Start > News zu Bank

News zu Bank

Eine Bank ist ein Kreditinstitut, das entgeltliche Dienstleistungen für den Zahlungs-, Kredit- und Kapitalverkehr anbietet. Je nach Typus beschäftigt sich eine Bank mit der Kreditvergabe, der Verwaltung von Spareinlagen, dem Handel und mit der Verwahrung von Wertpapieren oder – im Falle einer Universalbank – mit allem zusammen. In Deutschland ist ein Kreditinstitut in § 1 Kreditwesengesetz gesetzlich definiert als ein kaufmännisches Unternehmen, das Bankgeschäfte betreibt. Die Gesamtheit aller Banken sowie die gesetzlichen Regelungen dazu bezeichnet man als Bankwesen.

DAX kaum verändert – Vonovia-Aktie legt kräftig zu

Am Dienstag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.372,61 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,06 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ermittelten mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren fielen besser als erwartet aus. Der …

Jetzt lesen »

DAX startet vor ZEW-Daten kaum verändert

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.370 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Henkel, Merck und Vonovia. …

Jetzt lesen »

DAX im Minus – Lufthansa leidet besonders

Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.380,31 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,71 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Als Grund für die Sorgenfalten bei den Anlegern wurde die neuerliche Eskalation am Golf genannt, die auch die Ölpreise sprunghaft ansteigen ließ. So …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag nach – Euro schwächer

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:45 Uhr wurde der DAX mit rund 12.400 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Nach den Drohnenangriffen auf zwei Ölanlagen in Saudi-Arabien am Wochenende sorgte ein Anstieg der Ölpreise für schlechte Stimmung bei …

Jetzt lesen »

Scholz: Negativzinsen nicht an Kleinsparer weitergeben

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat die Vorstandschefs der großen deutschen Banken dazu angehalten, keine Negativzinsen an Kleinsparer weiterzugeben. "Ich habe den Bank-Vorständen sehr klar gesagt, dass es ein ziemlich schlechter Einfall wäre, jetzt für die Millionen Sparer mit Negativzinsen zu reagieren", sagte Scholz in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Der …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Ölpreis-Anstieg belastet

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.395 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. Nach den Drohnenangriffen auf zwei Ölanlagen in Saudi-Arabien am Wochenende sorgte ein Anstieg der …

Jetzt lesen »

Hofreiter kritisiert Klimaschutzpolitik von Großer Koalition

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat angesichts der jüngsten Vertagung der Entscheidung über das Klimapaket durch die Große Koalition Kritik geäußert. "Statt eines Durchbruches sind die Differenzen zwischen SPD und Union beim Klimapaket immer noch viel zu groß und die Vorschläge, die sich abzeichnen, viel zu klein", sagte Hofreiter …

Jetzt lesen »

Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank kritisiert EZB-Geldpolitik

Der ehemalige Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, kritisiert die aktuelle Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). "Ich denke sogar, dass die Maßnahmen, die die EZB beschlossen hat, eher schaden als nützen. Niedrige Zinsen machen den Pensionsfonds Probleme. Die müssen jetzt Lücken, die dadurch entstehen, Deckungslücken, die dadurch entstehen, stopfen", sagte …

Jetzt lesen »

DAX schließt nach EZB-Entscheid im Plus

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.410,25 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) ihren neuesten Zinsentscheid verkündet. Dabei drehte sie erstmals seit dreieinhalb Jahren an der Zinsschraube. Der Einlagezinssatz wurde von …

Jetzt lesen »

Durch die Bank: Typisch Mensch

18 Prozent der Deutschen lügen bei ihrem Alter. Doch wie stehen unsere Befragten auf der blauen Bank dazu? "taff" hat nachgehakt - in einer neuen Folge "Durch die Bank".

Jetzt lesen »