Barbara Steffens

Das Kabinett Kraft II bezeichnet die amtierende Landesregierung von Nordrhein-Westfalen unter der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands und Bündnis 90/Die Grünen strebten nach den vorgezogenen Neuwahlen die Fortsetzung der rot-grünen Koalition an. Am 12. Juni 2012 stellten die Partei- und Fraktionsspitzen den Koalitionsvertrag vor, der am 15. Juni von Parteitagen beider Koalitionspartner verabschiedet wurde. Am 20. Juni wurde Hannelore Kraft durch den Landtag mit 137 Stimmen zur Ministerpräsidentin gewählt. Sie erhielt damit neun Stimmen mehr, als die rot-grüne Koalition an Sitzen im Parlament innehat. Mehrere Abgeordnete der Piratenpartei im Landtag hatten angekündigt, für Kraft zu stimmen. Im Vorfeld waren nur die grünen Mitglieder der Regierung bekanntgegeben worden, die Zusammensetzung des gesamten Kabinetts erfolgte am 21. Juni 2012. Gegenüber dem ersten Kabinett gab es kaum Änderungen; das bisherige Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr wurde auf zwei Ministerien aufgeteilt. Deren Minister, Garrelt Duin und Michael Groschek, waren auch die einzigen Neuzugänge im Kabinett. Der bisherige Minister für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr Harry Voigtsberger hatte am 19. Juni ankündigt, dem neuen Kabinett nicht mehr angehören zu wollen.
Deutschland

AOK und TK gegen Einschränkung der Arztwahl

Die gesetzlichen Krankenkassen haben sich gegen den Vorschlag von Kassenärzte-Chef Andreas Gassen ausgesprochen, höhere Beiträge für die freie Arztwahl zu…

Weiterlesen »
Deutschland

Ex-NRW-Gesundheitsministerin: PKV-Aus nur Frage der Zeit

Die Leiterin der NRW-Landesvertretung der Techniker Krankenkasse und frühere nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin, Barbara Steffens, geht davon aus, dass sich das System…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Lauterbach kritisiert Heilpraktiker-Branche

Nach den drei Todesfällen unter Patienten des alternativen Krebszentrums Brüggen (Niederrhein) fordert der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach einen besseren Schutz vor…

Weiterlesen »
Deutschland

Pflege: NRW-Gesundheitsministerin warnt vor Ausbildungsplatz-Verlust

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) warnt vor einem massiven Verlust von Ausbildungsplätzen in der Pflege. Die von der großen Koalition in…

Weiterlesen »
Augsburg

Flüchtlingskrise: Bayern und NRW wollen mehr Geld für Krankenhäuser

Bayern und Nordrhein-Westfalen haben Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) aufgefordert, die Krankenhäuser mit den Kosten für die Behandlung von Flüchtlingen nicht…

Weiterlesen »
Düsseldorf

NRW: Frauenquote in öffentlichen Betrieben nicht eingehalten

Düsseldorf – Bittere Bilanz für die Frauenförderung in Nordrhein-Westfalen: In den Führungsetagen von Landesbetrieben und kommunalen Unternehmen, Sparkassen und anderen…

Weiterlesen »
Deutschland

Hygienemängel in NRW-Kliniken alarmieren Bundesregierung

Düsseldorf – Hygienemängel in nordrhein-westfälischen Kliniken alarmieren die Bundesregierung. Der Patientenbeauftragte Karl-Josef Laumann (CDU) ruft die NRW-Landesregierung zum Handeln auf.…

Weiterlesen »
Deutschland

Streit um "Pille danach": Grüne werfen Gröhe "Scheinargumente" vor

Berlin – Im Streit um die Freigabe der „Pille danach“ hat NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgeworfen,…

Weiterlesen »
Bochum

Dortmund fördert altengerechte Quartiere

Der „Masterplan altengerechte Quartiere.NRW“ stößt auf so großes Interesse bei den Kommunen, dass das Ministerium für Pflege und Alter sein…

Weiterlesen »
Deutschland

Frauenunion will das liberale Prostitutionsgesetz wieder kippen

Berlin – Die Vorsitzende der Frauenunion, Staatsministerin Maria Böhmer, sieht „gute Chancen“, dass in den Koalitionsverhandlungen das liberale Prostitutionsgesetz wieder…

Weiterlesen »
News

Organspendeskandal: NRW-Gesundheitsministerin fordert fälschungssichere Dokumentation

Düsseldorf – In der Debatte um die Verhinderung von Missbrauch bei Organtransplantationen fordert die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) stärkere…

Weiterlesen »
Back to top button
Close