Bafin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist eine rechtsfähige Bundesanstalt mit Sitz in Frankfurt am Main und Bonn. Sie untersteht der Rechts- und Fachaufsicht des Bundesministeriums der Finanzen.
Die BaFin beaufsichtigt und kontrolliert als Finanzmarktaufsichtsbehörde im Rahmen einer Allfinanzaufsicht alle Bereiche des Finanzwesens in Deutschland. Diese Funktionen und Tätigkeiten werden „nur im öffentlichen Interesse“ wahrgenommen.
China

Bundesregierung verweigert Veröffentlichung von Wirecard-Dokumenten

Die Bundesregierung verweigert dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Wirecard-Affäre interne Mails und Dokumente im Abschlussbericht zu veröffentlichen. Dazu zählt unter anderem…

Weiterlesen
Europa

Sparkassen planen Reform der Institutssicherung

Die Sparkassen und Landesbanken haben sich weitgehend auf eine Reform ihres Institutssicherungssystems geeinigt. An diesem Freitag soll die Mitgliederversammlung des…

Weiterlesen
News

Binance – britische FCA untersagt Handel mit regulierten Produkten

Wer in Bitcoin oder anderer Kryptowährungen investieren möchte, wird sich im Regelfall bei einer Börse für Kryptowährungen anmelden. Die weltweit…

Weiterlesen
News

Bafin erwartet Fusion im Landesbanken-Sektor

Die Finanzaufsicht Bafin rechnet mit einer Konsolidierung im öffentlich-rechtlichen Bankensektor. "Ich erwarte, dass sich bei den Landesbanken etwas tun wird",…

Weiterlesen
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Bafin-Mitarbeiter gegen strengere Regeln für private Börsendeals

Der Personalrat der Finanzaufsicht Bafin hat die neuen Regeln für private Finanzgeschäfte von Mitarbeitern als unverhältnismäßig kritisiert und eine finanzielle…

Weiterlesen
News

Hunderte Mitarbeiter im Finanzministerium müssen Börsendeals melden

Das Bundesfinanzministerium (BMF) will künftig seine Mitarbeiter genauer kontrollieren, wenn sie Börsengeschäfte machen. Das geht, wie der "Spiegel" in seiner…

Weiterlesen
News

Rechnungshof macht Regierung im Wirecard-Skandal schwere Vorwürfe

Der Bundesrechnungshof sieht offenbar ein Gesamtversagen von Bundesregierung und Aufsichtsbehörden als eine zentrale Ursache für den Wirecard-Skandal. Das berichtet das…

Weiterlesen
China

Wirecard-Ausschuss: SdK warnt vor überzogenen Erwartungen

Vor der Befragung von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im Wirecard-Untersuchungsausschuss hat die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger…

Weiterlesen
News

Fall Wirecard: FDP sieht „politische Hauptverantwortung“ bei Scholz

Die FDP erhebt schwere Vorwürfe gegen Finanzminister Olaf Scholz (SPD) im Fall Wirecard. Die "politische Hauptverantwortung" dafür, dass der Skandal…

Weiterlesen
News

Bafin soll nach Wirecard-Skandal 155 neue Stellen erhalten

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin kann sich bei ihrer geplanten Aufrüstung nach dem Wirecard-Skandal auf 155 neue Stellen einstellen. Darauf hat…

Weiterlesen
News

Finanzexperten für Wertpapierhandelsverbot bei Bafin-Mitarbeitern

Anlegerschützer und Finanzexperten fordern, dass Mitarbeiter der Finanzaufsicht Bafin in Zukunft nicht mehr mit Wertpapieren handeln dürfen. "Aufsichtsmitarbeiter haben nicht…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"