Start > News zu bauprojekt

News zu bauprojekt

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel deutlich

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel deutlich 310x205 - Bundesregierung verfehlt Breitbandziel deutlich

Die Bundesregierung hat offiziell bestätigt, dass sie das in der vergangenen Wahlperiode gesetzte Breitbandziel deutlich verfehlt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über die das "Handelsblatt" (Montagausgabe) berichtet. "Ende 2018 hatten rund 88 Prozent der Haushalte in Deutschland Zugang zu schnellem Internet mit …

Jetzt lesen »

Air Berlin zahlte für nie genutzte Immobilie

air berlin zahlte fuer nie genutzte immobilie 310x205 - Air Berlin zahlte für nie genutzte Immobilie

Die inzwischen insolvente Air Berlin hat noch kurz vor der Pleite hohe Summen für ein dubioses Bauprojekt verschwendet. Seit Anfang 2017 soll die Fluglinie monatlich über 212.000 Euro Miete für einen Bürokomplex in Schönefeld gezahlt haben, der nie bezogen wurde und für den es offenbar auch keinen Bedarf gab. Das …

Jetzt lesen »

Iter-Organisation weist Kritik an Fusionsreaktor-Kosten zurück

iter organisation weist kritik an fusionsreaktor kosten zurueck 310x205 - Iter-Organisation weist Kritik an Fusionsreaktor-Kosten zurück

Die europäische Iter-Organisation "Fusion for Energy" hat die Kritik deutscher Bundestagsabgeordneter an den Kosten des Fusionsreaktors, der derzeit in Südfrankreich gebaut wird, zurückgewiesen. "Wir Europäer geben pro Tag etwa eine Milliarde Euro für Energie-Importe aus", sagte Johannes Schwemmer, Direktor des EU-Unternehmens "Fusion for Energy" (F4E) der "Welt am Sonntag". Im …

Jetzt lesen »

Nahost-Politik: Trump sichert Netanjahu Unterstützung der USA zu

nahost politik trump sichert netanjahu unterstuetzung der usa zu 310x205 - Nahost-Politik: Trump sichert Netanjahu Unterstützung der USA zu

US-Präsident Donald Trump hat Israel die Unterstützung der Vereinigten Staaten im Friedensprozess mit den Palästinensern zugesichert - und den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ins Weiße Haus eingeladen. Die beiden Staatsmänner haben am Sonntag ausführlich miteinander telefoniert und unter anderem über den Nahost-Konflikt und das Atomabkommen mit Iran gesprochen. Bei den …

Jetzt lesen »

BND geht massiv Personal verloren

BND geht massiv Personal verloren 310x205 - BND geht massiv Personal verloren

Der Bundesnachrichtendienst (BND) klagt über wachsende personelle Auszehrung. Nach Angaben des Vorsitzenden des Personalrates, Stefan Suckau, in der "Berliner Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe) verlassen seit 2010 zirka 100 Mitarbeiter jährlich den Dienst. Im vorigen Jahr seien es sogar 200 gewesen. Neues qualifiziertes Personal sei schwer zu finden. Hauptursache ist aus der Sicht …

Jetzt lesen »

Stuttgart 21 sprengt Kostendeckel wohl erneut

Bahnhof Stuttgart 310x205 - Stuttgart 21 sprengt Kostendeckel wohl erneut

Das Eingeständnis der Bahn irritiert, dass sich der Hauptbahnhof um zwei Jahre und zwei Tunnel um mindestens eines verzögern. Es überrascht aber nicht. Viele Verspätungen sind zwangsläufig durch Erkenntnisse und eine entsprechende Anpassung der Pläne getrieben, die sich erst im Lauf des Bauens ergeben. Heftiger irritiert, dass S21 wieder kurz …

Jetzt lesen »

Strenger Gruppe knackt 2015 die 100-Millionen-Euro-Grenze

"Deutschland erlebt derzeit den größten Zuzug seit der Nachkriegszeit. Angesichts der angespannten Situation auf dem Wohnungsmarkt ist es heute wichtiger denn je, Menschen mit einem Dach über dem Kopf zu versorgen", sagt Karl Strenger, Geschäftsführer der Strenger Gruppe. Am Mittwoch präsentierte das Unternehmen mit Firmensitz in Ludwigsburg ausgewählte Kenngrößen aus …

Jetzt lesen »

Dobrindt: Großprojekte künftig erst virtuell bauen

dts image 7217 bssjbridkq 2171 445 3341 310x205 - Dobrindt: Großprojekte künftig erst virtuell bauen

Berlin - Als Konsequenz aus den Planungsfehlern beim Berliner Großflughafen oder der Hamburger Elbphilharmonie will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) neue Großprojekte künftig erst virtuell bauen lassen, bevor sie tatsächlich realisiert werden. Der "Welt" sagte Dobrindt: "Bei der Digitalisierung hinkt die Baubranche anderen Branchen noch hinterher." Um Innovationspotenziale zu erschließen und …

Jetzt lesen »

Architektennetzwerk einfache Architektensuche für Bauherren

Berlin - Viele private Bauherren aber auch Investoren aus der Wirtschaft haben mit Ungeduld darauf gewartet, dass neue Bauprojekte endlich in Angriff genommen werden können. Immer mehr Menschen entscheiden sich heutzutage für den Bau eines eigenen Hauses. Die Aussicht, im Alter mietfrei in den eigenen vier Wänden zu wohnen, sich …

Jetzt lesen »

Geißler: Auch Baden-Württemberg soll Mehrkosten bei Stuttgart 21 übernehmen

Berlin - Der frühere Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler sieht auch das Land Baden-Württemberg in der Pflicht, Mehrkosten für den Bau des Tiefbahnhofs zu übernehmen. "Bei den Ergebnissen der Schlichtung - etwa Brandschutz, Behindertengerechtigkeit oder Flughafenanbindung - sehe ich auch das Land Baden-Württemberg in der Verantwortung für Mehrkosten", sagte Geißler der "Welt". …

Jetzt lesen »