Start > News zu Banken

News zu Banken

Die Skandinaviska Enskilda Banken AB ist ein schwedischer Finanzdienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Stockholm, Kungsträdgården. Er wird dem „Imperium“ der Familie Wallenberg zugerechnet. Hauptaktionär ist die Investor AB. In Deutschland ist die SEB mit ihrer Tochtergesellschaft SEB AG vertreten.

Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wirft den USA vor, mit ihrer Sanktionspolitik die deutsche Wirtschaft zu beschädigen. Im “Handelsblatt” (Freitag) bewertete der SPD-Politiker US-Pläne für neue Iran-Sanktionen als einen “Angriff auf unser deutsches Exportmodell”. US-Präsident Donald Trump will Teheran für die Unterstützung von Terrorgruppen und Gewaltherrschern wie Baschar al-Assad in Syrien bestrafen. …

Jetzt lesen »

Ältere Bürger erhalten deutlich weniger Immobilienkredite

Ältere Bürger haben seit rund eineinhalb Jahren Schwierigkeiten, einen Immobilienkredit zu bekommen: In der Altersgruppe der 60- bis 70-Jährigen sank das vergebene Darlehensvolumen um 11,6 Prozent, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf eine Datenauswertung der Kreditplattform Europace. Bei den 40- bis 50-Jährigen gab es demnach einen Rückgang um …

Jetzt lesen »

Bundesregierung lehnt Verkauf von Commerzbank-Anteilen ab

Die Bundesregierung lehnt einen Verkauf der Commerzbank-Anteile des Bundes ab. “Wir haben definitiv nicht vor, zu verkaufen”, sagte ein Regierungsvertreter der “Welt” (Freitagsausgabe). In den vergangenen Wochen hatten gleich mehrere Konkurrenten Interesse an dem Frankfurter Geldhaus gezeigt, erst vor wenigen Tagen hatte sich die Crédit Agricole als möglichen Käufer ins …

Jetzt lesen »

Crédit Agricole will Engagement in Deutschland ausweiten

Der Vorstandschef der französischen Großbank Crédit Agricole, Philippe Brassac, will den Auftritt seiner Bank auf dem deutschen Markt deutlich ausbauen. Er würde dabei auch einen Blick auf die Commerzbank werfen, sollte das Frankfurter Geldhaus tatsächlich als Übernahmeziel auf den Markt kommen, sagte Brassac dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). In Frankreich und Italien …

Jetzt lesen »

Katalonien-Referendum: Millionen Stimmzettel in Frankreich gedruckt

Mindestens sieben Millionen Stimmzettel für das Unabhängigkeitsreferendum am vergangenen Sonntag in Katalonien sind in Frankreich gedruckt und von dort über die Grenze gebracht worden. Das sagte der Koordinator der französischen Bewegung “Ja zu einem Land namens Katalonien”, Jordi Vera, der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Die spanische Polizei habe etwa zwei Millionen …

Jetzt lesen »

Brüssel macht Zugeständnisse bei EU-Einlagensicherung

Die EU-Kommission ist erstmals vorsichtig von ihrem Plan abgerückt, bis 2024 eine voll vergemeinschaftete EU-Einlagensicherung einzuführen: Man könnte das European Deposit Insurance Scheme (Edis) “langsamer einführen” und mit “Fortschritten bei der Risikoreduzierung” in den Bankenbilanzen verknüpfen, heißt es laut “Handelsblatt” (Donnerstag) in dem Entwurf einer “Mitteilung” zur “Vollendung der Bankenunion”. …

Jetzt lesen »

AML Bitcoin wird in Panama lanciert

Wie viele Inselstaaten in der Karibik, so musste auch der Krypto-Währungsmarkt eine Reihe von Stürmen überstehen. Der Wert des Bitcoins, bei dem es sich weltweit um die bekannteste Krypto-Währung handelt, verlor über $1000 innerhalb eines Tages, nachdem von der chinesischen Regierung angekündigt wurde, jegliche ICOs und den Währungsumtausch in Krypto-Währungen …

Jetzt lesen »

IWF will EZB bei neuer Eurokrise an die Leine legen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will bei einer künftigen Krise in der Währungsunion die Europäische Zentralbank (EZB) stärker in die Pflicht nehmen. Wie der “Spiegel” in seiner am Dienstag erscheinenden Wahlsonderausgabe berichtet, verlangt der IWF im Gegenzug für Hilfszahlungen an Mitgliedstaaten eine Zusicherung der Notenbank, Rettungsmaßnahmen nach Maßgabe des Fonds durchzuführen. …

Jetzt lesen »

Die Zukunft der Kryptowährungen hat bereits begonnen

Was die Fortschritte der Technologie angeht, fühlen sich die Menschen oftmals zwiegespalten – denn diese können spannend, aber Furcht einflößend sein. Einige Erfindungen machen sich fast über Nacht bemerkbar, wohingegen andere mehr Zeit benötigen, um sich anzupassen und angenommen zu werden. Ein Beispiel für eine schwer zu verstehende Innovation ist …

Jetzt lesen »