Start > News zu BASF

News zu BASF

Die BASF SE ist der nach Umsatz und Marktkapitalisierung weltweit größte Chemiekonzern. Weltweit sind etwa 112.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern bei der BASF beschäftigt. Die BASF betreibt über 390 Produktionsstandorte weltweit, ihr Hauptsitz befindet sich in Ludwigshafen am Rhein. 2013 erzielte das Unternehmen bei einem Umsatz von 73,9 Mrd. EUR ein EBIT von 7,3 Mrd. EUR. Die Aktie des Unternehmens ist im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird ebenfalls an den Börsen in London und Zürich gehandelt.

Wirtschaftsforscher erwarten Verlangsamung bei Neueinstellungen

Wirtschaftsforscher erwarten Verlangsamung bei Neueinstellungen 310x205 - Wirtschaftsforscher erwarten Verlangsamung bei Neueinstellungen

Trotz schwächelnder Konjunktur erwarten renommierte Wirtschaftsforscher in Deutschland keinen flächendeckenden Abbau von Arbeitsplätzen. "Die deutsche Wirtschaft war zuletzt sehr stark ausgelastet, was eher zu einer Arbeitskräfteknappheit führte. Über die gesamte Wirtschaft rechnen wir nicht mit einem Beschäftigungsabbau, sondern nur mit einer Verlangsamung der Neueinstellungen", sagte der Präsident des Kieler Instituts …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag deutlich im Minus – BASF hinten

DAX am Mittag deutlich im Minus BASF hinten 310x205 - DAX am Mittag deutlich im Minus - BASF hinten

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.415 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,0 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Adidas, der Deutschen Telekom und von Vonovia entgegen dem …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – BASF-Prognosesenkung schockiert Anleger

DAX startet im Minus BASF Prognosesenkung schockiert Anleger 310x205 - DAX startet im Minus - BASF-Prognosesenkung schockiert Anleger

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.445 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,8 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von RWE, Eon und SAP entgegen …

Jetzt lesen »

DAX kaum verändert – Henkel-Aktie legt stark zu

DAX kaum veraendert Henkel Aktie legt stark zu 310x205 - DAX kaum verändert - Henkel-Aktie legt stark zu

Am Dienstag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.526,72 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,04 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Henkel mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag kaum verändert – Zollstreit drückt Stimmung

DAX am Mittag kaum veraendert Zollstreit drueckt Stimmung 310x205 - DAX am Mittag kaum verändert - Zollstreit drückt Stimmung

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.525 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,02 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die US-Regierung hatte zuvor der EU mit weiteren Sonderzöllen in Milliardenhöhe gedroht. Grund sind Flugzeugsubventionen der Europäer. Das …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – Bayer-Aktie mit kräftigem Kurssprung

DAX legt zu Bayer Aktie mit kraeftigem Kurssprung 310x205 - DAX legt zu - Bayer-Aktie mit kräftigem Kurssprung

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.271,03 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,21 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Bayer mit einem kräftigen Kurssprung von über neun Prozent im Plus, gefolgt …

Jetzt lesen »

BASF baut 6.000 Stellen weltweit ab

BASF baut 6.000 Stellen weltweit ab 310x205 - BASF baut 6.000 Stellen weltweit ab

Der Chemiekonzern BASF hat angekündigt, bis Ende 2021 rund 6.000 Stellen weltweit abzubauen. Der Stellenabbau resultiere aus der organisatorischen Vereinfachung sowie Effizienzsteigerungen in der Verwaltung, in Serviceeinheiten und in den Unternehmensbereichen, teilte BASF am Donnerstagnachmittag in Ludwigshafen am Rhein mit. Hinzu komme der Rückbau von zentralen Strukturen. Es werde dadurch …

Jetzt lesen »