Start > News zu Argentinien

News zu Argentinien

Renault-Chef fürchtet Krise in Autoindustrie

Renault-Chef Thierry Bolloré sieht große Probleme auf die Autoindustrie zukommen. "Der Sektor befindet sich in so etwas wie einer Krise", sagte Bolloré dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). "Für uns ist das größte Risiko ein harter Brexit", sagte er. Unsicherheiten an den Finanzmärkten könnten dazu führen, dass die Absatzzahlen einbrechen. Aber er sieht …

Jetzt lesen »

EFTA und Mercosur einigen sich auf Freihandelszone

Containerumschlag 310x205 - EFTA und Mercosur einigen sich auf Freihandelszone

Die zweijährigen Verhandlungen mit Mercosur über ein Freihandelsabkommen konnten am 23. August 2019 erfolgreich abgeschlossen werden. Dieser Abschluss stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) dar. Das Abkommen verschafft den liechtensteinischen Wirtschaftsakteuren einen vergleichbaren Marktzugang wie den Unternehmen der EU. Das ist angesichts der hohen Zölle, die …

Jetzt lesen »

Felbermayr: Mercosur-Abkommen von Klimaschutz abhängig machen

Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hat die EU-Staaten dazu aufgefordert, das Freihandelsabkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten von dem Beitrag der Länder zum Klimaschutz abhängig zu machen. Das Abkommen solle "nur ratifiziert werden, wenn Brasilien sich an das Paris-Abkommen hält", sagte Felbermayr der "Welt" (Montagsausgabe) vor dem …

Jetzt lesen »

Habeck: Bundesregierung soll Druck auf Brasilien ausüben

Grünen-Chef Robert Habeck hat die Bundesregierung und die EU aufgefordert, wegen der verheerenden Brände im Amazonas wirtschaftlichen Druck auf Brasilien auszuüben. "Deutschland und Europa dürfen dem nicht tatenlos zuschauen. Sie müssen das Mercosur-Abkommen stoppen und so den Druck auf Brasilien erhöhen", sagte Habeck den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). In Brasilien …

Jetzt lesen »

DFB-Elf rutscht in FIFA-Weltrangliste ab

DFB Elf rutscht in FIFA Weltrangliste ab 1564110130 310x205 - DFB-Elf rutscht in FIFA-Weltrangliste ab

Die deutsche Nationalmannschaft hat in der FIFA-Weltrangliste vier Plätze eingebüßt. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw musste im Ranking Mexiko, Argentinien, Chile und Kolumbien vorbeiziehen lassen und rangiert nur noch auf Platz 15.

Jetzt lesen »

SEAT startet Produktion eines neuen Getriebes

SEAT startet Produktion eines neuen Getriebes 1563404524 310x205 - SEAT startet Produktion eines neuen Getriebes

SEAT Componentes in El Prat de Llobregat, neben Martorell und Barcelona eines der drei Produktionszentren des spanischen Automobilherstellers, hat die Produktion des neuen MQ281-Getriebes aufgenommen. Dieses neue 6-Gang-Getriebe wird innerhalb des Volkswagen Konzerns von den Marken SEAT, Volkswagen, Audi und Škoda eingesetzt. Pro Jahr können bis zu 450.000 Einheiten fertiggestellt …

Jetzt lesen »

EU-Handelskommissarin lehnt Nachbesserungen am Mercosur-Abkommen ab

EU Handelskommissarin lehnt Nachbesserungen am Mercosur Abkommen ab 310x205 - EU-Handelskommissarin lehnt Nachbesserungen am Mercosur-Abkommen ab

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat das Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay gegen Kritik verteidigt. Nachbesserungen werde es nicht geben: "Das Abkommen ist fertig und liegt auf dem Tisch. Das was wir haben, haben wir", sagte sie der "Welt" (Montagsausgabe). Die EU und der Mercosur-Staatenbund wollen die größte …

Jetzt lesen »