Start > News zu Bayer

News zu Bayer

Künast: Bayer hat „giftige Geschäftspraktiken“ von Monsanto ignoriert

Kuenast Bayer hat giftige Geschaeftspraktiken von Monsanto ignoriert 310x205 - Künast: Bayer hat "giftige Geschäftspraktiken" von Monsanto ignoriert

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat dem Management des Bayer-Konzerns vorgeworfen, "giftige Geschäftspraktiken" des US-Tochterunternehmens Monsanto ignoriert zu haben. "Mit der Übernahme von Monsanto hat Bayer nicht nur landwirtschaftliche Gifte, sondern auch toxische Geschäftspraktiken übernommen", sagte Künast der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe) mit Blick auf von Monsanto offensichtlich geführte geheimen Listen mit …

Jetzt lesen »

DAX deutlich im Plus – Merck-Aktie lässt stark nach

DAX deutlich im Plus Merck Aktie laesst stark nach 310x205 - DAX deutlich im Plus - Merck-Aktie lässt stark nach

Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.991,62 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,97 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Wirecard mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im Plus, gefolgt …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – ZEW-Index schwächer als erwartet

DAX legt am Mittag zu – ZEW Index schwaecher als erwartet 310x205 - DAX legt am Mittag zu – ZEW-Index schwächer als erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.935 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ermittelten mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren fielen schlechter als erwartet …

Jetzt lesen »

Union Investment fürchtet bei Bayer teure Vergleiche

Union Investment fuerchtet bei Bayer teure Vergleiche 310x205 - Union Investment fürchtet bei Bayer teure Vergleiche

Nach dem Milliarden-Urteil in den USA hat Bayer-Großaktionär Union Investment dem Vorstand vorgeworfen, die Risiken unterschätzt zu haben. "Das Urteil übersteigt die vorangegangenen Urteile um ein Vielfaches. Zwar wird die Höhe der Schadenersatzzahlungen vermutlich vom Richter im Rahmen der Post-Trial-Anträge noch reduziert werden, es verdeutlicht allerdings die enormen Risiken des …

Jetzt lesen »

Aktionärsschützer: Bayer steht „mit dem Rücken zur Wand“

Aktionaersschuetzer Bayer steht mit dem Ruecken zur Wand 310x205 - Aktionärsschützer: Bayer steht "mit dem Rücken zur Wand"

Nach dem jüngsten Urteil gegen die Bayer-Tochter Monsanto in den USA steht Bayer nach Einschätzung von Aktionärsschützern "mit dem Rücken zur Wand". Die "absurd hohen Schadensersatzsummen" seien eine neue Dimension, sagte Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), dem "Tagesspiegel" (Mittwochsausgabe). "Sie zeigen, wie schlecht das Image von …

Jetzt lesen »

DAX startet vor ZEW-Daten mit Gewinnen

DAX startet vor ZEW Daten mit Gewinnen 310x205 - DAX startet vor ZEW-Daten mit Gewinnen

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.940 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,5 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Volkswagen, Daimler und Infineon. Die …

Jetzt lesen »

Morgennachrichten 14.05.2019

Morgennachrichten 14.05.2019 1557886517 310x205 - Morgennachrichten 14.05.2019

Die Bayer-Tochter Monsanto ist in den USA zur Zahlung von umgerechnet 1,8 Milliarden Euro veruerteilt worden. Im mysteriösen Armbrustfall mit fünf Toten könnte die Polizei neue Hinweise bekommen. Und: Anklage im Fall des massenhaften Missbrauchs in Lügde.

Jetzt lesen »