Start > News zu Audi

News zu Audi

VW verkaufte 2017 so viele Fahrzeuge wie noch nie

VW hat im Jahr 2017 so viele Fahrzeuge verkauft wie nie zuvor in der Konzerngeschichte. Laut internen Prognosen waren es deutlich mehr als 10,5 Millionen (Vorjahr: 10,3 Millionen), schreibt die “Bild am Sonntag”, vermutlich bis zu 10,7 Millionen Autos. Die ganz genauen Zahlen stehen demnach noch nicht fest, werden demnächst …

Jetzt lesen »

Audi-Chef: Lange Regierungsbildung ist schlecht für Volkswirtschaft

Audi-Vorstandschef Rupert Stadler drängt die Parteien im deutschen Bundestag zur Eile bei der Bildung einer neuen Regierung. “Ich wünsche mir eine schnelle und klare Entscheidung. Je länger es dauert, desto schlechter ist es für unsere Volkswirtschaft”, sagte Stadler der “Heilbronner Stimme” (Samstagsausgabe). “Wir brauchen stabile Rahmenbedingungen und Planungssicherheit.” Rückblickend beurteilt …

Jetzt lesen »

Laubach: 6 Nordafrikaner begehen bestialischen Mord

Nach einem Wohnhausbrand in der Straße Am Heiligenstock in Gonterskirchen wurde eine männliche Person am frühen Mittwochmorgen in dem Gebäude tot aufgefunden. Die Gießener Polizei hat Ermittlungen wegen Verdacht eines Tötungsdeliktes aufgenommen. Derzeit fahnden die eingesetzten Kräfte nach insgesamt sechs Tätern und einem PKW. Gegen 01.20 Uhr erhielten die Beamten …

Jetzt lesen »

Audi-CEO: Konventioneller Längsbaukasten wird weiterentwickelt

Audi entwickelt den Modularen Längsbaukasten (MLB) für konventionell angetriebene Fahrzeuge doch weiter. Das sagte Vorstandschef Rupert Stadler der Tageszeitung “Heilbronner Stimme” nach der Betriebsversammlung in Neckarsulm. “Das Ja zum MLB mit alternativen Antrieben, modernster Fahrzeugsicherheit, Elektronik und Technik ist in der Phase des Umbruchs ein ganz klares Bekenntnis zu unserer …

Jetzt lesen »

Kretschmann will sich elektrischen Dienstwagen zulegen

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will sich von 2018 in einem elektrischen Dienstwagen chauffieren lassen. Das bestätigte das Stuttgarter Staatsministerium der Onlineausgabe der F.A.Z. auf Anfrage: “Wir arbeiten daran, dass der Ministerpräsident künftig ein Battery Electric Vehicle aus Baden-Württemberg nutzen kann, denn das Hybrid-Auto, das er derzeit benutzt ist …

Jetzt lesen »

Dudenhöffer: Negativmeldungen werfen Tesla nicht aus der Bahn

Der Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer hat nach mehreren Negativmeldungen über den US-Elektroautobauer Tesla vor einer Überinterpretation der Negativserie gewarnt. Rückrufe seien nichts Besonders, sagte Dudenhöffer der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Dienstagsausgabe). “So etwas ist fast `üblich` in der Autoindustrie”, verwies der Direktor des Automotive-Centers der Universität Duisburg-Essen auf andere Fälle der Branche. …

Jetzt lesen »

Porsche fordert von Audi 200 Millionen Euro

Im Zusammenhang mit der Abgas-Affäre geht der Streit zwischen den VW-Konzerntöchtern Porsche und Audi weiter. Laut eines Berichts von Bild-Online verlangt Porsche rund 200 Millionen Euro Schadensersatz von Audi. Eine entsprechende Forderung sei vom Porsche-Vorstand schriftlich zum Audi-Vorstand nach Ingolstadt geschickt worden. Hintergrund ist der Streit um Diesel-Motoren für den …

Jetzt lesen »

VW-Händler verlangen hohen Schadensersatz von Volkswagen

Volkswagen gerät im Dieselskandal erneut unter Druck, diesmal von den eigenen Händlern: Der Verbandschef der VW- und Audi-Händler, Dirk Weddigen von Knapp, hat in einem Brief an Herbert Diess, den Vorstandsvorsitzenden der Marke VW, hohe Schadenersatzforderungen gegen den Konzern angekündigt. Diese könnten eine dreistellige Millionenhöhe erreichen. Wie der “Spiegel” in …

Jetzt lesen »

Volkswagen-Händler drängen auf Hardware-Umrüstung

Der Verband der deutschen Volkswagen- und Audi-Händler verlangt eine große Hardware-Umrüstung für 5,3 Millionen ältere Diesel-Fahrzeuge in Deutschland. “Das Grundvertrauen der Kunden lässt sich nur durch eine technische Nachrüstung zurückgewinnen”, sagte Dirk Weddigen von Knapp, Chef des VW-Händlerverbandes, dem “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe). Die Händler stellen sich damit gegen die deutsche Automobilindustrie, …

Jetzt lesen »