Start > News zu Aussterben

News zu Aussterben

Traton-Chef fordert bessere Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrer

Traton-Chef Andreas Renschler fordert bessere Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrer. "Die fahren hinter ihren Aufträgen her, müssen immer im Zeitrahmen bleiben, Lieferfristen einhalten, dann finden sie keinen Parkplatz, müssen aber eigentlich parken, weil es das Gesetz vorschreibt, dazu der digitale Tachograph - das ist alles ein Riesenstress", sagte der Chef der VW-Lastwagensparte …

Jetzt lesen »

Nashornbaby könnte Unterart vor dem Aussterben bewahren

Nashornbaby könnte Unterart vor dem Aussterben bewahren 1565924613 310x205 - Nashornbaby könnte Unterart vor dem Aussterben bewahren

Ende Juli kam im Zoo San Diego zum ersten Mal ein Südliches Breitmaulnashorn durch künstliche Befruchtung auf die Welt. Eine gute Nachricht für die Nördlichen Breitmaulnashörner: Die erfolgreiche Geburt gibt Hoffnung, die fast ausgestorbene Art doch noch zu retten.

Jetzt lesen »

MAN-Chef Drees: Lkw-Fahrer werden noch eine ganze Weile gebraucht

MAN Chef Drees Lkw Fahrer werden noch eine ganze Weile gebraucht 310x205 - MAN-Chef Drees: Lkw-Fahrer werden noch eine ganze Weile gebraucht

MAN-Chef Joachim Drees glaubt nicht, dass der Beruf des Lkw-Fahrers in absehbarer Zeit aussterben wird. In der Debatte um fahrerlose Lkw sei "ein ziemlicher Hype entstanden", sagte der Chef des Münchner Lkw-Herstellers der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). "Inzwischen merken alle, dass die Technik hochkomplex ist und autonome Lkw ziemlich teuer sein …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 20.05.2019

Abendnachrichten 20.05.2019 1558404842 310x205 - Abendnachrichten 20.05.2019

Nachbeben an der Donau: Kanzler Kurz wirft Innenminister raus. Die Regierung ist wohl am Ende. Sekundenschlaf am Steuer: Tödlicher Flixbus-Unfall bei Leipzig - Fahrer war möglicherweise eingeschlafen.

Jetzt lesen »

Union verlangt internationale Strategie gegen Artenschwund

Union verlangt internationale Strategie gegen Artenschwund 310x205 - Union verlangt internationale Strategie gegen Artenschwund

Die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marie-Luise Dött, hat gefordert, die globalen Anstrengungen gegen den Artenschwund zu verstärken. "Der Schutz der Biodiversität darf nicht länger im Schatten des Kampfes gegen den Klimawandel stehen", sagte die CDU-Politikerin am Montag. "Wir haben hier zwei globale Probleme, die eng verknüpft sind und deren Lösung …

Jetzt lesen »