Start > News zu Arbeitgeber

News zu Arbeitgeber

Große Krankenkassen sehen Bürgerversicherung skeptisch

Die Chefs der beiden größten gesetzlichen Krankenkassen sehen die Pläne der SPD für eine Bürgerversicherung skeptisch. “Ich kann derzeit nicht erkennen, welche Vorteile eine Bürgerversicherung für die gesetzlichen Krankenkassen hätte”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Barmer, Christoph Straub, der Funke-Mediengruppe. Im besten Fall habe eine Bürgerversicherung keine Nachteile für die Kassen, …

Jetzt lesen »

Arbeitgeber warnen Union und SPD vor Solidarrente

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat Union und SPD vor der Einführung einer Solidarrente für Geringverdiener gewarnt. “Die Solidarrente wäre eine weitere, teure Ausweitung des Sozialstaates – finanziert vom Steuerzahler”, sagte der Chef der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe) vor dem Treffen der Partei- und Fraktionschefs am Mittwochabend. Zudem …

Jetzt lesen »

Arbeitgeber strikt gegen SPD-Forderung nach Bürgerversicherung

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer erteilt der SPD-Forderung nach einer Bürgerversicherung eine Absage. “Um den künftigen Herausforderungen in der Krankenversicherung gerecht zu werden, bedarf es nicht weniger, sondern mehr Wettbewerb und Eigenverantwortung, der die Kosten dämpft”, sagte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Montagausgaben). “Gesundheit …

Jetzt lesen »

Neun schockierende Mythen rund ums Surfen im Internet

Wie würden Sie reagieren, wenn die Dame an der Supermarktkasse über Ihre Probleme beim Wasserlassen bescheid weiß? Oder der Metzger von nebenan über Ihre finanziellen Engpässe? Wahrscheinlich empört. In Zeiten des Internets ist es inzwischen jedoch ganz normal, dass Unternehmen und andere Organisationen bestens über private Dinge informiert sind. Denn …

Jetzt lesen »

Union-Wirtschaftsflügel will Entlastung für Mittelstand

Der Wirtschaftsflügel der Union verlangt von einer nächsten Bundesregierung Entlastungen für den Mittelstand als schnelle Sofortmaßnahme. “Die Stimmung in Deutschland ist am Boden. Das haben die Wahlergebnisse gezeigt. Der Berliner Floskel `Wir haben verstanden` müssen auch endlich Taten folgen”, sagte der CDU-Europaabgeordnete Hermann Winkler dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochsausgaben). Als ersten …

Jetzt lesen »

Mieten statt kaufen: Immer mehr Firmen nutzen Mietmodelle

Immer mehr Konsumenten haben bereits einmal ein Miet-Modell genutzt oder kann sich vorstellen eines zu nutzen. Das zeigt das Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln aus Oktober dieses Jahres auf. Vor allem sind die Mietmodelle bei Fahrzeugen beliebt, aber auch bei Heimwerker- und Gartenartikeln. Das Interesse an den Miet-Modellen …

Jetzt lesen »

Chemie-Arbeitgeber fordern schnelle Regierungsbildung

Der Präsident des Chemie-Arbeitgeberverbandes BAVC, Kai Beckmann, hat die Politik vor zu großem Zögern bei der Koalitionsfindung gewarnt. “Wichtig ist, dass wir schnell zu einer handlungsfähigen Regierung kommen”, sagte er der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). “Es gibt einen klaren Wählerauftrag an die Parteien. Und Neuwahlen würden meines Erachtens das Problem nicht …

Jetzt lesen »

Arbeitgeber offen für Minderheitsregierung

Die Arbeitgeber zeigen sich offen für eine Minderheitsregierung in Deutschland. “Wenn die Große Koalition scheitert, bleibt zur Vermeidung von Neuwahlen nur eine Minderheitsregierung unter Führung der Union”, sagte Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochsausgaben). “Unsere Demokratie würde auch bei einer Minderheitsregierung funktionieren. Aber ich wünsche mir diese nicht.” Es …

Jetzt lesen »

Krankenhausunterlagen belegen Gefahren durch Pflegekräftemangel

Interne Unterlagen aus deutschen Krankenhäusern belegen, welche gefährlichen Auswirkungen der seit Jahren kritisierte Personalmangel bei Pflegekräften verursacht. “Zeit-Online” berichtet darüber unter Berufung auf mehr als einhundert sogenannte Gefährdungsanzeigen aus einem Dutzend Krankenhäuser, in denen Pflegekräfte dokumentieren, welche Arbeiten sie aufgrund des Personal- und Zeitmangels nicht erledigen konnten. Demnach führt die …

Jetzt lesen »