Start > News zu Aufsichtsrat

News zu Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen. Die Einrichtung eines Aufsichtsrates ist teilweise gesetzlich vorgeschrieben, teilweise per Satzung oder Gesellschaftsvertrag vereinbart.

Glyphosat-Klagen: Bayer-Aufsichtsrat sieht keine raschen Vergleiche

Glyphosat Klagen Bayer Aufsichtsrat sieht keine raschen Vergleiche 310x205 - Glyphosat-Klagen: Bayer-Aufsichtsrat sieht keine raschen Vergleiche

Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und Aufsichtsrat bei dem Chemiekonzern Bayer, Reiner Hoffmann, rechnet nicht mit schnellen Vergleichen bei den Glyphosat-Klagen. "Bayer bleibt dabei, dass Glyphosat bei sachgerechter Anwendung sicher ist, und wird deshalb weiter in Berufung gehen. Wenn sich später die Frage von Vergleichen stellt, wird dies der …

Jetzt lesen »

Porsche testet virtuelle Prototypen auch auf dem Nürburgring

Porsche testet virtuelle Prototypen auch auf dem Nürburgring 1563058876 310x205 - Porsche testet virtuelle Prototypen auch auf dem Nürburgring

"Mit Vollgas in die Zukunft: Nachdem der Aufsichtsrat der Porsche AG am 18. Oktober die Serienfertigung des Taycan Cross Turismo beschlossen hat, nimmt die Entwicklung weiter Fahrt auf. Der Cross Turismo ist der zweite rein elektrisch angetriebene Porsche nach dem für Ende 2019 angekündigten Taycan. In der Entwicklung kommen die …

Jetzt lesen »

Studie: DAX-Vorstände sind weniger lange im Amt

Studie DAX Vorstaende sind weniger lange im Amt 310x205 - Studie: DAX-Vorstände sind weniger lange im Amt

Nach einer Untersuchung der Personalberatung Heidrick & Struggles sind die Vorstände der 30 DAX-Konzerne aktuell im Durchschnitt lediglich seit knapp 5,3 Jahren im Amt: Bei einer früheren Erhebung aus dem Jahr 2014 waren es noch sechs Jahre. "Früher war es die Norm, sehr lange auf den Vorstandsstühlen sitzen zu bleiben. …

Jetzt lesen »

Valcarcel zieht in Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein

Valcarcel zieht in Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein 310x205 - Valcarcel zieht in Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein

Bei der Suche nach einem neuen Aufsichtsratsmitglied ist die Deutsche Bank laut eines Zeitungsberichts schnell fündig geworden. Die Juristin Dagmar Valcarcel soll in das Kontrollgremium einziehen, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise. Der Platz wurde frei, weil im Zuge des am vergangenen Sonntag beschlossenen groß angelegten Konzernumbaus Stefan …

Jetzt lesen »

Ex-Generalinspekteur erwartet G36-Nachfolgegewehr

Ex Generalinspekteur erwartet G36 Nachfolgegewehr 310x205 - Ex-Generalinspekteur erwartet G36-Nachfolgegewehr

Der designierte neue Aufsichtsratschef von Heckler und Koch und Ex-Generalinspekteur Harald Kujat rechnet damit, dass der Waffenhersteller auch das G36-Nachfolgegewehr der Bundeswehr liefert. Er wolle sich nicht in die Ausschreibung einmischen, sagte Kujat der "Welt am Sonntag". "Nach allem, was ich gesehen habe, gibt es dazu keine Alternative." Heckler und …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – BMW-Aktie hinten

DAX legt am Mittag zu BMW Aktie hinten 310x205 - DAX legt am Mittag zu - BMW-Aktie hinten

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:50 Uhr wurde der DAX mit rund 12.335 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere der Deutschen Bank mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im …

Jetzt lesen »

Weil verlangt Kurswechsel in Klimapolitik

Weil verlangt Kurswechsel in Klimapolitik 310x205 - Weil verlangt Kurswechsel in Klimapolitik

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) fordert einen Kurswechsel in der Klimapolitik und setzt dabei auch auf eine Veränderung der Lebensgewohnheiten der Deutschen ein. Der SPD-Politiker will die Besitzer von SUVs stärker zur Kasse bitten: "Wer große Autos fährt, der muss auch bereit sein für die Klimafolgen aufzukommen", sagte Weil der …

Jetzt lesen »

Berater-Affäre: Bahn zieht erste Konsequenzen

In der Affäre um Beraterverträge von ehemaligen Top-Managern bei der Bahn hat der Vorstand erste Konsequenzen gezogen. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" dürfen ehemalige Vorstände ab sofort nicht mehr als Berater gegen Honorar für den Staatskonzern arbeiten, wenn es dazu keine Genehmigung vom Aufsichtsrat gibt. In den Mittelpunkt der …

Jetzt lesen »

Klimaschutz: VW-Betriebsratschef will energisches Handeln der Politik

Klimaschutz VW Betriebsratschef will energisches Handeln der Politik 310x205 - Klimaschutz: VW-Betriebsratschef will energisches Handeln der Politik

Der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats von Volkswagen, Bernd Osterloh, fordert von der Politik, nicht nur über Klimaschutz zu reden, sondern auch Taten folgen zu lassen. "Wir als Beschäftigte in der Automobilindustrie wollen unseren Beitrag gegen die Erderwärmung leisten", sagte Osterloh der "Welt am Sonntag". Von der Politik "gleich welcher Partei" wünsche …

Jetzt lesen »