Start > News zu Audi (Seite 4)

News zu Audi

Aufsichtsrat wird Audi-Chef Stadler abberufen

Aufsichtsrat wird Audi Chef Stadler abberufen 310x205 - Aufsichtsrat wird Audi-Chef Stadler abberufen

Der in Untersuchungshaft sitzende, beurlaubte Audi-Chef Rupert Stadler soll offenbar an diesem Freitag abberufen werden. Das berichtet der "Tagesspiegel" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Audi-Aufsichtsratskreise. Wie es aus dem Kontrollgremium hieß, gibt es aber keinen unmittelbaren Nachfolger. Stattdessen soll Interimschef Bram Schot die VW-Tochter vorerst weiter führen. Als möglicher Nachfolger Stadlers …

Jetzt lesen »

Brüssel verschärft Kartell-Ermittlungen gegen deutsche Autobauer

Brüssel verschärft Kartell Ermittlungen gegen deutsche Autobauer 310x205 - Brüssel verschärft Kartell-Ermittlungen gegen deutsche Autobauer

Die EU-Kommission verschärft ihre Kartell-Ermittlungen gegen die deutschen Autobauer BMW, Daimler und den VW-Konzern. Man habe eine eingehende Untersuchung eingeleitet‚ um zu prüfen, ob die Unternehmen unter Verstoß gegen die EU-Kartellvorschriften Absprachen getroffen haben, teilte die Brüsseler Behörde am Dienstagvormittag mit. Damit wollten sie möglicherweise erreichen, "bei der Entwicklung und …

Jetzt lesen »

Deutsche Konzernchefs fürchten Versagen bei 5G-Mobilfunk

Deutsche Konzernchefs fürchten Versagen bei 5G Mobilfunk 310x205 - Deutsche Konzernchefs fürchten Versagen bei 5G-Mobilfunk

Mehr als 20 Chefs von deutschen Unternehmen haben in einem Appell einen zu langsamen und späten Ausbau des Echtzeitmobilfunks 5G angeprangert. "Deutschland muss bei dieser Basis-Infrastruktur den großen Wettbewerbern USA und China Paroli bieten können. Sonst wird das zum Wettbewerbsnachteil für unser ganzes Land", sagte Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing dem "Handelsblatt" …

Jetzt lesen »

Verbände kündigen Musterfeststellungsklage gegen VW an

Verbände kündigen Musterfeststellungsklage gegen VW an 310x205 - Verbände kündigen Musterfeststellungsklage gegen VW an

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und der ADAC haben eine Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen wegen des Dieselskandals angekündigt. Sie soll am 1. November eingereicht werden, teilten die Verbände am Mittwoch mit. Ziel der Klage sei demnach die Feststellung, "dass Volkswagen mit Software-Manipulationen Käufer vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und daher Schadenersatz schuldet". Beteiligen …

Jetzt lesen »

Angriff auf Tesla, Kommentar zu Daimler von Isabel Gomez

Mercedes Elektro SUV 310x205 - Angriff auf Tesla, Kommentar zu Daimler von Isabel Gomez

Mit der Weltpremiere des ersten Elektro-Mercedes hat Daimler die Aufholjagd auf Tesla im elektrischen Premiumsegment eröffnet. Reichlich spät. Immerhin wurde Tesla vor 15 Jahren gegründet und brachte schon vor sechs Jahren mit dem Model S ein elektrisches Oberklassenauto auf den Markt. Daimler nennt Qualität als Argument für den vergleichsweise späten Start. …

Jetzt lesen »

Größten Unternehmen gelingt starkes Umsatzwachstum

Größten Unternehmen gelingt starkes Umsatzwachstum 310x205 - Größten Unternehmen gelingt starkes Umsatzwachstum

Die größten Unternehmen in Deutschland sind im vergangenen Jahr so stark gewachsen wie seit 2012 nicht mehr - und sie haben auch die Zahl ihrer Beschäftigten so stark ausgeweitet wie seit mehreren Jahren nicht. Die 500 umsatzstärksten Firmen konnten ihre Umsätze 2017 um zusammengenommen 4,8 Prozent steigern - nach einem …

Jetzt lesen »

Auch Opel-Diesel unter Betrugsverdacht

Auch Opel Diesel unter Betrugsverdacht 310x205 - Auch Opel-Diesel unter Betrugsverdacht

Auch Opel gerät jetzt in den Verdacht beim Diesel die Abgaswerte manipuliert zu haben. Laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in den vergangenen Monaten wohl belastbare Hinweise gefunden, wonach der Autohersteller bei bestimmten Fahrzeugen die Abgasnachbehandlung aus technisch nicht erklärbaren Gründen während der Fahrt komplett …

Jetzt lesen »

VW-Chef Diess kann Festnahme von Stadler nur schwer nachvollziehen

VW Chef Diess kann Festnahme von Stadler nur schwer nachvollziehen 310x205 - VW-Chef Diess kann Festnahme von Stadler nur schwer nachvollziehen

Erstmals hat sich VW-Vorstandschef Herbert Diess zur Festnahme von Rupert Stadler geäußert. "Das war für mich in der Tat ein Riesenschock", sagte Diess der "Bild am Sonntag". "Der Vorstandschef einer großen Automarke in U-Haft: Das gab es noch nie." Die Staatsanwaltschaft München II hatte den Audi-Chef vor zwei Wochen wegen …

Jetzt lesen »

Riexinger: CSU will Merkel stürzen

Riexinger CSU will Merkel stürzen 310x205 - Riexinger: CSU will Merkel stürzen

Linken-Chef Bernd Riexinger sieht hinter dem Asylstreit in der Union den Versuch, Kanzlerin Angela Merkel zu stürzen. "Ich habe den Eindruck, dass das ein Putsch von rechts gegen Merkel ist. Und dass das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen", sagte Riexinger der "Heilbronner Stimme" (Samstag). Als treibende Kräfte sieht Riexinger …

Jetzt lesen »

Bisheriger Audi-Chef Stadler bleibt in Untersuchungshaft

Bisheriger Audi Chef Stadler bleibt in Untersuchungshaft 310x205 - Bisheriger Audi-Chef Stadler bleibt in Untersuchungshaft

Rupert Stadler, beurlaubter Vorstandsvorsitzender von Audi, bleibt weiterhin in Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Augsburg-Gablingen. "Derzeit ist noch kein neuer Vernehmungstermin angesetzt", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München II der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). Eine erste Vernehmung von Stadler am Mittwoch habe keine neuen Erkenntnisse erbracht. Sein Aussageverhalten soll nicht dafür …

Jetzt lesen »

Middelhoff hat Mitgefühl für verhafteten Audi-Chef

Middelhoff hat Mitgefühl für verhafteten Audi Chef 310x205 - Middelhoff hat Mitgefühl für verhafteten Audi-Chef

Der frühere Spitzenmanager Thomas Middelhoff hat sein persönliches Mitgefühl für den verhafteten Audi-Chef Rupert Stadler ausgedrückt. "Es ist eine ganz schreckliche Erfahrung, wenn ein international tätiger Top-Manager damit konfrontiert ist, dass er plötzlich fremdbestimmt und weisungsgebunden ist, dass sogar seine Briefe gelesen werden", sagte Middelhoff der "Welt" (Dienstagausgabe). "Das macht …

Jetzt lesen »