Start > News zu AWO

News zu AWO

Altenpflege: Heil sieht Durchbruch bei Tarifvertrag

Altenpflege Heil sieht Durchbruch bei Tarifvertrag 310x205 - Altenpflege: Heil sieht Durchbruch bei Tarifvertrag

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sieht auf dem Weg zu einem allgemeinverbindlichen Tarifvertrag in der Altenpflege einen wichtigen Durchbruch erreicht. "Wir wollen und müssen die Arbeitsbedingungen in der Pflege deutlich verbessern. Dabei kommen wir Schritt für Schritt voran", sagte Heil den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochsausgaben). Nachdem sich "einige freigemeinnützige Pflegeverbände …

Jetzt lesen »

Terre des Hommes lehnt Unterbringung von Kindern in Ankerzentren ab

Terre des Hommes lehnt Unterbringung von Kindern in Ankerzentren ab 310x205 - Terre des Hommes lehnt Unterbringung von Kindern in Ankerzentren ab

In der Debatte über Ankerzentren hat das Kinderhilfswerk Terre des Hommes Bund, Länder und Kommunen aufgefordert, die Rechte und das Wohl von Kindern zu achten. "Auf Grundlage der bisher bekannten Pläne steht für uns fest: Ankerzentren werden keine geeigneten Orte für Kinder und Jugendliche sein", sagte TdH-Kinderrechtsexperte Thomas Berthold der …

Jetzt lesen »

AWO warnt vor Armutsrisiko bei pflegenden Angehörigen

awo warnt vor armutsrisiko bei pflegenden angehoerigen 310x205 - AWO warnt vor Armutsrisiko bei pflegenden Angehörigen

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) vor dem Armutsrisiko bei Hunderttausenden pflegenden Angehörigen gewarnt. Viele Betroffene reduzierten für die Pflege von Kranken und Alten ihre Arbeitszeit, sagte Claus Bölicke vom AWO-Bundesverband dem MDR-Magazin "Exakt". Einige würden ihren Job ganz aufgeben, die Folge sei häufig ein Leben auf Hartz-IV-Niveau. "Das Pflegegeld ersetzt keine Berufstätigkeit. …

Jetzt lesen »

Regionalbusverkehr in Schleswig-Holstein wird bestreikt

dts image 4335 engjjmipom 2172 701 5261 310x205 - Regionalbusverkehr in Schleswig-Holstein wird bestreikt

Der Regionalbusverkehr in Schleswig-Holstein wird bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi hat für Freitag von Betriebsbeginn bis Betriebsende alle Beschäftigten der Autokraft GmbH zu Warnstreiks aufgerufen. Fahrten, die von Partnerunternehmern durchgeführt werden, seien von den Streiks nicht betroffen, teilte die Bahn mit, der Autokraft gehört. Die Fahrten, die von Bussen der Autokraft …

Jetzt lesen »

Arbeiterwohlfahrt für Beteiligung des Bundes an Kita-Betriebskosten

dts_image_8102_qprdaaosjh_2172_445_334

Berlin - Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat eine Neuordnung der Finanzierung von Kindergärten und Horten gefordert. Ansonsten würden Gehaltserhöhungen für Erzieherinnen, wie sie die Gewerkschaft Verdi verlangt, zu steigenden Kita-Beiträgen führen. Der AWO-Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler warnte gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus, die "berechtigten Forderungen für Erzieher im öffentlichen Dienst" würden bei den …

Jetzt lesen »

Sozialverbände: Missstände bei Anwerbung ausländischer Pflegekräfte

Berlin - Die großen Sozialverbände prangern erhebliche Missstände bei der Anwerbung ausländischer Pflegekräfte an. "Um nach Deutschland zu kommen, zahlen diese Menschen hohe Vermittlungsgebühren und verschulden sich. Ihnen werden Versprechungen gemacht, die kaum erfüllbar sind", schreibt dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge der Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW), Gerhard Timm, …

Jetzt lesen »

In Süddeutschland fehlen zahlreiche Kita-Plätze

München - Wenige Wochen bevor der rechtlich garantierte Anspruch auf Kita-Betreuung für ein bis zweijährige Kinder in Kraft tritt, stehen längst nicht überall in Deutschland genügend Plätze zur Verfügung. In einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" in den 52 größten Städten der Bundesländer zeigten sich vor allem im Süden der Republik …

Jetzt lesen »

SPD will Bundesfreiwilligendienst mit anderen Diensten fusionieren

Berlin - Die Opposition hat den Bundesfreiwilligendienst (BFD) knapp ein Jahr nach dessen Start heftig kritisiert und dessen Fusion mit anderen Freiwilligen-Angeboten in Aussicht gestellt. "Ein langfristiges Ziel von SPD und Grünen ist es, die Dienste unter einem Dach zusammenzuführen - mit einer rechtlichen Grundlage und einer Struktur", sagte Sönke …

Jetzt lesen »