Start > News zu Bayerischen Landesamtes

News zu Bayerischen Landesamtes

Bayern erstes Bundesland mit ausgebildeten Radon-Fachpersonen

Insgesamt 16 Teilnehmer haben den ersten Ausbildungskurs des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) zur Radon-Fachperson erfolgreich absolviert. Dies teilte Claus Kumutat, Präsident des LfU, heute in Augburg mit. „Bayern ist das erste Bundesland mit Radon-Fachpersonen und einem landesweiten Radon-Netzwerk“, so Kumutat. Radon ist ein natürlich vorkommendes radioaktives Edelgas. Es kann …

Jetzt lesen »

Mit Abwasser zur Energiewende beitragen

Abwasser ist wegen seiner hohen Temperatur eine wertvolle Wärmequelle. Die Betreiber kommunaler Kläranlagen und Kanalnetze können so einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Das betonte Claus Kumutat, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU), heute in Augsburg. Kumutat: „Jeder Einwohner produziert täglich etwa 125 Liter Abwasser, davon die Hälfte mit …

Jetzt lesen »

Bayerns Verfassungsschutz-Präsident: Renommee hat Schaden genommen

München - Der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz sieht seine Behörde durch ihr Scheitern bei der Aufklärung der NSU-Mordserie geschwächt. "Wir befinden uns durch die NSU-Morde in einer schwierigen Situation", sagte Körner der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). "Das Renommee, das wir uns in Bayern aufgebaut haben, hat Schaden genommen." Allein …

Jetzt lesen »