Start > News zu Ausbildung

News zu Ausbildung

Als duale Ausbildung, auch duales Berufsausbildungssystem, bezeichnet man die parallele Ausbildung in Betrieb und Berufsschule bzw. im tertiären Bereich an der Berufsakademie.
Voraussetzung für eine Berufsausbildung im dualen System ist in Deutschland ein Berufsausbildungsvertrag und in Österreich, der Schweiz und Südtirol ein Lehrvertrag mit einem Betrieb. Die folglich zu besuchende Berufsschule ist abhängig vom Ort bzw. von der regionalen Zugehörigkeit des Betriebes. Der praktische Teil der Ausbildung wird den Auszubildenden in den Betrieben vermittelt, den theoretischen Teil übernimmt die Berufsschule. Darüber hinaus ist es vielerorts an Berufsschulen auch möglich Zusatzqualifikationen zu erwerben.
Bei Besuch einer berufsbildenden Schule ist die duale Ausbildung durch den allgemeinbildend/theoretischen Unterricht und den praktischen Werkstattunterricht sichergestellt.

Wehrbeauftragter bemängelt Pläne für Finanzierung der Bundeswehr

Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels hält die zwischen Union und SPD ausgehandelten Sondierungsergebnisse zur künftigen Finanzierung der Bundeswehr für ungenügend. “Das, was in der Sondierungsvereinbarung steht, reicht für die Bundeswehr hinten und vorne nicht”, sagte Bartels der “Süddeutschen Zeitung” (Dienstagausgabe). “Das Gesamtplus von zwei Milliarden für Entwicklungshilfe und Verteidigung zusammen, auf …

Jetzt lesen »

Handwerk kritisiert “Zwei-Klassen-Lösung” beim Soli-Wegfall

Der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) hat die von Union und SPD geplante “Zwei-Klassen-Entlastung” beim Wegfall des Soli kritisiert. “Alle haben gezahlt, und für alle muss der Soli weg”, sagte ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstagsausgabe). Er kritisierte damit den Plan der Sondierer, im Fall einer Großen Koalition …

Jetzt lesen »

Sondierungspapier von Union und SPD im Wortlaut (Teil 1)

Union und SPD haben sich am Freitag auf ein 28-seitiges Sondierungspapier geeinigt. Im Folgenden dokumentiert die dts Nachrichtenagentur den Wortlaut des Textes (Teil 1): “Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD – Präambel – Wir erleben neue politische Zeiten mit vielfältigen Herausforderungen für Deutschland – sowohl international als auch …

Jetzt lesen »

Sondierungspapier von Union und SPD im Wortlaut (Teil 2)

Union und SPD haben sich am Freitag auf ein 28-seitiges Sondierungspapier geeinigt. Im Folgenden dokumentiert die dts Nachrichtenagentur den Wortlaut des Textes (Teil 2): “Finanzen und Steuern – Union und SPD wollen die finanziellen Spielräume, die aufgrund der guten wirtschaftlichen Lage bestehen, verantwortlich und sozial ausgewogen für politische Gestaltung nutzen. …

Jetzt lesen »

Luftfahrtsicherung: Luftsicherungsassistenten kommen immer mehr zum Einsatz

Heute stellen Flugreisen nicht nur eine sehr beliebte Reiseart dar, sondern zählen überdies zu den schnellsten. Allerdings hängen diese auch mit einem gewissen Risiko zusammen. Daher ist es unerlässliches, die reisenden Personen zu schützen. Eben dazu fühlen sich die Flughafen-Betreiber, die Verantwortlichen der Airlines und der offiziellen Stellen zu gleichen …

Jetzt lesen »

Justizminister will mehr Investition in Polizei und Justiz

Vor den Sondierungen zwischen Union und SPD hat Bundesjustizminister Heiko Maas deutlich höhere Investitionen in Polizei und Justiz gefordert. “Wir brauchen ein Bund-Länder-Bündnis für unseren Rechtsstaat”, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Bund und Länder müssten dringend mehr Stellen für Polizei und Justiz schaffen. “Wir brauchen 15.000 neue …

Jetzt lesen »

Feuerwehr schlägt Alarm: Einsparungen gefährden Sicherheit

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft hat angesichts von Einsparungen und gestiegenen Anforderungen Alarm für die Sicherheit der Menschen geschlagen. “In manchen Kommunen ist die Ausstattung der Feuerwehr so schlecht, dass es für Hilfesuchende oder unsere Kollegen lebensgefährlich werden kann”, sagte Ingo Schäfer, Vorsitzender der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft, der “Rheinischen Post” (Online-Ausgabe). “In Deutschland …

Jetzt lesen »

Unionspolitiker befürworten Truppen-Aufstockung in Afghanistan

Unionspolitiker sprechen sich für eine Aufstockung des Bundeswehrkontingents in Afghanistan aus. “Die Hauptaufgabe liegt in der Ausbildung von afghanischen Sicherheitskräften. Die deutschen Ausbildungsteams könnten noch mehr ausbilden, wenn wir die Anzahl der Schutzkontingente für die deutschen Ausbilder erhöhen würden”, sagte der verteidigungspolitische Sprecher der Union im Bundestag, Henning Otte, dem …

Jetzt lesen »

Altmaier wirbt für neue GroKo

Nach der Verständigung von Union und SPD auf einen Zeitplan für Sondierungsgespräche hat Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) eindringlich für eine Fortsetzung der Großen Koalition geworben. Altmaier, der als wichtigster politischer Vertrauter der Kanzlerin gilt, sagte der “Süddeutschen Zeitung” (Freitagsausgabe), er “halte eine Große Koalition für erreichbar – und zwar mit …

Jetzt lesen »