BDI

Burundi ist ein für afrikanische Verhältnisse dicht bevölkerter Binnenstaat in Ostafrika. Er grenzt im Norden an Ruanda, im Osten an Tansania und im Westen an die Demokratische Republik Kongo. Der größte Teil der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo liegt im Tanganjika-See. Im Human Development Index liegt Burundi im Jahr 2013 auf Platz 180 von 187.
Deutschland

BDI: Zweiter Lockdown „existenzgefährdend“ für viele Unternehmen

Vor dem Hintergrund sprunghaft steigender Corona-Infektionszahlen hat Industriepräsident Dieter Kempf die Politik davor gewarnt, das Wirtschaftsleben ein weiteres Mal herunterzufahren.…

Weiterlesen »
News

BDI: Coronakrise „noch lange nicht vorbei“

Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) hat die Bundesregierung davor gewarnt, sich in der Coronakrise "in falscher Sicherheit" zu wiegen.…

Weiterlesen »
Deutschland

BDI warnt Politik vor erneutem Runterfahren der Wirtschaft

Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) warnt die Politik davor, dass öffentliche und wirtschaftliche Leben in Deutschland wegen der steigenden…

Weiterlesen »
Deutschland

BDI fordert mehr Zusammenhalt von Bund und Ländern

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat Bunde und Länder zu mehr Zusammenhalt in der Coronakrise…

Weiterlesen »
News

BDI verlangt einheitliche Corona-Regeln

Vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten dringt der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI),…

Weiterlesen »
Deutschland

Wirtschaftsministerium skeptisch bei deutschem Weltraumbahnhof

Das Bundeswirtschaftsministerium ist skeptisch, was den Bau eines deutschen Weltraumbahnhofs betrifft. Man prüfe derzeit, ob ein Startplatz für kleine Raketen…

Weiterlesen »
News

BDI fordert Stärkung des Industriestandorts Deutschland

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) fordert von der Bundesregierung deutlich mehr Anstrengungen für eine nachhaltige Stärkung des Industrie- und…

Weiterlesen »
News

BDI nennt britisches Binnenmarktgesetz „weitere Hiobsbotschaft“

BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang hat das britische Binnenmarktgesetz als "weitere Hiobsbotschaft für Unternehmen auf beiden Seiten des Kanals" bezeichnet. Es sei…

Weiterlesen »
News

Deutsche Industrie schlägt gegenüber China deutlicheren Ton an

Deutschlands Industrie schlägt gegenüber China in der Frage von Menschenrechtsverletzungen einen deutlicheren Ton an. "Politische Faktoren überschatten derzeit die Geschäftsaussichten…

Weiterlesen »
News

BDI wegen europäisch-chinesischer Beziehungen besorgt

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) blickt kurz vor dem virtuellen EU-China-Gipfel mit Sorge auf die europäisch-chinesischen Beziehungen. "Nach über…

Weiterlesen »
News

BDI warnt vor Steuererhöhungen

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat sich nach der aktuellen Steuerschätzung gegen Steuererhöhungen ausgesprochen. "Für die pandemiegeschwächten deutschen Unternehmen…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"