Start > News zu Autofahrer

News zu Autofahrer

Raserunfall in München: Herrmann nennt Mordvorwurf „gerechtfertigt“

Nach dem Raserunfall in München, bei dem am Freitagabend ein 14-Jähriger starb, hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) von einem "gerechtfertigten Mordvorwurf" gegen den in Haft sitzenden Fahrer gesprochen. "Es ist unfassbar und grässlich, dass sich ein Autofahrer so verhält", sagte Herrmann in der im "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Bei …

Jetzt lesen »

Grüne sehen bei Tempolimit weiterhin Handlungsbedarf

Nach der geplanten Einführung von Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen niederländischen Autobahnen sieht Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter auch Handlungsbedarf in Deutschland. "Deutschland ist das einzige Industrieland, in dem man unbeschränkt rasen kann", sagte Hofreiter der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion kritisierte: "Damit brockt die Bundesregierung den Menschen völlig …

Jetzt lesen »

Autoexperte kritisiert geplante Subventionen für Elektroautos

Der Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen hat die geplanten staatlichen Subventionen für Elektroautos scharf kritisiert. "Gewinner ist die Autoindustrie. Sie hat sehr gut verhandelt, immerhin beteiligt sich der Staat mit Steuergeldern zur Hälfte an der Kaufprämie und überlässt ihm auch noch weitgehend den Ausbau der Ladepunkte", sagte Dudenhöffer …

Jetzt lesen »

Revolutionär: 14-Jährige beseitigt „Tote Winkel“ im Auto

Viele Autofahrer ärgern sich über ihn, und für viele Fußgänger und Radfahrer wurde er schon zum Verhängnis. Die Rede ist vom „Toten Winkel“. Jedes Jahr sterben in Deutschland im Schnitt 28 Radfahrer, weil sie sich im toten Winkel von LKWs befanden. Eine 14-jährige Schülerin aus den USA hat jetzt eine …

Jetzt lesen »

Polizei schnappt Eierwerfer zu Halloween

Halloween wird für Hausbesitzer und Autofahrer wegen Eierwürfen von Jugendlichen zum teils gefährlichen Ärgernis. Das Polizeipräsidium Südhessen teilte in der Nacht zu Freitag mit, am Abend des 31. Oktober seien der Polizei in Südhessen mehr als 20 Vorfälle im Zusammenhang mit Halloween gemeldet worden, dabei habe es sich hauptsächlich um …

Jetzt lesen »