Start > News zu Asien

News zu Asien

Altmaier verlangt Kurskorrektur von Autoindustrie

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die deutsche Autoindustrie zu einer grundlegenden Kurskorrektur ermahnt. Gegenüber „Bild“ (Montag) verlangte er, dass die Konzerne „ihr Fehlverhalten ausbügeln und ihre Geschäftsmodelle an die ökologische und digitale Zukunft anpassen“. Altmaier kritisierte: „Auch die Elektro-Autos der Zukunft müssen hier gebaut werden, da haben die Auto-Konzerne unverständlich …

Jetzt lesen »

Chinesische Onlinehändler mischen deutschen Handel auf

Chinesische Onlinehändler werden die deutsche Handelslandschaft aufmischen. 2025 werden die Angreifer aus dem Osten bereits mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz in Europa erzielen. Spielen deutsche Namen heute noch eine zentrale Rolle in der globalen Handelslandschaft, werden JD.com und Alibaba dann bereits mehr Umsatz erwirtschaften als die zehn größten deutschen …

Jetzt lesen »

EU-Kommission gibt herkömmlichen Motoren keine Zukunft

Die Brüsseler EU-Kommission rechnet damit, dass herkömmliche Motoren keine Zukunft haben. „Der Verbrennungsmotor hat seine Blütezeit hinter sich. Ich glaube nicht, dass in 15 Jahren noch jemand mit Diesel oder Benzin fährt, aber ich werde der Industrie keine bestimmte Technologie vorschreiben“, sagte die zuständige EU-Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie und Unternehmen, …

Jetzt lesen »

Börsen von drohendem Handelskrieg geschockt: DAX sackt ab

Zum Wochenausklang hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.913,71 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,27 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nachdem US-Präsident Donald Trump am Donnerstag erst nach Börsenschluss in Frankfurt angekündigt hatte, auf Stahl und Aluminium hohe Einfuhrzölle von 25 und zehn …

Jetzt lesen »

Neuer Passagierrekord an deutschen Flughäfen

Von den 24 größten Verkehrsflughäfen in Deutschland haben im Jahr 2017 rund 117,6 Millionen Passagiere eine Flugreise angetreten: Das ist ein neuer Höchstwert seit Beginn der Aufzeichnungen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Das jährliche Wachstum hat sich mit + 5,1 Prozent nochmals gesteigert (Vorjahr: + 3,4 Prozent). …

Jetzt lesen »

Anzahl von Industrierobotern steigt weltweit

Die Automation der Volkswirtschaften läuft weltweit auf Hochtouren: Mit einer durchschnittlichen Roboterdichte von 74 Einheiten pro 10.000 Mitarbeiter hat der globale Durchschnitt in der Fertigungsindustrie einen neuen Rekord erreicht (2015: 66 Einheiten). Aufgeschlüsselt nach Regionen liegt die durchschnittliche Roboterdichte in Europa bei 99 Einheiten, in Amerika bei 84 und in …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Nicht so schwach wie befürchtet

Nach dem Kursrutsch an den Börsen in den USA und Asien ist der DAX am Dienstagmorgen mit einem Minus, aber nicht so schwach wie befürchtet in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.435 Punkten berechnet und damit rund zwei Prozent schwächer als bei Vortagesschluss. Aufgemacht …

Jetzt lesen »

Scheuer: Digitalisierung muss in Fokus der Verhandlungen rücken

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer fordert, bei den Koalitionsverhandlungen die Digitalisierung des Landes in den Mittelpunkt zu stellen. „Die Digitalisierung entscheidet über Deutschlands Zukunft“, schreibt Scheuer in einem Beitrag für die „Welt“ (Donnerstagsausgabe). „Wir brauchen den schnelleren Transfer von der Idee zum fertigen Produkt oder zur neuen Dienstleistung.“ Die Unionsparteien seien bereit, …

Jetzt lesen »

EnBW plant Offshore-Windparks in Asien

Energieversorger EnBW will erstmals auch außerhalb Europas Offshore-Windparks bauen. Der Konzern möchte zum „multinationalen Spezialisten für Windkraft“ werden, wie aus einer internen Unterlage hervorgeht, über die das „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Konkret will EnBW bis 2025 insgesamt mehr als fünf Milliarden Euro in Offshore-Projekte investieren – davon einen großen Teil auch …

Jetzt lesen »