Start > News zu Australien

News zu Australien

Sabrina verhext Australien ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1999, der auf der Sitcom Sabrina – total verhext! basiert. Die Regie führte Kenneth R. Koch.

Trump rudert bei Pazifik-Handelsabkommen zurück

US-Präsident Donald Trump rudert beim Pazifik-Handelsabkommen TPP zurück. „Would only join TPP if the deal were substantially better than the deal offered to Pres. Obama“, schrieb Trump am späten Donnerstagabend (Ortszeit) auf Twitter. „We already have BILATERAL deals with six of the eleven nations in TPP, and are working to …

Jetzt lesen »

8% mehr Nächtigungen in Wien im Februar

Wien verzeichnet im heurigen Februar einen neuen Bestwert: Die Gästenächtigungen stiegen um 8,1 % auf 852.000. Die ersten beiden Jahresmonate 2018 kommen somit auf 1.731.000 Nächtigungen und liegen damit um 6,6 % über der Vergleichsperiode des Vorjahres. Acht der zehn nächtigungsstärksten Herkunftsmärkte Wiens im Februar verzeichneten Zuwächse, wobei jene aus …

Jetzt lesen »

Dow verliert kräftig – Fast drei Prozent Minus

Der Dow hat am Donnerstag kräftig nachgelassen – langsam aber kontinuierlich mauserten sich die Verluste zum Schluss in Richtung Crash-Qualität. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 23.957,89 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,93 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter …

Jetzt lesen »

Trump verhängt neue Strafzölle gegen chinesische Produkte

Nachdem die EU und weitere Länder von Strafzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen wurden, hat US-Präsident Donald Trump weitere Zölle auf chinesische Produkte angekündigt. Dies betreffe Importe im Wert von bis zu 60 Milliarden US-Dollar, sagte Trump am Donnerstag in Washington. Unmittelbar danach unterzeichnete er ein Memorandum, mit dem die …

Jetzt lesen »

Ausnahme von Strafzöllen hilft DAX nicht – Dickes Minus

Trotz der Aussicht auf ein Aussetzen der angekündigten US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium hat der DAX am Donnerstag kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.100,08 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,70 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nachdem gegen 15:30 Uhr deutscher Zeit der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer …

Jetzt lesen »

EU wird vorerst von US-Strafzöllen ausgenommen

Die EU und mehrere weitere Länder werden vorerst von den angekündigten Strafzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen. Das sagte der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer am Donnerstag bei einer Anhörung im US-Senat. Auf Nachfrage des demokratischen Senators Ron Wyden bestätigte Lighthizer ausdrücklich, dass am Freitag die Strafzölle für eine Reihe von Ländern …

Jetzt lesen »

Tschechiens Premier Babis warnt die EU

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis hat Vorwürfe zurückgewiesen, sein Land verhalte sich gegenüber der restlichen EU unsolidarisch. „Aus unserem Land gehen jedes Jahr zehn Milliarden Euro Dividende vor allem in europäische Länder, aus denen Unternehmen bei uns investiert haben“, sagte Babis der „Welt“ (Donnerstag). „Wir sind froh, dass die bei uns …

Jetzt lesen »

Ex-WTO-Chef warnt vor Überreaktion auf US-Drohung

Der langjährige Chef der Welthandelsorganisation WTO und frühere EU-Handelskommissar Pascal Lamy hat vor Überreaktionen auf die jüngsten protektionistischen Drohungen der USA gewarnt. „Trump ist ein Hund, der mehr bellt als beißt“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. Eine ernsthafte protektionistische Welle sehe er bisher nicht. Trotzdem rät der Handelsspezialist den …

Jetzt lesen »

Mindestens 15 IS-Frauen aus Deutschland in Nordsyrien in Haft

In den Kurdengebieten im Norden Syriens werden derzeit mindestens 15 Frauen aus Deutschland festgehalten, die sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf den Terrorismus-Fachmann Nadim Houry von Human Rights Watch. Der Jurist hat die inhaftierten IS-Anhängerinnen im Januar besucht und mit ihnen …

Jetzt lesen »