Start > News zu Arbeitssuche

News zu Arbeitssuche

Deutscher Reisebürotag: Die Branche sucht Nachwuchs!

Deutscher Reisebürotag Die Branche sucht Nachwuchs 1554344189 310x205 - Deutscher Reisebürotag: Die Branche sucht Nachwuchs!

Beim Reisebürotag des Deutschen Reiseverbandes letzte Woche in Düsseldorf, standen zahlreiche Themen auf der Agenda. Ein Thema beschäftigt die Branche jedoch besonders: Fachkräfte- und Nachwuchsmangel in den Reisebüros. Warum die schönste Branche der Welt dringend Nachwuchskräfte sowie auch Fachkräfte sucht und wie die Zukunft aussieht, haben wir auf dem Reisebürotag …

Jetzt lesen »

CDA-Chef: Hartz-IV-Sanktionen vor allem bei Jugendlichen notwendig

CDA Chef Hartz IV Sanktionen vor allem bei Jugendlichen notwendig 310x205 - CDA-Chef: Hartz-IV-Sanktionen vor allem bei Jugendlichen notwendig

Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hält Hartz-IV-Sanktionen insbesondere bei Jugendlichen für unverzichtbar. "Insbesondere bei arbeitslosen Jugendlichen brauchen wir diese Möglichkeit", sagte der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagsausgaben). "Wenn jemand mit Anfang zwanzig bei der Jobsuche schludert, kann er sich im Handumdrehen in der Langzeitarbeitslosigkeit wiederfinden. Da …

Jetzt lesen »

Studie: Kosovo muss tausende Rückkehrer integrieren

Kosovo Flagge 310x205 - Studie: Kosovo muss tausende Rückkehrer integrieren

Der Kosovo steht derzeit vor der Herausforderung, tausende aus Westeuropa zurückgekehrte Migrantinnen und Migranten zu reintegrieren. Neben einem eher geringem Bildungsstand und geringer Qualifikation der Rückkehrenden, wird die Wiedereingliederung vor allem durch die generell sehr schlechte Lage auf dem Arbeitsmarkt behindert. Um die sozioökonomische Situation dieser Menschen besser zu verstehen, …

Jetzt lesen »

Arbeitsmarktintegration: BDA und DGB kritisieren Behörden

arbeitsmarktintegration bda und dgb kritisieren behoerden 310x205 - Arbeitsmarktintegration: BDA und DGB kritisieren Behörden

Arbeitgeber und Gewerkschaften appellieren an die Ausländerbehörden, die Arbeitssuche von Flüchtlingen nicht durch restriktive und überlange Verfahren zu behindern. "Gut funktionierende Ausländerbehörden sind das A und O bei der Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt", sagte Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA), der "Welt am Sonntag". …

Jetzt lesen »

Arbeit: Jugend hat in deutschsprachigen Ländern die besten Chancen

Arbeit 1 310x205 - Arbeit: Jugend hat in deutschsprachigen Ländern die besten Chancen

Die Schweiz war im Jahr 2015 innerhalb der 35 OECD-Mitgliedsstaaten führend, was die Teilnahme junger Menschen am Arbeitsmarkt und ihre Aus- und Weiterbildung betrifft. Dies dokumentiert der letzte Woche erschienene PwC Young Workers Index, der Erfolg respektive Misserfolg von Ländern bei der Potenzialentwicklung der 15- bis 24-Jährigen zeigt. Mit einem …

Jetzt lesen »

Migrationsökonom kritisiert Wohnsitzauflage für Asylbewerber

Migrationsökonom kritisiert Wohnsitzauflage für Asylbewerber 310x205 - Migrationsökonom kritisiert Wohnsitzauflage für Asylbewerber

Der Migrationsökonom Herbert Brücker kritisiert die geplante Einführung einer Wohnsitzauflage für Asylbewerber und die Bestrebungen der Bundesregierung, Flüchtlinge zukünftig auf dem Land unterzubringen: "Für mich als Marktwirtschaftler ist das ein No-Go", sagte der am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung tätige Ökonom in der Wochenzeitung "Die Zeit". "Damit werden Flüchtlinge bewusst …

Jetzt lesen »

Deutschland hat 2015 mehr als 12.000 EU-Bürger des Landes verwiesen

dts_image_4777_snqboponjk_2171_701_526.jpg

Deutsche Behörden haben seit Anfang 2015 insgesamt 12.375 EU-Bürgern das Aufenthaltsrecht in Deutschland entzogen und die Wiedereinreise verboten. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die der "Rheinischen Post" (Montagausgabe) vorliegt. Ein großer Teil der Einreisesperren wurde demnach verhängt, weil die Betroffenen straffällig …

Jetzt lesen »

Grüne gegen Pläne zur Beschränkung der Sozialhilfe für EU-Ausländer

dts_image_3012_tjqnprgipq_2171_701_526.jpg

Die Pläne von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) zur Beschränkung des Sozialhilfe-Anspruchs von mittellosen Ausländern aus der Europäischen Union sind nach Überzeugung der Grünen rechtlich nicht haltbar. "Die Menschen brauchen eine finanzielle Unterstützung, um in den Arbeitsmarkt und in die Gesellschaft integriert werden zu können", sagte Grünen-Sozialexperte Wolfgang Strengmann-Kuhn dem "Kölner …

Jetzt lesen »

Scholz schlägt für anerkannte Asylbewerber Freizügigkeit in EU vor

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz will anerkannten Asylbewerbern die Arbeitssuche innerhalb der Europäischen Union erleichtern: "Wir sollten darüber nachdenken, ob wir die geltenden Prinzipien der Freizügigkeit, von denen 500 Millionen EU-Bürger profitieren, dafür nutzen, eine gemeinsame Verantwortlichkeit aller EU-Staaten zu entwickeln", sagte der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende in einem Interview mit der …

Jetzt lesen »

Grüne fordern Arbeitsvisum statt Abschiebung

dts_image_9931_tkpmcntrmg_2171_445_3344

In der Debatte um die wachsende Zahl von Asylbewerbern vom Westbalkan kommen Forderungen aus der Grünen-Bundestagsfraktion, diesen Menschen den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Grünen-Bundestagsabgeordneten Brigitte Pothmer und Volker Beck fordern in einem Positionspapier, das der "Welt" vorliegt, ein Visum zur Arbeitssuche für die Menschen vom Westbalkan. Sie …

Jetzt lesen »

Studie: Hohe Hürden bei Jobsuche von Flüchtlingen

dts_image_9257_akjmsaqeet_2171_445_3345

Die Bertelsmann-Stiftung kritisiert hohe Hürden für Flüchtlinge bei der Arbeitssuche: In Deutschland habe sich seit Jahrzehnten ein "äußerst restriktives" Abwehrregime gegen Asylbewerber verfestigt, das Flüchtlinge daran hindere, Initiativen zu entwickeln und ihr eigenes Leben produktiv zu gestalten. Zu diesem Schluss kommt der Migrationswissenschaftler Dietrich Thränhardt in einer Studie der Bertelsmann-Stiftung, …

Jetzt lesen »