Start > News zu Arzt

News zu Arzt

Breites Bündnis will Ende der Vorratsdatenspeicherung

Ein breites Bündnis aus Verbänden und Nichtregierungsorganisationen hat von der künftigen Bundesregierung ein Umsteuern in der Sicherheitspolitik. Die Große Koalition habe in der vergangenen Legislaturperiode mit unzähligen Überwachungsgesetzen die Grund- und Freiheitsrechte “schwer beschädigt”, heißt es in dem als “Jamaika-Appell” bezeichneten Brief an die Bundesvorsitzenden von FDP und Grünen, über …

Jetzt lesen »

Umfrage: Alte Menschen wollen digitale Patientenakten

Vor allem ältere Menschen wünschen sich die Einführung digitaler Patientenakten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Forschungsinstituts Yougov im Auftrag des AOK Bundesverbands, über welche die “Welt am Sonntag” berichtet. 82 Prozent der befragten, gesetzlich krankenversicherten Personen halten es demnach für sinnvoll, dass medizinische Daten in einer digitalen Gesundheitsakte …

Jetzt lesen »

FDP-Vize Suding will Offensive für ländlichen Raum

Die stellvertretende FDP-Vorsitzende Katja Suding will in der neuen Legislaturperiode eine Offensive für die Landbevölkerung starten. “Ich kann verstehen, wenn Menschen sich sorgen, dass bald der letzte Arzt wegzieht und die letzte Bankfiliale schließt”, sagte Suding dem Nachrichtenmagazin “Focus”. Es ginge jetzt “um die Zukunft der Heimat”. Die zentrale Frage …

Jetzt lesen »

Karpaltunnelsyndrom – eine Folge von Überlastung

In vielen Berufen werden auch die Hände stark belastet. Im Büro sind sie den ganzen Tag am Tippen, Mausklicken und Telefonieren. Bei Arbeiten am Fließband oder mit Maschinen wiederholen sie ständig dieselbe Bewegung oder sind starken Vibrationen ausgesetzt, und auch Masseure und Handwerker fordern ihren Händen täglich Höchstleistungen ab. Dieser …

Jetzt lesen »

“Ärzte ohne Grenzen” erhebt schwere Vorwürfe gegen Libyen

Die Hilfsorganisation “Ärzte ohne Grenzen” (ÄOG) hat schwere Vorwürfe gegen die Regierung in Libyen erhoben. “Nicht wir handeln illegal, sondern die libysche Regierung, wenn sie unseren Mitarbeitern droht, legale Rettungsaktionen in internationalen Gewässern mit Gewalt zu verhindern”, sagte der Deutschlandchef der Medizinerorganisation, Volker Westerbarkey, der “Welt” (Montagausgabe). Am Wochenende hatte …

Jetzt lesen »

Deutschland hält trotz WHO-Rückstufung am Grippe-Mittel Tamiflu fest

Die Bundesregierung hält am umstrittenen Grippe-Mittel Tamiflu fest, obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Oseltamivir, den Wirkstoff von Tamiflu, zuletzt zurückgestuft hat. Das berichtet der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Demnach sieht die Bundesregierung Tamiflu weiterhin als “geeignetes Mittel” und lagert 7,5 Millionen Therapieeinheiten als “Bundesreserve”. In Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz oder …

Jetzt lesen »

Barmer-Chef verteidigt Homöopathie

Der Chef von Deutschlands zweitgrößter Krankenkasse Barmer, Christoph Straub, hat die Homöopathie gegen Angriffe verteidigt. In Deutschland würden nur 0,01 Prozent der Leistungsausgaben für Homöopathie aufgewendet, sagte Straub dem Focus. Der Gesetzgeber habe die Kassen verpflichtet, “unter bestimmten Voraussetzungen auch alternative Therapien wie etwa Homöopathie, Anthroposophie und Phytotherapie zu erstatten”. …

Jetzt lesen »

Studie: Roboterärzte könnten europaweit Milliarden Euro sparen

Der großflächige Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin, insbesondere bei der der Diagnose von Krankheiten, könnte dabei helfen, schwere Krankheiten wesentlich früher zu erkennen und Millionen von Menschen besser zu therapieren: Krankenkassen und deren Beitragszahlern könnten dadurch in den kommenden Jahren Milliarden sparen. Das ist das Fazit einer …

Jetzt lesen »

Mindestens 600 Verletzte: Massenpanik bei Public Viewing in Turin

Aus Angst vor einem Terroranschlag ist es in Turin beim Public Viewing während des Champions-League-Finals zu einer Massenpanik mit mehr als 1500 Verletzten gekommen. Drei Menschen wurden schwerst verletzt, teilte die Präfektur in der norditalienischen Stadt mit. Die Masse sei von einer „Angstpsychose“ vor einem Terrorangriff ergriffen gewesen. Nach Medienangaben …

Jetzt lesen »