Tag Archives: Bars

Ein rabenschwarzes Jahr für Brauereien: Bierabsatz 2023 um 4,5 Prozent gesunken

Das Jahr 2023 war ein hartes Jahr für die Brauereien in Deutschland, denn der Bierabsatz sank um 4,5 Prozent, wie aus den neuesten Statistiken des Statistischen Bundesamts hervorgeht. Dieser Umsatzrückgang kam für viele überraschend, da Bier als das beliebteste Getränk im Land gilt. Experten führen diesen Rückgang auf die deutlich gesunkenen Konsumausgaben zurück, die zu einer geringeren Nachfrage nach Bier …

Jetzt lesen »

Bars servieren jetzt Cocktails mit Gletschereis

Cocktailbars in den Vereinigten Arabischen Emiraten werden mit Eis beliefert, das direkt von einem Gletscher gepflückt wurde. Arctic Ice, ein Unternehmen mit Sitz in Grönland, löste im Internet Empörung aus, nachdem es seine erste Ladung Eis mit einem Gewicht von 20 Tonnen geerntet hatte, wie der Guardian berichtet. Das 2022 gegründete Unternehmen ist daran interessiert, Schwarzeis zu ernten, d. h. …

Jetzt lesen »

Görlitzer Park in Berlin bleibt Kriminalitätsschwerpunkt

Die Berliner Polizei registriert im Görlitzer Park deutlich mehr Straftaten als in den anderen Grünanlagen der Stadt. Auf Anfrage hat die Polizei die Zahl der Straftaten für die größeren Parks für die vergangenen zweieinhalb Jahre aufgelistet, wie der „Tagesspiegel“ schreibt. Im Görlitzer Park registrierten die Behörden 2021 insgesamt 1.571 Straftaten, 2022 waren es 1.567. Für das laufende Jahr 2023 zählte …

Jetzt lesen »

Kripo-Gewerkschaft kritisiert NRW-Regierung wegen Clan-Gewalt

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) wirft der nordrhein-westfälischen Landesregierung vor, zu wenig gegen Clan-Kriminalität zu unternehmen. Die schwarz-grüne Koalition habe „in ihrem ersten Regierungsjahr nichts getan, um uns zu stärken“, sagte der BDK-Landesvorsitzende in NRW, Oliver Huth, der „Neuen Westfälischen“ (Dienstagsausgabe). Das seit 2017 von der CDU geführte Innenministerium in Düsseldorf habe die Anzahl der Ermittler, die sich mit organisierter …

Jetzt lesen »

Sportwetten – eine Branche von Hightech-Unternehmen

In der Stadt der Bet3000-Shop. Im Fußball-Stadion die Bwin-Werbung. Während der Sportschau gibt es den Tipico-Werbespot. Kurz gesagt: (Online) Sportwetten sind überall gegenwärtig. Besonders jetzt, da die Bundesliga wieder am Start ist, werden überall Sonderaktionen geboten. Die Wetteinsätze steigen. Zufall ist das nicht! Dass es immer wieder attraktive Sonderaktionen, besonders bei den Online Buchmachern gibt, ist kein Zufall. Denn die …

Jetzt lesen »

Mit 4 praktischen Tipps zum richtigen Kreuzfahrten Angebot – Kreuzfahrt Ratgeber

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen. Die vielen attraktiven Angebote und Reiseziele sowie die an Bord gewährten Vorteile und Genüsse sind einfach unwiderstehlich. Ganz egal, ob Singles, Paare oder die ganze Familie – auf einem Schiff werden alle glücklich. Damit der Urlaub auf dem Kreuzerschiff ein voller Erfolg werden kann, zeigt dieser Artikel …

Jetzt lesen »

RKI drängt auf „maximale Kontaktbeschränkungen“

Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt der Politik, wegen der Omikron-Variante des Coronavirus „maximale Kontaktbeschränkungen“ umzusetzen. Das geht aus einem Strategiepapier des RKI hervor, welches am Dienstag veröffentlicht wurde. Die Maßnahmen sollen demnach „sofort“ beginnen und „bis zunächst Mitte Januar 2022“ beibehalten werden. Zudem fordert das Institut „maximale infektionspräventive Maßnahmen“ sowie „maximale Geschwindigkeit bei der Impfung der Bevölkerung“. Zudem müssten Reisen auf …

Jetzt lesen »

NRW schickt Ungeimpfte in den Lockdown: neue Corona-Schutzverordnung tritt in Kraft

Die Infektionszahlen steigen immer weiter, ein Ende der Entwicklung ist bislang nicht in Sicht. Neue Maßnahmen sollen ab morgen aber helfen. Wie schon in den letzten Bund-Länder-Beratungen beschlossen wird das Land NRW jetzt flächendeckende Maßnahmen umsetzen. 2G für den Kultur- und Freizeitbereich, 2G+ in Clubs und Bars und 3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV – Die neue Corona-Schutzverordnung schickt Ungeimpfte …

Jetzt lesen »

Bayern verhängt harte Regeln – Sperrstunde um 22 Uhr, Discos zu

Bayern verhängt harte Corona-Regeln. Es gibt Kontaktbeschränkungen und ein „De-Facto-Lockdown“ für Ungeimpfte, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Die 2G-Regel soll in Bayern nun auch bei Friseuren und an Hochschulen gelten. Im Einzelhandel wird vorgeschrieben, dass pro Kunde mindestens 10 Quadratmeter vorhanden sind, für die Gastronomie wird eine Sperrstunde um 22 Uhr eingeführt. 2G-Plus mit Maske und eine Auslastungsgrenze von 25 …

Jetzt lesen »