „Wir setzen alles daran, dass Unternehmen, die in…

Weiterlesen »
Back to top button
Close